Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Auslandskrankenversicherung günstig für Studenten

Als Student können Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen, die besonders niedrige Beiträge hat. Der Grund ist, dass gerade junge Menschen ein geringeres Risiko haben, während eines Auslandsaufenthalts zu erkranken. Außerdem unterstützen viele Versicherungen gerne die Weiterbildung von jungen Menschen. Nicht nur für Studenten, sondern auch alle anderen Bildungsreisenden, wie:

  • Schüler
  • Praktikanten
  • Sprachreisende
  • Au-pairs
  • Work & Traveller
  • Doktoranden
  • Wissenschaftler

gibt es eine Ermäßigung auf den normalen Beitragssatz von vielen Auslandskrankenversicherungen.
Als Student können Sie sich nicht nur für ein Semester mit einer Auslandskrankenversicherung absichern. Sie haben auch die Möglichkeit bis zu fünf Jahre im Ausland zu studieren. Viele Auslandskrankenversicherungen bieten Ihnen auch bei einem längeren Auslandsaufenthalt denselben günstigen Tarif an, den Sie zu Beginn Ihres Versicherungsabschlusses hatten.
image
Im Vergleich dazu müssen Reisende bei einer Auslandskrankenversicherung mit ansteigender Versicherungsdauer mit höheren Beiträgen rechnen. Eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten hat genauso gute Leistungen wie eine Auslandskrankenversicherung ohne Ermäßigung.

Aus diesem Grund müssen Sie sich als Student keine Sorgen machen, dass Sie schlechtere Leistungen als beispielsweise ein Urlauber erhalten. Trotzdem sollten Sie vor einem Versicherungsabschluss einen Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen machen. Nur durch einen Versicherungsvergleich können Sie eine Versicherung finden, die genau zu Ihren Vorstellungen passt.

Eine Auslandskrankenversicherung kann sich stark von einer anderen Auslandskrankenversicherung unterscheiden. Gerade wenn Sie während Ihres Studiums eine Reise unternehmen oder an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen, ist ein guter Schutz im Ausland wichtig. Auch bei eventuellen Vorerkrankungen sollten Sie die Leistungen aller Versicherungen genau prüfen.


Wo gibt es eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten?

Eine günstige Versicherung fürs Studium im Ausland können Sie durch einen Preisvergleich finden. Im Rahmen eines Preisvergleichs können Sie auch weitere nützliche Informationen über Ihre Auslandskrankenversicherung bekommen. Sie haben die Möglichkeit, bei einem Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen auf unserem Portal die Leistungen genau zu betrachten. Nur wenn Sie eine Krankenversicherung fürs Ausland finden, die wirklich zu Ihnen passt, sind Sie während Ihres Studiums gut geschützt.

Wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung wünschen, die nicht nur gut, sondern auch günstig ist, schließen Sie Ihre Versicherung im Internet ab. Ein Abschluss von Versicherungen bietet Ihnen im Internet viele Vorteile. Gerade durch spezielle Versicherungsrechner ist es einfach, eine passende Auslandskrankenversicherung zu finden. Mithilfe Ihrer persönlichen Daten können Sie die günstigste und zugleich beste Auslandskrankenversicherung bekommen. Auch wenn Sie spezielle Versicherungsleistungen wünschen, ist das kein Problem, diese beim Vergleich zu berücksichtigen.

Im Internet können Sie von einer Versicherung mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren, die Sie vor Ort nicht finden werden. Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine Auslandskrankenversicherung bei einer Versicherung vor Ort abzuschließen, zahlen Sie höhere Beiträge. Trotz der höheren Beiträge erhalten Sie im Vergleich zu einem Versicherungsabschluss im Internet keine besseren Leistungen.

Der Grund für die unterschiedlichen Beiträge liegt in den Ausgaben der Versicherungen. Eine Versicherung vor Ort hat hohe Aufwendungen in Form von Miete und Personal. Im Internet fallen lediglich Gebühren für die Webseite an, die deutlich niedriger sind als Personal- und Mietkosten. Deshalb können Sie beim Versicherungsabschluss im Internet von einem niedrigeren Tarif profitieren.

