Langzeiturlaub Türkei Auslandskrankenversicherung

Der Langzeiturlaub in der Türkei mit einer Auslandskrankenversicherung

In der Türkei genießen Sie den Versicherungsschutz durch Ihre private oder gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland. Wenn Sie jedoch bereits einmal im Urlaub in der Türkei erkrankt sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass Ihre Versicherung nur einen Teil Ihrer Behandlungskosten trägt. Das liegt oftmals daran, dass bestimmte Behandlungen in der Türkei teurer als in Deutschland sind. Ihre Versicherung übernimmt aber nur die Kosten, die auf dem gleichen Niveau von jenen in Deutschland sind. Das heißt für Sie, dass eine Zuzahlung zu Ihrer Behandlung zu machen haben.

Die Zuzahlung zu einer Behandlung ist nicht im Voraus zu bestimmen. Für Sie bedeutet das, dass Sie ein hohes Kostenrisiko eingehen. Wenn Sie Ihr Budget schonen und keine Zuzahlungen machen wollen, benötigen Sie eine für den Langzeiturlaub in der Türkei geeignete Auslandskrankenversicherung. Mit einer Krankenversicherung, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt, sind Sie im Ausland zu 100 Prozent abgesichert.

Eine Auslandskrankenversicherung kann sich in den:

  • Leistungen

  • Kosten

  • Bestimmungen

stark unterscheiden. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie einen Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen für die Türkei durchführen. Nach dem Test erkennen Sie genau, welche Versicherung am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Auch wenn Sie sich spezifische Leistungen wünschen, werden diese bei einem Vergleich berücksichtigt.

Der Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen

Wenn Sie ein seriöses Portal suchen bei dem Sie Ihre Wunschversicherung gleich nach einem Vergleich abschließen dürfen, nutzen Sie unsere Webseite. Es steht Ihnen frei einen Versicherungsvergleich mit dem Formular oder Rechner zu machen. Ebenso haben Sie die Option einen persönlichen Vergleich am Telefon zu machen. Entschließen Sie sich für den Vergleich am Telefon genießen Sie viele Vorzüge. Sie haben die Option alle Ihre Fragen von einem erfahrenen Experten beantwortet zu bekommen. Zudem werden Ihnen verschiedene Auslandskrankenversicherungen vom Profi empfohlen. Diese Versicherungen dürfen Sie sofort abschließen. Somit ist es auch möglich, dass Sie sich sehr kurzfristig absichern.

Nachdem Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung entschieden haben, erhalten Sie Ihre Unterlagen per Post und E-Mail zugesendet. Sie haben somit ab sofort einen Anspruch auf die Leistungen Ihrer Versicherung. Profitieren Sie bereits vor Ihrer Reise in die Türkei von den Hilfsleistungen.

Die Hilfsleistungen der Auslandskrankenversicherungen

Die Hilfsleistungen, welche häufig auch als Assistance-Leistungen bezeichnet werden, erleichtern Ihnen den Aufenthalt in der Türkei. Vor Ihrer Reise in die Türkei dürfen Sie sich über die vorhandenen Impfvorschriften informieren. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit einem vollständigen Impfschutz in die Türkei reisen und dadurch das Risiko für Infektionen minimieren. Zudem haben Sie die Option sich über Reisegebiete zu informieren von denen eine gesundheitliche Gefahr ausgeht.

Die wichtigste Aufgabe erfüllen die Hilfsleistungen während einer Erkrankung im Ausland. Werden Sie in einem Krankenhaus behandelt, ist es wichtig, dass Ihr Hausarzt darüber informiert wird. Nur so ist es möglich, dass Ihr Hausarzt Ihrem Arzt in der Türkei wertvolle Informationen über Sie wie:

  • Allergien

  • Unverträglichkeiten

  • benötigte Medikamente

  • Vorerkrankungen

liefert. Mithilfe dieser Informationen erhalten Sie in der Türkei eine angemessene und individuelle Behandlung. Nur mit den genannten Informationen ist es möglich, dass Sie im Ausland schnell wieder gesund werden.

Wenn Sie eine Versicherung mit einer limitierten Deckungssumme haben, sollten Sie vor einem Behandlungsantritt immer eine Auskunft bei Ihrer Versicherung einholen. Dadurch sichern Sie sich finanziell ab, dass Ihre Versicherung auch die Kosten der geplanten Behandlung zu 100 Prozent übernimmt. Damit Ihre Behandlungskosten schnell übernommen werden, ist es wichtig, dass Sie alle Belege aufbewahren.

