Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Auslandskrankenversicherung mit langzeitiger Gültigkeit

Wenn Sie als Bildungs- oder Geschäftsreisender ins Ausland reisen möchten, benötigen Sie häufig eine Auslandskrankenversicherung für eine längere Zeit.

Meist benötigen:

  • Studenten
  • Praktikanten
  • Au-pairs
  • Angestellte
  • Work & Traveller
  • Wissenschaftler
  • Doktoranden

einen Versicherungsschutz von vielen Monaten oder Jahren. Als Auslandsreisender haben Sie die Möglichkeit, sich bis zu fünf Jahre bei einer Auslandskrankenversicherung abzusichern. Wenn Sie länger im Ausland bleiben möchten, können Sie eine ausländische Krankenversicherung nutzen.
image
Eine ausländische Krankenversicherung schützt Sie jedoch nicht im gleichen Maß wie eine Auslandskrankenversicherung. In der Regel ist eine ausländische Krankenversicherung teurer als eine Auslandskrankenversicherung. Nicht nur die meist hohen Zuzahlungen, sondern auch die Mitgliedsbeiträge sind eine finanzielle Belastung.

Beachten Sie auch, dass die meisten ausländischen Krankenversicherungen Ihnen nur eine Behandlungskostenübernahme in öffentlichen Einrichtungen anbieten. Eine Auslandskrankenversicherung zahlt Ihre Behandlungskosten auch bei einer privaten Behandlung.

Wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung mit einer langzeitigen Gültigkeit suchen, hilft Ihnen ein Versicherungsvergleich. Mit dem Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen können Sie eine Versicherung finden, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst. Aufgrund der großen Auswahl zwischen den Versicherungen, finden Sie immer eine passende Auslandskrankenversicherung.


Der Versicherungsvergleich von Auslandskrankenversicherungen

Ein Versicherungsvergleich dient dazu, eine Auslandskrankenversicherung zu finden, die wirklich zu Ihnen passt. Nicht jede Auslandskrankenversicherung passt zu den Bedürfnissen aller Menschen. Häufig wählen Personen die günstigste Auslandskrankenversicherung ohne auf die Leistungen dieser zu schauen. Problematisch wird dies, wenn Sie sich im Ausland befinden und auf eine Behandlungskosten-Übernahme warten.

Wenn Sie:

  • schwanger
  • Senior
  • Geschäftsreisender
  • Vorerkrankter

sind, sollten Sie besonders genau auf die Versicherungsbedingungen schauen. Unter Umständen haben Sie im Ausland keinen Versicherungsschutz. Mit der richtigen Versicherung erhalten Sie auch in den oben genannten Personengruppen eine Kostenübernahme von 100 Prozent.

Entscheiden Sie sich für einen Versicherungsvergleich, achten Sie darauf, dass dieser kostenlos ist. Ein seriöser Versicherungsvergleich wird Ihnen ohne Kosten angeboten. Auf unserem Portal haben Sie die Möglichkeit, einen Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen durchzuführen. Wenn Sie sich zum Vergleich entscheiden, ist dieser unverbindlich für Sie.

Nachdem Sie Ihren Vergleich durchgeführt haben, müssen Sie keine Versicherung auswählen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich für eine Auslandskrankenversicherung mit langzeitiger Gültigkeit zu entscheiden.

Damit die für Sie passende Auslandskrankenversicherung gefunden werden kann, müssen Sie wenige Informationen im Tarifrechner angeben. Ihr Geburtsdatum, Vorerkrankungen, Reiseziel, Reisedauer sowie Ihre Wunschleistungen reichen aus, um einen individuellen Tarif zu finden.


Die Bildungsreise ins Ausland

image
Möchten Sie beispielsweise ein Auslandssemester machen? Gerade dann ist ein guter Versicherungsschutz wichtig. Bei einer Universität können Sie im Ausland nur eingeschrieben werden, wenn Sie einen ausreichenden Versicherungsschutz haben. Reisen Sie in ein Land mit dem Deutschland kein Sozialversicherungsabkommen hat, müssen Sie eine neue Versicherung abschließen.

Häufig schlägt Ihnen die betreffende Universität vor, eine ausländische Krankenversicherung zu nutzen. Wenn Sie sich für die ausländische Krankenversicherung entscheiden, müssen Sie meist höhere Beiträge zahlen und zum Teil auch eine Zuzahlung zu Behandlungen. Mit einer Auslandskrankenversicherung für einen Langzeitaufenthalt können Sie von niedrigsten Beiträgen profitieren.

Bei den meisten Auslandskrankenversicherungen erhalten Sie als Bildungsreisender einen speziellen Tarif. Hierdurch können Sie einen Großteil Ihrer Versicherungskosten einsparen. Auch wenn Sie bereits an einer Vorerkrankung leiden oder schwanger ins Ausland reisen, können Sie durch eine Auslandskrankenversicherung perfekt geschützt werden.