Wenn Sie unseren Vergleichsrechner nutzen, können Sie nicht nur die beste Auslandskrankenversicherung mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

Sie haben auch die Möglichkeit, passende Zusatzversicherungen abzuschließen, wie eine:

  • Reisegepäckversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Notfallversicherung

Entscheiden Sie sich dazu, eine Auslandskrankenversicherung in Kombination mit einer anderen Versicherung abzuschließen, können Sie noch mehr Geld sparen. Viele Versicherungen bieten speziell für Studenten passende Versicherungspakete an, die es bereits günstig zu buchen gibt.


Wie teuer ist eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten?

Der Preis für eine Auslandskrankenversicherung für Studenten kann stark variieren. Aufgrund der vielen Versicherungsoptionen und unterschiedlichen Versicherungsanbieter haben Sie als Student viele Möglichkeiten, eine Auslandskrankenversicherung auszuwählen. Eine Basisversicherung für Ihren Aufenthalt im Ausland gibt es schon für weniger als einen Euro pro Tag.

Planen Sie einen Aufenthalt von höchstens acht Wochen im Ausland? Eine Auslandskrankenversicherung für ein Studentenpraktikum oder eine andere Aktivität gibt es schon für weniger als zehn Euro. Falls Sie einen Auslandsaufenthalt für ein oder zwei Semester suchen, haben Sie die Möglichkeit, sich ab 0,85 Euro am Tag zu versichern.

Bei einer Versicherung für einen längeren Auslandsaufenthalt kann es zu einer Tariferhöhung kommen. Nicht jede Auslandskrankenversicherung bietet für Studenten gleichbleibende Beiträge für den Wunschtarif an. Durch einen Versicherungsvergleich können Sie jedoch eine Auslandskrankenversicherung finden, die Sie dauerhaft günstig absichert.

Die Beiträge für eine Auslandskrankenversicherung für Studenten sind nicht nur von der Dauer Ihres Aufenthalts im Ausland abhängig. Von besonderer Wichtigkeit für die Kosten einer Auslandskrankenversicherung ist auch Ihr Alter. Bei einigen Versicherungen können Sie nur vom günstigen Versicherungstarif profitieren, wenn Sie noch keine 35 Jahre alt sind. Andere Anbieter von Auslandskrankenversicherungen bieten Ihnen eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten an, solange Sie noch keine 40 Jahre alt sind. Ein Versicherungsvergleich ist für Sie als Bildungsreisender daher wichtig, um unnötige Ausgaben zu vermeiden.


Die Auslandskrankenversicherung für ein Studium in Europa

image
Viele Studenten denken, dass für ein Studium innerhalb Europas keine Auslandskrankenversicherung notwendig ist. Das stimmt jedoch nicht. Eine Auslandskrankenversicherung ist für einen Aufenthalt innerhalb Europas ebenso wichtig wie im Rest der Welt. Zusammen mit der normalen Krankenversicherung bildet die Auslandskrankenversicherung für Studenten eine gute Grundlage der eigenen Absicherung.

Reisen Sie innerhalb Europas und besitzen keine Auslandskrankenversicherung, kann es im Krankheitsfall zu Problemen kommen. Unter Umständen müssen Sie einen Teil oder gar die kompletten Behandlungskosten selbst tragen. Das liegt daran, dass Ihre normale Krankenversicherung nur die Behandlungskosten im Notfall übernimmt, die auch in Deutschland angefallen wären.

Unter Umständen führt das dazu, dass Sie auf den hohen Kosten sitzenbleiben. Gerade bei einem Auslandsaufenthalt ist es schwer vorhersehbar, wie hoch die Behandlungskosten ausfallen. Reisen Sie beispielsweise nach Amerika sollten Sie immer mit Behandlungskosten rechnen, die das Zehnfache betragen. Mit einer günstigen Auslandskrankenversicherung für Studenten sichern Sie sich bestmöglich ab.

Nur die wenigsten Studenten wissen, dass die normale Krankenversicherung zu Abrechnungsproblemen im Ausland führen kann. Nicht bei jedem Arzt im Ausland kann die deutsche Versicherungskarte eingelesen werden. Aus diesem Grund ist es gerade für Sie als Student empfehlenswert, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Mit einer Auslandskrankenversicherung werden Sie im Ausland keine Abrechnungsprobleme erleben. Sie erhalten von Ihrer Krankenversicherung fürs Ausland einen Versicherungsschein, den Sie bei einer benötigten Behandlung vorlegen müssen.