Die Erstattung der Behandlungskosten durch die Auslandskrankenversicherung

Im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung führt eine Auslandskrankenversicherung die Erstattung Ihrer Behandlungskosten schnellstmöglich durch. Während Sie bei Ihrer gesetzlichen Versicherung oftmals mehrere Monate oder Jahre zu warten haben, erhalten Sie die Behandlungskosten von der privaten Krankenversicherung für die Türkei in wenigen Wochen erstattet. Alles was Sie zur Erstattung Ihrer Behandlungskosten zu tun haben, ist es einen Originalbeleg einzureichen.

Auf dem Beleg sollten die Details Ihrer Behandlung erkennbar sein. Auch die Anschrift Ihres Arztes sowie Ihr Name muss auf dem Beleg zu lesen sein. Haben Sie:

  • Medikamente

  • Hilfsmittel

  • Verbandsmittel

von Ihrem Arzt bekommen? Dann sind beispielsweise die Medikamente auch auf dem Beleg zu vermerken. Nur mit einem korrekt ausgestellten Beleg sind Sie dazu in der Lage alle Ihre Behandlungskosten zurückbezahlt zu bekommen. Bei höheren Behandlungskosten erstattet Ihnen die für den Langzeiturlaub in die Türkei geeignete Auslandskrankenversicherung übrigens immer direkt die Behandlungskosten. Eine Übernahme der Behandlungskosten von Ihrer Seite ist somit nicht notwendig.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren gültigen Beleg gemeinsam mit einem Antrag zur Versicherung schicken. Einen passenden Antrag finden Sie auf der Webseite Ihrer Auslandskrankenversicherung. Drucken Sie diesen Antrag am besten bereits vor Ihrer Reise in die Türkei aus. So sind Sie im Notfall nicht darauf angewiesen Ihren Antrag vor Ort auszudrucken.

Nachdem Sie Ihre Unterlagen eingereicht haben, erhalten Sie darüber eine Bestätigung. Schnellstmöglich werden Ihnen daraufhin die Behandlungskosten erstattet, sodass Sie Ihren Urlaub in der Türkei ohne finanzielle Probleme bewältigen dürfen.

Wo kann ich eine Auslandskrankenversicherung abschließen?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Krankenversicherung im Internet oder vor Ort abzuschließen. Vor Ort dürfen Sie Ihre Versicherung beispielsweise bei einer bestimmten Versicherungsagentur oder beim Makler abschließen. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei einer bestimmten Agentur nur eine kleine Auswahl an verschiedenen Versicherungstarifen haben werden. Nutzen Sie den Makler ist dieser mit einer Provision verbunden, die Sie beim Versicherungsabschluss zu zahlen haben.

Ein Versicherungsabschluss im Internet kostet Sie kein Geld und keine Provision. Außerdem ist es nicht notwendig, dass Sie wertvolle Zeit bei der Suche vor Ort verschwenden. Innerhalb von wenigen Minuten finden Sie im Internet Ihre Wunschversicherung. Das Beste daran ist, dass Sie einen Einblick in alle möglichen Versicherungstarife haben und so garantiert die beste Auslandskrankenversicherung finden werden.

Die Wunschversicherung finden Sie übrigens rundum die Uhr. Das liegt daran, dass eine Versicherung im Internet keine Öffnungszeiten hat. Somit haben Sie die Chance Ihre Versicherung in der Nacht, am Feiertag oder am Sonntag abzuschließen. Ein kurzfristiger Versicherungsabschluss ist deshalb immer problemlos möglich.

Sind Sie auf der Suche nach sinnvollen Zusatzversicherungen zu Ihrer für den Langzeiturlaub in der Türkei geeigneten Auslandskrankenversicherung? Eine Übersicht über alle wichtigen Sachversicherungen erhalten Sie ebenso im Internet. Schließen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung mit einer Sachversicherung ab sparen Sie Geld. Das liegt daran, dass ein sogenanntes Versicherungspaket mit deutlichen Vergünstigungen einhergeht.

Informieren Sie sich auf unserer Webpage kostenlos und unverbindlich über Ihre Versicherungsmöglichkeiten. Nutzen Sie den Versicherungsvergleich und finden Sie eine Auslandskrankenversicherung zu besten Konditionen.