Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Auslandskrankenversicherung Work and Travel

image
Wenn Sie als Work & Traveller weltweit reisen möchten, benötigen Sie eine Auslandskrankenversicherung. Im Vergleich zur klassischen Auslandskrankenversicherung für Urlauber, sind Sie auch während Ihrer Arbeit im Ausland geschützt. Bevor Sie sich Ihre Auslandskrankenversicherung für Work & Travel auswählen, müssen Sie deshalb darauf achten, dass Sie auch während der Arbeit geschützt sind.

Wählen Sie eine Auslandskrankenversicherung aus, die Sie nicht während Ihrer Arbeit schützt, müssen Sie Ihre Behandlungskosten unter Umständen selbst zahlen. Mit einem Versicherungsvergleich finden Sie eine Auslandskrankenversicherung, die sich für Work & Travel eignet.


Die Krankenversicherungskarte für Europa und Work & Travel

Planen Sie, Ihren Auslandsaufenthalt auf Europa zu beschränken? Dann ist Ihre normale Krankenversicherung während Ihres Work & Travel-Aufenthalts beschränkt gültig. Viele Menschen wissen nicht, dass die deutsche Krankenversicherung nur bedingt im Ausland schützt. Wenn Sie sich nur auf Ihre Krankenversicherungskarte für Europa verlassen, kann dies teuer für Sie werden.

Ihre deutsche Krankenversicherung übernimmt Ihre Behandlungskosten, wenn Sie im Urlaub krank werden oder einen Unfall erleiden. Außerhalb der Notfallbehandlungen müssen Sie für Ihre ärztliche Versorgung selbst aufkommen. Auch wenn Ihre deutsche Krankenversicherung für Europa alle Notfallkosten übernimmt, kann es sein, dass Sie eine Zuzahlung machen müssen. Eine Zuzahlung wird fällig, wenn Ihre Behandlungskosten über dem deutschen Niveau liegen.

Befinden Sie sich beispielsweise im Krankenhaus und bekommen dort ein Schmerzmittel gespritzt, kann dies schnell 500 Euro kosten. Falls Ihre Krankenkasse innerhalb von Deutschland für diese Leistung nur 300 Euro berechnen würde, müssen Sie 200 Euro selbst tragen.

Wählen Sie sich deshalb eine Auslandskrankenversicherung für Work & Travel aus und erhalten Sie Ihre kompletten Behandlungskosten übernommen. Neben der kompletten Kostenübernahme im Notfall, können Sie durch eine Auslandskrankenversicherung auch von besseren Leistungen profitieren.


Die Leistungen der Auslandskrankenversicherung

Wenn Sie als Work & Traveller ins Ausland reisen möchten, sollten Sie die Basisleistungen einer Auslandskrankenversicherung beachten. In Abhängigkeit von der von Ihnen gewählten Versicherung erhalten Sie üblicherweise folgende Leistungen durch eine Auslandskrankenversicherung:

  • Notfallbehandlungen in privaten und öffentlichen Einrichtungen
  • ambulante und stationäre Behandlungen
  • provisorische Zahnbehandlungen
  • Rücktransport nach Deutschland
  • Überführung nach Deutschland
  • Suchen und Bergungen
  • Transport ins Krankenhaus
  • Medikamente
  • Hilfsmittel
  • Verbandsmittel

Wahlweise können Sie die Leistungen einer Auslandskrankenversicherung auch aufstocken. Bei unterschiedlichen Versicherungen haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Basis-, Komfort- und Premiumtarif zu wählen. Innerhalb dieser Tarife haben Sie die Option beispielsweise ein Krankenhaus-Tagegeld oder eine Pauschalleistung bei Invalidität zu erhalten.

Damit Sie sich zwischen mehreren Auslandskrankenversicherungen für Work & Travel entscheiden können, sollten Sie einen Versicherungsvergleich machen. Einen Versicherungsvergleich können Sie unverbindlich im Internet ausführen. Sie können hierzu gerne unser Portal nutzen und einen kostenlosen Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen durchführen.


Welche Leistungen sind bei einer Auslandskrankenversicherung wichtig?

image
Um während Ihres Auslandsaufenthalts perfekt geschützt zu sein, sollten Sie wissen, auf welche Versicherungsleistungen Sie achten sollten. Eine der wichtigsten Leistungen der Auslandskrankenversicherung ist der Krankenrücktransport. Mit einem Rücktransport nach Deutschland können Sie eine angemessene Behandlung erhalten. Ihr Rücktransport wird unterstützt, wenn Sie im Ausland keine Therapie erhalten, die Ihre gesundheitliche Situation verbessert. Gerade in Ländern mit schlechter medizinischer Versorgung ist ein Krankenrücktransport häufig unerlässlich.

Bei einigen Auslandskrankenversicherungen gibt es eine Grenze für die Kostenübernahme. Wenn Sie diese Grenze überschreiten, müssen Sie die restlichen Kosten tragen. Suchen Sie sich daher eine Auslandskrankenversicherung für Work & Travel aus, die keine Limitierung aufweist.