Ihre deutsche Krankenversicherung wird über die Versicherungskarte abgerechnet. Aufgrund der unterschiedlichen technischen Ausstattung in den einzelnen Ländern, kann nicht garantiert werden, dass Sie Ihre Krankenversicherungskarte verwenden können. Häufig müssen Reisende deshalb die Behandlungskosten vorstrecken. Problematisch wird es dann, wenn Sie eine teure Behandlung vorerst selbst zahlen müssen.

Gerade für Studenten ist es häufig unmöglich, die Behandlungskosten für:

  • Operationen
  • Zahnbehandlungen
  • medikamentöse Behandlungen

selbst zu tragen. Aus diesem Grund sollten Sie bei Ihrer Reise ins Ausland eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Bei einer Auslandskrankenversicherung müssen Sie keine Behandlungskosten vorauszahlen. Auch bei höheren Kosten müssen Sie sich keine Sorgen machen. Holen Sie sich gerade vor einer Operation oder einer anderen teuren Behandlung eine Auskunft bei Ihrer Auslandskrankenversicherung. Erfragen Sie, ob es sich bei der anstehenden Behandlung um eine Notfallbehandlung handelt. Nur bei einer Notfallbehandlung oder einer Behandlung zur Schmerzstillung erhalten Sie 100 Prozent der Behandlungskosten erstattet.

Die Auslandskrankenversicherung und das Studium außerhalb Europas

Wenn Sie ein Semester oder Studium außerhalb Europas machen möchten, sollten Sie an eine Auslandskrankenversicherung denken. Ihre normale Krankenversicherung schützt Sie außerhalb Europas nur unter bestimmten Umständen. Reisen Sie in ein Land, mit dem Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, erhalten Sie alle Behandlungskosten im Notfall erstattet. Beachten Sie aber auch hier, dass es von Ihrer privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung keine Garantie zur kompletten Kostenübernahme gibt.

Möchten Sie in:

  • Australien
  • Nordamerika
  • Asien
  • Südamerika
  • Afrika

studieren, dann kommt Ihre normale Krankenversicherung nicht für Ihre Behandlungskosten auf. Sie müssen Ihre kompletten Behandlungskosten selbst zahlen. Nur eine Auslandskrankenversicherung für Studenten hilft Ihnen dabei, Ihre Kosten für eine Notfallbehandlung zu begleichen. Oftmals haben Sie auch die Möglichkeit, eine Krankenversicherung im Zielland abzuschließen.

Im Vergleich zu einer günstigen Auslandskrankenversicherung für Studenten müssen Sie bei der Inanspruchnahme einer ausländischen Krankenversicherung mit Einschränkungen rechnen. Während Sie mit einer Auslandskrankenversicherung genauso gut wie eine privat versicherte Person geschützt sind, erhalten Sie durch eine ausländische Krankenversicherung meist nur einen Versicherungsschutz auf dem gesetzlichen Niveau.

image
Eine ausländische Krankenversicherung kann deshalb dazu führen, dass Sie Zuzahlungen zu Ihrer Behandlung machen müssen. Besonders für Sie als Student kann dies zur Kostenfalle werden. Wenn Sie im Ausland komplett abgesichert sein möchten, hilft Ihnen nur eine private Krankenversicherung, wie die Auslandskrankenversicherung. Im Vergleich zur privaten Krankenversicherung im Ausland, ist die Auslandskrankenversicherung für Deutschland deutlich günstiger.

Damit ergeben sich zwei Vorteile für Sie: Sie können während Ihres Studiums Ihre Kosten genau kontrollieren. Sie müssen außer Ihrem Beitrag für die Auslandskrankenversicherung keine Zuzahlungen machen, die im Zusammenhang mit einer medizinischen Behandlung stehen.

Sie können genau abschätzen, wie hoch Ihre Ausgaben bei einem Auslandssemester sein werden. Auch die Beiträge für eine Auslandskrankenversicherung sind deutlich niedriger als für eine ausländische Krankenversicherung.


Wie beantrage ich eine Kostenübernahme?

Wenn Sie während Ihres Studiums im Ausland krank werden oder einen Unfall haben, müssen Sie Ihre Krankenversicherung darüber umgehend informieren. Verwenden Sie dazu den Vordruck Ihrer Krankenversicherung.

Das Formular steht Ihnen bereits vor Ihrer Abreise ins Ausland auf der Webseite Ihrer Auslandskrankenversicherung zur Verfügung. Drucken Sie die Formulare vor Ihrem Auslandsaufenthalt aus und füllen diese schon weitestgehend aus.

