Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für Ungarn

Fakten zu Die Auslandskrankenversicherung für Ungarn

Hauptstadt: Budapest
Wetter:
Wechselkurs: 1 EUR | 0 HUF
Uhrzeit:
Warning: file_get_contents(https://maps.googleapis.com/maps/api/timezone/json?timestamp=1558776926&sensor=false&location=,): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 400 Bad Request in /var/www/html/wp-content/themes/auslandskrankenversicherung24/functions.php on line 729
09:35
Sprache: Ungarisch
Einwohner: 9.908.798
Klima: Wegen der Binnenlage und der abschirmenden Wirkung der Gebirge hat Ungarn ein relativ trockenes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern

Möchten Sie im Urlaub oder während Ihrer Bildungsreise bestmöglich versorgt sein? Dann ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung zu empfehlen. Eine Auslandskrankenversicherung sichert Sie bei Ihrem Ungarnaufenthalt komplett ab. Sie müssen sich demnach keine Gedanken über die Kostenübernahme bei medizinischen Behandlungen vor Ort machen.

Die Auslandskrankenversicherung für Ungarn - Frau in Budapest Ihre Auslandskrankenversicherung für Ungarn übernimmt Ihre Behandlungskosten nicht nur in öffentlichen Krankenhäusern oder bei öffentlichen Ärzten. Auch bei Behandlungen in einem privaten Krankenhaus oder von einem Privatarzt sind Sie komplett abgesichert.

Wussten Sie, dass es in Ungarn zum Teil lange Wartezeiten gibt? Bei öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern müssen Sie mit einer großen Warteliste rechnen. Problematisch wird es dann, wenn Sie eine akute Krankheit haben oder einen Unfall hatten. Bei einem privaten Krankenhaus oder Arzt müssen Sie in der Regel nicht lange warten. Eine Auslandskrankenversicherung kann Ihnen somit im Extremfall das Leben retten.

Die Auslandskrankenversicherung offeriert Ihnen auch Leistungen, die Ihre Krankenkasse Ihnen nicht anbieten darf. Aufgrund gesetzlicher Aspekte darf Ihre Krankenkasse keine Kosten für einen Rücktransport nach Deutschland übernehmen. Dies bedeutet, dass Sie ohne eine Auslandskrankenversicherung für Ungarn im Fall der Fälle nicht nach Deutschland transportiert werden.

Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie über große Ersparnisse verfügen. Sie können die Kosten in fünfstelliger Höhe natürlich auch selbst übernehmen. Wenn Sie keine finanziellen Mittel haben, um einen Rücktransport selbst zu zahlen, sollten Sie über eine Auslandskrankenversicherung nachdenken.

Werden Sie in Ungarn schwer krank oder erleiden einen Unfall, können Sie im Zweifelsfall in Deutschland versorgt werden. Da die medizinische Versorgung in Ungarn zum größten Teil schlechter ist als in Deutschland, ist es nicht ungewöhnlich, wenn ein Rücktransport empfohlen wird. Bedenken Sie: Unter Umständen kann ein Rücktransport nach Deutschland Ihr Leben retten.

Bereits für weniger als zehn Euro können Sie in Ihrem Urlaub komplett abgesichert sein. Wir empfehlen Ihnen deshalb den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für Ungarn. Mit einem ausgezeichneten Versicherungsschutz können Sie sich noch besser im Urlaub entspannen und müssen sich nicht Sorgen.


Welche Leistungen bietet eine Auslandskrankenversicherung?

Die Leistungen einer Auslandskrankenversicherung für Ungarn können sich deutlich unterscheiden. Trotzdem stellt die Auslandskrankenversicherung im Vergleich zur klassischen Krankenversicherung einen großen Vorteil dar.

In der Regel dürfen Sie mit einer Auslandskrankenversicherung von folgenden Leistungen profitieren:

  • stationäre Behandlungen
  • ambulante Behandlungen
  • Behandlungen zur Schmerzstillung
  • Verbandsmittel
  • Medikamente
  • Hilfsmittel nach einem Unfall
  • Suchen und Bergungen
  • Bestattungen vor Ort oder Überführung nach Deutschland
  • Rücktransport

Verordnet Ihnen Ihr Arzt in Ungarn Massagen, werden auch diese häufig von einer Auslandskrankenversicherung übernommen. Meist haben Sie jedoch ein limitiertes Budget für Massagen, Inhalationen oder medizinische Packungen.

Wenn Sie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall in Ungarn erleiden, können Sie sich dank Ihrer Auslandskrankenversicherung gut erholen. Ihre Auslandskrankenversicherung für Ungarn übernimmt beispielsweise eine Behandlung im Sanatorium, eine Kur oder eine Reha. Gleiches gilt meist für schwere Skeletterkrankungen.