Auch die Möglichkeit, eine Auslandskrankenversicherung zu verlängern, ist wichtig. Wenn Sie sich dazu entscheiden, länger im Ausland zu bleiben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Versicherung einfach zu verlängern.

In den Versicherungsbedingungen sollten Sie zudem nachlesen, ob Sie während Ihres Auslandsaufenthalts komplett geschützt sind. Sind Sie schwanger oder krank? Dann sollten Sie besonders auf die Vertragsbedingungen achten. Bei vielen Auslandskrankenversicherungen erhalten Sie auch mit einer Vorerkrankung und bis zur 37. Schwangerschaftswoche Ihre Behandlungskosten übernommen.


Der Versicherungsvergleich aller Auslandskrankenversicherungen

Mit einem Tarifrechner können Sie eine Auslandskrankenversicherung finden, die genau zu Ihnen passt. Das bedeutet, dass Sie kein Geld mehr für eine Versicherung ausgeben müssen, die Sie gar nicht benötigen. Auch günstige Auslandskrankenversicherungen mit minderwertigen Leistungen stellen kein Risiko mehr für Sie dar. Sie können mit einem Versicherungsvergleich die günstigste Auslandskrankenversicherung finden, die zu Ihnen passt.

Im Ausland sind Sie somit perfekt geschützt und müssen keine Angst vor hohen Ausgaben haben. Eine für Sie geeignete Auslandskrankenversicherung zu finden, ist schnell, einfach und kostenlos möglich. Verwenden Sie einfach einen Versicherungsrechner und geben dort Ihre persönlichen Informationen ein.

Um einen aussagekräftigen Versicherungsvergleich in Anspruch nehmen zu können, sollten Sie folgende Informationen in Ihren Versicherungsrechner eingeben:

  • Reiseziel
  • Reisedauer
  • Alter
  • Leistungen

Ihr Reiseziel wird dazu benötigt, um die Kosten der medizinischen Versorgung im Ausland abzuschätzen. Nicht in jedem Reiseland sind die Kosten für eine Behandlung einander entsprechend. Gerade in Nordamerika sind die Ausgaben für eine Behandlung sehr hoch. Deshalb erhöhen sich auch Ihre Beiträge für eine Auslandskrankenversicherung für Work & Travel. Damit Sie eine günstige und gute Auslandskrankenversicherung erhalten, ist ein Versicherungsvergleich wichtig.

Auch die Reisedauer ist wichtig, um die Beiträge für Ihre Auslandskrankenversicherung zu bestimmen. Möchten Sie nur für maximal zwei Monate im Ausland arbeiten, können Sie sich besonders günstig versichern. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich bis zu fünf Jahre im Rahmen versichern. Mit einer ansteigenden Versicherungsdauer steigt häufig auch der Beitrag für eine Versicherung an.
image
Für Work & Traveller gibt es eine Auslandskrankenversicherung mit besonderen Konditionen. Unter Umständen können Sie bis zu fünf Jahre lang von einem günstigen Tarif profitieren. Mit einem Versicherungsvergleich finden Sie viele Versicherungen, die Sie günstig und gut versichern. Wenn Sie ein bestimmtes Alter noch nicht erreicht haben, erhalten Sie einen vergünstigten Tarif. Üblicherweise liegt das Höchstalter für den günstigen Tarif bei 35 oder 40 Jahren.

Danach erhalten Sie keine Vergünstigung mehr. Ihre Wunschleistungen sind ein wichtiger Faktor zur Bestimmung der Beiträge zur Auslandskrankenversicherung. Wenn Sie lediglich Basisleistungen wünschen, erhalten Sie eine günstige Auslandskrankenversicherung. Zu den Basisleistungen zählt die Kostenübernahme im Ausland von allen notwendigen Heilbehandlungen.

Wünschen Sie sich beispielsweise eine finanzielle Unterstützung bei:

  • einem Krankenhausaufenthalt
  • einer Invalidität

müssen Sie einen höheren Beitrag zahlen.


Die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung für Work & Travel

Eine Auslandskrankenversicherung für bis zu einem Jahr gibt es schon für weniger als 30 Euro im Monat. Hierzu müssen Sie lediglich unter 40 Jahren alt sein. Diese günstige Auslandskrankenversicherung können Sie bis zu fünf Jahre in Anspruch nehmen.

Wenn Sie älter als 40 Jahre alt sind, müssen Sie damit rechnen, dass Sie bei einem Auslandsaufenthalt ab einem Jahr höhere Beiträge zahlen. Üblicherweise müssen Sie mit Kosten zwischen einem und zwei Euro rechnen. Besonders hochwertige Versicherungen können Sie sogar bis zu fünf Euro Versicherungsprämie pro Tag kosten.
Durch einen Versicherungsvergleich finden Sie eine Auslandskrankenversicherung, die Sie komplett sichert und günstig ist.