Tragen Sie Informationen, wie:

  • Geburtsdatum
  • Name
  • Adresse
  • Versicherungsnummer

auf dem Formular Ihrer Auslandskrankenversicherung ein. Damit sparen Sie im Ernstfall viel Zeit. Gerade bei einer Erkrankung, einem Unfall oder starken Schmerzen kann es Probleme beim Ausfüllen des Antragsformulars geben. Wenn Sie sich im Ausland bereits im Krankenhaus oder beim Arzt befinden, können Sie um Hilfe beim Ausfüllen des Formulars bitten. Neben Ihren persönlichen Informationen müssen Sie im Antragsformular auch Angaben zu Ihrer Behandlung machen.

Sie sollten auf dem Formular angeben, welche Behandlungen Sie von einem Arzt im Ausland erhalten haben. Auch die Kosten Ihrer Behandlung müssen bei der Abgabe des Formulars gemacht werden. Auf dem Antragsformular können Sie die Behandlungskosten, die angefallen sind, aufschlüsseln. Erhalten Sie beispielsweise eine medikamentöse Therapie und eine manuelle Behandlung, tragen Sie diese Informationen in das Antragsformular ein. Beachten Sie, dass Ihre Behandlungskosten nur dann übernommen werden, wenn Sie einen Beleg Ihrem Antrag hinzufügen.

Der Beleg muss im Original an Ihre Auslandskrankenversicherung gesendet werden. Nur mit dem Originalbeleg erhalten Sie Ihre Behandlungskosten erstattet. Wenn Sie Medikament aus der Apotheke kaufen, die Ihnen verschrieben wurden, sollten Sie die Rechnung aus der Apotheke ebenso zu Ihrer Auslandskrankenversicherung senden.

Beachten Sie, dass auch auf dem Beleg der Apotheke ersichtlich sein muss, dass Sie das angegebene Medikament gekauft haben. Meist finden Sie Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum auf dem Beleg aus der Apotheke. Nachdem Sie alle Belege und Ihr Antragsformular ausgefüllt haben, senden Sie die Unterlagen an Ihre Auslandskrankenversicherung. Auf dem Antragsformular finden Sie in der Regel die Adresse Ihrer Auslandskrankenversicherung. Es ist zu empfehlen, dass Sie Ihren Antrag mit den Belegen als Einschreiben versenden. Ein Einschreiben gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Auslandskrankenversicherung die Unterlagen erhalten hat. Somit können Sie sich sicher sein, dass Ihre Kostenerstattung bereits im Gang ist.


Wie schnell begleicht die Auslandskrankenversicherung meine Behandlungskosten?

image
Das Begleichen Ihrer Behandlungskosten wird von Ihrer Auslandskrankenversicherung so schnell wie möglich vorgenommen. Im Vergleich zur normalen Krankenversicherung zahlt Ihre Auslandskrankenversicherung, nach dem Erhalt Ihres Antrags, so schnell wie möglich. Viele Reisende berichten, dass die gesetzliche Krankenversicherung erst nach Monaten oder sogar Jahren die Behandlungskosten beglichen hat.

Bei einer günstigen Auslandskrankenversicherung für Studenten ist das anders. Nachdem Sie krank werden, sollten Sie schnellstmöglich Ihren Antrag auf Kostenübernahme bei der Auslandskrankenversicherung einreichen. Nach dem Erhalt Ihres Antrags versucht Ihre Auslandskrankenversicherung Ihre Behandlungskosten fristgerecht zu begleichen.

Damit die Kostenübernahme Ihrer Behandlungskosten schneller geht, können Sie Ihre Auslandskrankenversicherung telefonisch über Ihre Situation informieren. Auch das Senden eines Faxes kann eine Beschleunigung der Abrechnung bedeuten.


Worauf sollte ich bei der Wahl einer Auslandskrankenversicherung für Studenten achten?

Vor der Auswahl einer Auslandskrankenversicherung sollten Sie die Leistungen genau ansehen. Nicht alle Auslandskrankenversicherung sind für Studenten ideal. Viele Auslandskrankenversicherung gibt es zu hohen Preisen und mit exklusiven Leistungen. Sie als Student benötigen meist eine Auslandskrankenversicherung mit Basisschutz. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie beispielsweise an einer Vorerkrankung leiden. Wenn Sie eine Vorerkrankung haben, sollten Sie bei der Auslandskrankenversicherung darauf achten, dass Sie auch im Ausland eventuelle Behandlungen erstattet bekommen. Eine Vorerkrankung ist bereits seit längerer Zeit kein Ausschlusskriterium mehr für eine Auslandskrankenversicherung.