Haben Sie gesundheitliche Probleme und benötigen einen Krankentransport? Auch dieser wird von Ihrer Auslandskrankenversicherung zu 100 Prozent übernommen. Egal, ob Sie ins Krankenhaus müssen oder zum Arzt, Ihre Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten.

Unter Umständen zahlt Ihre Auslandskrankenversicherung Ihnen ein Krankenhaustagegeld. Dieses erhalten Sie in der Regel zwischen zwei und vier Wochen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel dafür, dass Sie die Kosten für Ihren Krankenhausaufenthalt selbst übernehmen, können Sie unter Umständen davon finanziell profitieren.


So finden Sie eine passende Auslandskrankenversicherung

Die Wahl einer Auslandskrankenversicherung für Ungarn ist oftmals nicht leicht. Es gibt sehr viele Tarife mit unterschiedlichen Leistungen. Bei Ihrer Auswahl einer Auslandskrankenversicherung sollten Sie einiges beachten. Grundsätzlich sollten Sie folgende Aspekte prüfen:

  • Versicherungsdauer
  • Versicherungsumfang
  • Vertragsbedingungen

Die Auslandskrankenversicherung für Ungarn - Frau macht sich Notizen Sind Sie beispielsweise chronisch krank und benötigen eine dauerhafte Behandlung, sollten Sie Ihre Auslandskrankenversicherung mit Bedacht auswählen. Nicht jede Auslandskrankenversicherung bietet Ihnen die Kostenübernahme bei chronischen Krankheiten an. Eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Auslandskrankenversicherung können Sie beispielsweise durch einen Tarifrechner finden.

Ein Tarifrechner benötigt nur wenige persönliche Informationen von Ihnen. Hierzu zählen das Geburtsdatum sowie der Reisezweck. Auch die Reisedauer und das Reiseziel sind elementar. Danach können Sie mittels spezifischer Filter genau auswählen, welche Leistungen für Sie wichtig sind.

Im Anschluss daran erhalten Sie eine transparente Übersicht über die Leistungen aller in Frage kommenden Auslandskrankenversicherungen. Aufgrund der Übersichtlichkeit der Ergebnisse können Sie alle Tarife ganz leicht miteinander vergleichen. Auch die Kosten für die jeweilige Auslandskrankenversicherung für Ungarn sind bei einem Vergleich ersichtlich.

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Auslandskrankenversicherung auch auf eine mögliche Selbstbeteiligung. Bedenken Sie, dass eine Selbstbeteiligung für Sie eine Vergünstigung Ihrer Beiträge bewirkt. Jedoch ist die Selbstbeteiligung für viele Urlauber nachteilig. Meist müssen Sie aufgrund der Selbstbeteiligung mehr Geld zahlen, als würden Sie einen vergleichsweise teureren Tarif ohne Selbstbeteiligung wählen. Wir empfehlen Ihnen daher eine Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbeteiligung.


Die Auslandskrankenversicherung für Studenten

Möchten Sie aufgrund Ihres Studiums nach Ungarn reisen? Dann sollten Sie sich mit einer Auslandskrankenversicherung finanziell absichern. Gerade als Student ist Ihr Budget begrenzt und eine Auslandskrankenversicherung somit besonders sinnvoll. Aufgrund der niedrigen Mitgliedsbeiträge für Studenten können Sie sich über einen günstigen Rundum-Schutz freuen.

Auch bei einem Aufenthalt von mehr als einem Semester sind Sie mit einer Auslandskrankenversicherung perfekt geschützt. Wenn Sie sich dazu entscheiden, mehrere Jahre in Ungarn zu bleiben, können Sie ebenso von einem günstigen und guten Tarif profitieren. Sie haben die Möglichkeit mit einer Auslandskrankenversicherung für Ungarn, bis zu fünf Jahre versichert zu sein.

Besonders für Bildungsreisende wie Studenten gibt es Langzeittarife, die ebenso günstig sind wie Kurzzeittarife. Mit einem Versicherungsvergleich können Sie einen leistungsstarken und gleichzeitig günstigen Tarif finden.

Beachten Sie, dass eine Auslandskrankenversicherung für Studenten in Ungarn nicht obligatorisch ist. Trotzdem ist die Auslandskrankenversicherung bei einem längeren Aufenthalt in Ungarn unverzichtbar.


Die Auslandskrankenversicherung für Bildungsreisende

Sie sind kein Student, möchten sich aber trotzdem in Ungarn fortbilden? Egal, ob Sie

  • Schüler
  • Au-pair
  • Wissenschaftler
  • Praktikant
  • Doktorand
  • Work & Traveller

sind, eine Auslandskrankenversicherung ist für Ungarn eine gute Wahl. Statistisch gesehen passieren im Urlaub die meisten Unfälle. Auch zu Krankheiten kann es aufgrund der veränderten Umgebung häufig kommen. Sichern Sie sich deshalb mit einer Auslandskrankenversicherung ab.