Planen Sie den Abschluss Ihres Studiums im Ausland? In diesem Fall können Sie noch mehr Geld sparen. Kündigen Sie einfach Ihre gesetzliche oder private Krankenversicherung und lassen Sie sich durch Ihre Auslandskrankenversicherung komplett versichern. Auch wenn Sie im Rahmen Ihres Studiums nach Deutschland reisen möchten, erhalten Sie von vielen Versicherungen mögliche Behandlungskosten übernommen.

Haben Sie Sorgen, Ihre private Krankenversicherung zu kündigen und nach Ihrer Rückreise in einen teuren Tarif eingestuft zu werden? Dann nutzen Sie einfach Ihr Recht auf eine Anwartschaft. Mit einer Anwartschaft behalten Sie Ihren ursprünglichen Versicherungstarif und zahlen keine hohen Beiträge für Ihre Versicherung.


Das Arbeiten im Ausland

Haben Sie vor im Ausland als Angestellter zu arbeiten? Dann müssen Sie sich keine Sorgen um Ihre Versicherung machen. Sie haben die Möglichkeit, sich als Angestellter im Ausland mit einer Auslandskrankenversicherung mit langzeitiger Gültigkeit absichern zu lassen. Sprechen Sie vor dem Abschluss Ihrer Versicherung mit Ihrem Arbeitgeber.

Üblicherweise übernimmt Ihr Arbeitgeber alle notwendigen Versicherungskosten. Wenn Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung entscheiden, können Sie diese als Alternative zu einer ausländischen Krankenversicherung abschließen. Ihr Arbeitgeber zahlt für eine Auslandskrankenversicherung meist niedrigere Kosten als für eine ausländische Versicherung. Außerdem dürfen Sie sich über hochwertige Leistungen ohne Zuzahlungen freuen.

Wenn Sie länger als fünf Jahre im Ausland arbeiten möchten, müssen Sie eine ausländische Krankenversicherung abschließen. Eine Auslandskrankenversicherung bietet Ihnen nur einen Schutz, wenn Sie maximal fünf Jahre im Ausland bleiben. Informieren Sie sich deshalb frühzeitig über Ihre Möglichkeiten.

Reisen Sie als Selbstständiger oder Freelancer ins Ausland? In diesem Fall tragen Sie alleine die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung. Mit einem Versicherungsvergleich können Sie Ihre Kosten minimieren. Zu einem Versicherungsvergleich aller Auslandskrankenversicherungen können Sie unser Portal nutzen. Ein Vergleich aller Versicherungen ist ohne Kosten und unverbindlich möglich.


Wie teuer ist eine Langzeitversicherung im Ausland?

image
Eine Auslandskrankenversicherung mit langzeitiger Gültigkeit können Sie bereits für weniger als einen Euro pro Tag abschließen.

Damit ein günstiger und guter Tarif für Sie gefunden werden kann, müssen Sie Ihre persönlichen Daten in einen Tarifrechner eingeben. Im Tarifrechner werden alle aktuellen Auslandskrankenversicherungen miteinander verglichen.

Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Daten wie:

  • Alter
  • Reisedauer
  • Reiseland
  • Erkrankungen

kann ein Versicherungstarif gefunden werden, der genau zu Ihnen passt.
Wenn Sie als Bildungsreisender ins Ausland reisen möchten, erhalten Sie spezielle Konditionen. Eine deutliche Beitragsreduktion unter gleichbleibenden Leistungen ist ein großer Vorteil für alle Bildungsreisenden. Möchten Sie beispielsweise für fünf Jahre im Ausland bleiben, können Sie sich schon ab etwa 30 Euro im Monat versichern.

Im Vergleich zu einem Bildungsreisenden zahlen Geschäftsreisende für eine Auslandskrankenversicherung für fünf Jahre deutlich mehr. Ein Tagesbeitrag kann schnell zwischen zwei und fünf Euro kosten. Durch einen Versicherungsvergleich können Sie jedoch den günstigsten und zugleich leistungsstärksten Tarif für sich finden.

Möchten Sie als Senior für eine längere Zeit ins Ausland? Wenn Sie beispielsweise Ihre Familie im Ausland besuchen möchten, sollten Sie auf eine Auslandskrankenversicherung nicht verzichten. Wenn Sie bereits über 60 Jahre alt sind, kann es sein, dass Ihr Mitgliedsbeitrag erhöht wird. Bei vielen Auslandskrankenversicherungen findet eine Erhöhung der Mitgliedsgebühr erst ab dem 74. Lebensjahr statt. Mit dem Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen finden Sie eine Versicherung, die Sie auch mit 65 Jahren noch günstig versichert.