Brauchen Sie eine Auslandskrankenversicherung mit einem besseren Schutz, müssen Sie mit höheren Beiträgen rechnen. Gerade bei einer kontinuierlichen Behandlung im Ausland sollten Sie auf die Leistungen Ihrer Auslandskrankenversicherung genau achten. In den Versicherungsbedingungen einer Auslandskrankenversicherung können Sie erkennen, ob Sie auch bei einer Vorerkrankung abgesichert sind.

Achten Sie bei Ihrer Auslandskrankenversicherung auch darauf, dass Sie bei einer Reise nach Deutschland geschützt sind. Wenn Sie außerhalb Europas studieren und Ihre normale Krankenversicherung pausieren lassen, haben Sie innerhalb Deutschlands keine gültige Krankenversicherung mehr. Durch eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten können Sie sich jedoch auch in Deutschland absichern. Bei vielen Auslandskrankenversicherungen haben Sie die Möglichkeit, bei einem Besuch im Heimatland abgesichert zu sein.

Dies bedeutet, dass Sie finanziell abgesichert sind, wenn Sie in Deutschland eine

  • ambulante Behandlung
  • schmerzstillende Behandlung
  • stationäre Behandlung

brauchen. Behalten Sie aber während Ihres Studiums Ihr normale deutsche Krankenversicherung, müssen Sie sich nicht um Ihren Versicherungsschutz in Deutschland sorgen.

Viele Studenten machen von einer Nachleistungspflicht der Auslandskrankenversicherung Gebrauch. Die Nachleistungspflicht tritt ein, wenn Sie während Ihres Auslandstudiums erkrankt sind und nach dem Ablauf der Gültigkeit Ihrer Auslandskrankenversicherung noch eine Behandlung brauchen. Sind Sie beispielsweise im Krankenhaus, kommt Ihre Auslandskrankenversicherung auch weiterhin für Sie auf. Sie können so lange ohne Zusatzkosten im Krankenhaus behandelt werden bis Sie wieder gesund sind.


Das Höchstalter und die Auslandskrankenversicherung für Studenten

Wenn Sie eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten suchen, können Sie diese bis zum Höchstalter besonders günstig abschließen. Das Höchstalter für eine Auslandskrankenversicherung für Studenten ist nicht pauschal festgelegt. Für jede Versicherung gelten andere Bedingungen. Üblicherweise ist das Höchstalter für den günstigen Versicherungstarif auf etwa 35 Jahre festgelegt. Bei einigen Auslandskrankenversicherungen können Sie sich jedoch auch noch länger zum günstigen Preis versichern lassen. Wenn Sie einen Versicherungsvergleich auf unserer Plattform durchführen, können Sie eine günstige Versicherung finden, die Sie absichert, wenn Sie über 35 Jahre sind. Als Student können Sie sich in der Regel im ermäßigten Tarif versichern, solange Sie das 40. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

Sind Sie über 40 Jahre alt? In diesem Fall können Sie dank des Versicherungsvergleichs eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten finden. Damit sparen Sie häufig viel Geld ein. Wenn Sie Ihre Auslandskrankenversicherung ohne einen Vergleich auswählen, gehen Sie nicht nur das Risiko ein, eine Versicherung zu haben, die nicht zu Ihnen passt. Auch die Beiträge für eine Auslandskrankenversicherung ohne Vergleich sind deutlich höher.

Viele Menschen denken, dass nur junge Personen unter 40 Jahre studieren. Gerade ältere Personen, wie etwa Rentner, interessieren sich für ein Studium. Zu Beginn der Rente haben viele ältere Menschen viel Freizeit. Besonders zu diesem Zeitpunkt erscheint ein Studium interessant. Mit dem Start in einen neuen Lebensabschnitt wächst auch das Interesse an einer Veränderung. Ein Studium ist nicht nur ideal, wenn Sie eine Fortbildung anstreben. Nutzen Sie die Zeit zur Weiterbildung auch, um Ihre Freizeit sinnvoll auszufüllen.