Haben Sie gewusst, dass Sie beispielsweise als Work & Traveller und Au-pair von denselben günstigen Tarifen wie ein Praktikant profitieren können? Häufig können Sie sich als Au-pair oder Praktikant auch die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung durch Ihren Arbeitgeber ersetzen lassen. Erhalten Sie als Au-pair keine Auslandskrankenversicherung durch Ihre Agentur oder Gastfamilie, sollten Sie sich frühzeitig um einen eigenständigen Abschluss kümmern.


Arbeiten in Ungarn

Müssen Sie aufgrund Ihres Berufs nach Ungarn? Auch dann ist eine Auslandskrankenversicherung für Ungarn zu empfehlen. Wenn Sie als Selbstständiger oder Freiberufler nach Ungarn reisen, müssen Sie die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung selbst tragen.

Als Angestellter ist Ihr Arbeitgeber dazu verpflichtet, Ihnen einen ausreichenden Auslandsschutz zu ermöglichen. Sprechen Sie deshalb vor Ihrer Reise nach Ungarn mit Ihrem Arbeitgeber.

Planen Sie, für einen begrenzten Zeitraum in Ungarn zu arbeiten? Dann können Sie eine Auslandskrankenversicherung für Ungarn beantragen. Sie haben die Option, Ihre Krankenversicherung für insgesamt fünf Jahre zu nutzen. Unter Umständen übernimmt Ihr Arbeitgeber in Ungarn auch die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung.

Wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen eine ungarische Krankenversicherung anbietet, informieren Sie sich im Voraus über deren Leistungen. In den meisten Fällen erhalten Sie mit einer ungarischen Krankenversicherung einen geringen Schutz als mit der Auslandskrankenversicherung. In Ungarn werden Sie mit einer Auslandskrankenversicherung wie ein Privatpatient behandelt.


unsere Themen rund um die Auslandskrankenversicherung in Ungarn:

Die Kosten der Auslandskrankenversicherung für Ungarn

Die Auslandskrankenversicherung für Ungarn Die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung können stark variieren. Bei einigen Anbietern können Sie nicht nur einen einzigen Tarif wählen. Es gibt unterschiedliche Versicherungen, die Ihnen Basis, Kompakt- und Premiumtarife anbieten.

Bei einem kurzen Aufenthalt in Ungarn können Sie eine Auslandskrankenversicherung schon für unter zehn Euro erwerben. Dabei haben Sie die Option, eine Jahrespolice zu wählen. Die Jahrespolice bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie für mehrere Reisen innerhalb eines Jahres nur eine Versicherungsprämie zahlen müssen.

In der Regel bietet Ihnen die Jahrespolice einen Versicherungsschutz von insgesamt maximal acht Wochen. Auch bei einer einmaligen Reise von sechs bis acht Wochen, können Sie von einer Auslandskrankenversicherung profitieren.

Wenn Sie eine Reise mit Ihrer Familie planen, gibt es eine gute Auslandskrankenversicherung schon für unter 20 Euro für alle Familienmitglieder. Im Versicherungsumfang inbegriffen sind also nicht nur Sie und Ihr Partner, sondern auch Ihre Kinder.

Planen Sie eine Reise mit Ihren Freunden, sollten Sie sich über eine Auslandskrankenversicherung für Gruppen informieren. Bei besonders großen Gruppen können Sie so viel Geld sparen und trotzdem eine ausgezeichnete Leistung erhalten.

Als Bildungsreisender können Sie sich über besonders günstige Tarife freuen. Schon für weniger als einen Euro pro Tag können Sie sich adäquat versichern. Beachten Sie jedoch, dass Sie eine Auslandskrankenversicherung nicht zu kurz abschließen. Unter Umständen kann dies für Sie teuer werden. Dies liegt daran, dass nicht jede Auslandskrankenversicherung eine Verlängerung anbietet. Häufig müssen Sie deshalb die Krankenversicherung wechseln und einen teuren Tarif in Anspruch nehmen.

Bei einem Aufenthalt von höchstens acht Wochen können auch ältere Menschen günstig in Ungarn versichert werden. Gerade bei Kurzzeitreisen können Sie sich bereits ab 20 Euro für maximal acht Wochen versichern lassen. Ein längerer Ungarnaufenthalt ist mit höheren Ausgaben verbunden. Ein Vergleich unterschiedlicher Auslandskrankenversicherungen lohnt sich deshalb.

Nicht nur für ältere Menschen, sondern auch für Bildungsreisende, Geschäftsreisende, Familien und junge Menschen lohnt sich ein kostenloser und unverbindlicher Versicherungsvergleich. Nutzen Sie doch einfach unseren Tarifrechner und finden Sie heraus, welche Auslandskrankenversicherung am besten zu Ihnen passt.