Wenn Sie über 60 Jahre alt sind und eine Krankenversicherung fürs Auslandsstudium suchen, kann das teuer werden. Nur wenn Sie einen Versicherungsvergleich durchführen, können Sie die günstigste Auslandskrankenversicherung finden, die zu Ihnen passt. Ein Großteil der älteren Menschen weiß nicht, dass eine Zuzahlung ab dem 60. Lebensjahr nicht zwingend sein muss. Viele Auslandskrankenversicherungen sichern Sie bis zu Ihrem 73. Lebensjahr zum gleichen günstigen Beitrag ab.


Was ist beim Versicherungsvergleich zu beachten?

image
Wenn Sie sich für einen Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass Sie einen seriösen Vergleich erhalten. Viele Webseiten im Internet verlangen Geld für einen Versicherungsvergleich. Andere Webseiten möchten, dass Sie sich verbindlich informieren. Ein seriöser Versicherungsvergleich ist immer risikolos für Sie.

Gerne können Sie Ihren Versicherungsvergleich auf unserem Portal durchführen. Der Versicherungsvergleich ist für Sie immer kostenlos. Auch eine Verpflichtung zur Abnahme einer Auslandskrankenversicherung gibt es nicht.

Wenn Sie eine günstige Auslandskrankenversicherung für Studenten finden, können Sie diese gerne bei uns abschließen. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, dies zu tun. Bei einem Versicherungsvergleich werden Ihre persönlichen Informationen gebraucht.

Ohne Ihre persönlichen Daten ist ein Versicherungsvergleich nicht aussagekräftig. Alle Daten, die Sie zum Vergleich einer Versicherung verwenden, werden streng vertraulich behandelt. Deshalb müssen Sie sich um die Datensicherheit keine Sorgen machen.

In der Regel müssen Sie für einen Versicherungsvergleich folgende Informationen bereithalten:

  • Daten zur Kontaktaufnahme
  • Datum Ihres Geburtstages
  • Ziel Ihrer Reise
  • Dauer Ihres Auslandsaufenthalts
  • Vorerkrankungen

Auch Ihre Wunschleistungen können Sie beim Versicherungsvergleich berücksichtigen. Nur unter der Berücksichtigung aller von Ihnen benötigten Leistungen sind Sie während Ihres Studiums im Ausland gut geschützt. Machen Sie bei Ihrer Auslandskrankenversicherung keine Kompromisse und wählen Sie eine Versicherung, die Sie rundum schützt.

Nachdem Sie alle Daten für den Versicherungsvergleich angegeben haben, sucht der Vergleichsrechner für Sie nach einer Auslandskrankenversicherung. Im Anschluss an die Suche erhalten Sie nicht nur eine passende Krankenversicherung aufgelistet. Sie können sich darüber freuen, dass Sie viele günstige Auslandskrankenversicherungen für Studenten angezeigt bekommen.

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, sich das Preis-Leistungs-Verhältnis der angezeigten Ergebnisse genauer anzuschauen. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Auslandskrankenversicherung nicht nur auf die Beitragshöhe. Die Leistungen einer Auslandskrankenversicherung sind besonders wichtig. Wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung ohne die von Ihnen benötigten Leistungen wählen, kann das zu unkalkulierbaren Kosten führen.

Werden Sie im Ausland krank oder haben einen Unfall, sind Sie unter Umständen nicht angemessen versichert. Gerade wenn Sie schwanger sind oder an einer Vorerkrankung leiden, sollten Sie die Leistungen einer Auslandskrankenversicherung genau überprüfen. Mit den individuell für Sie passenden Leistungen sind Sie gut geschützt und erhalten im Ernstfall Ihre Behandlungskosten komplett ersetzt.

Wenn Sie sich für eine passende Auslandskrankenversicherung entschieden haben, können Sie diese schnell und unkompliziert auswählen. Im Anschluss können Sie sich die Vertragsbedingungen noch einmal in Ruhe durchlesen und dann Ihre Versicherung abschließen. In Ihrem E-Mail-Postfach erhalten Sie eine Bestätigung über die abgeschlossene Versicherung. Meist sendet Ihnen die jeweilige Auslandskrankenversicherung auch eine schriftliche Bestätigung zu. Nach dem Abschluss des Versicherungsvertrags und der Beitragszahlung sind Sie für Ihr Auslandsstudium perfekt vorbereitet.