Auslandskrankenversicherung Türkei Auslandssemester

Die Auslandskrankenversicherung fürs Türkei Auslandssemester

Wenn Sie in die Türkei reisen benötigen Sie einen Auslandskrankenschein. Mithilfe dieses Scheins dürfen Sie in der Türkei eine medizinische Behandlung empfangen. Es ist nicht ausreichend mit dem Schein zu einem Arzt zu gehen. Das liegt daran, dass Sie zur regionalen Sozialversicherungsanstalt zu fahren haben, um eine spezielle Bescheinigung zu erhalten. Mithilfe der Bescheinigung erhalten Sie den Anspruch eine öffentliche Einrichtung zur medizinischen Behandlung aufzusuchen. Das bedeutet, dass Sie nicht zu jedem Arzt im Ausland gehen dürfen. Des Weiteren ist es meist erforderlich, dass Sie die Kosten für Ihre Behandlung in bar vorlegen.

Haben Sie keine Möglichkeit die Kosten der Behandlung aufzubringen, kommt es somit zum Problem. Mit einer Auslandskrankenversicherung fürs Türkei Auslandssemester vermeiden Sie Probleme. Das liegt daran, dass Sie sich nicht bei der Sozialversicherungsanstalt zu melden haben. Außerdem sind Sie nicht dazu gezwungen, dass Sie Ihre Behandlungskosten vorlegen.

Eine Auslandskrankenversicherung kann als Zusatz- oder Alleinversicherung genutzt werden. Das bedeutet, dass die Versicherung für die Reise in die Türkei eine große Leistungsstärke besitzt. In Abhängigkeit von Ihren Bedürfnissen haben Sie die Option eine Krankenversicherung mit Ihren Wunschleistungen zu erhalten. Sie entscheiden, ob Sie eine Versicherung im Tarif:

  • Premium

  • Komfort

  • Basis

abschließen wollen. Damit Sie eine Versicherung finden die genau zu Ihnen passt, machen Sie einen Versicherungsvergleich. Der Vergleich aller Krankenversicherungen ist auf unserem Portal ohne Risiko durchführbar. Das bedeutet, dass Sie keine Verbindlichkeit eingehen, wenn Sie den Vergleich machen. Außerdem kostet der Vergleich kein Geld.

Der Versicherungsvergleich

Beim Vergleich aller Krankenversicherungen erhalten Sie einen Überblick über alle Leistungen einer Versicherung. Dadurch sichern Sie sich transparent mit einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Auslandskrankenversicherung fürs Türkei Auslandssemester ab. Sie erhalten auch einen Einblick in die Bedingungen der Versicherung, wenn Sie einen Vergleich durchführen.

Auf unserem Portal haben Sie sogar drei verschiedene Optionen wie Sie Ihren Vergleich durchführen. Sichern Sie sich sofort mit einer passenden Auslandskrankenversicherung ab, wenn Sie kurzfristig in die Türkei reisen wollen. Nutzen Sie einfach den Rechner zum Vergleich, um eine Versicherung zu finden, die genau zu Ihnen passt.

Damit Sie von individuellen Vergleichsergebnissen profitieren sollten Sie Ihre Daten in den Rechner einfügen. Besonders wichtige Daten sind:

  • Alter

  • Dauer des Aufenthalts

  • Reiseziel

  • gewünschte Leistungen

Je jünger Sie beim Antritt Ihrer Reise sind desto günstiger ist die Krankenversicherung für die Türkei für Sie. Meist liegt die Altersgrenze für Spezialtarife bei 35 Jahren. Das bedeutet, dass Sie von noch günstigeren Angeboten profitieren, wenn Sie unter 35 Jahre sind. Bei einigen Krankenversicherungen für die Türkei besteht auch die Option, dass Sie sich bis zu Ihrem 40 Lebensjahr preiswert versichern.

Die Dauer des Aufenthalts bestimmt die Tarife die sich für Sie eignen. Bleiben Sie für höchstens ein Jahr im Ausland, ist die Versicherung besonders günstig. Meist haben Sie die Option sich für etwa einen Euro täglich zu versichern. Wollen Sie mehrere Semester im Ausland verbringen? In diesem Fall sollten Sie mit etwas höheren Versicherungskosten rechnen.

Auch wenn Sie spezielle Leistungen wie etwa das Krankenhaustagegeld oder eine Leistung bei Invalidität wünschen, sind die Kosten der Versicherung höher. Informieren Sie sich daher vor dem Abschluss Ihrer Versicherung über die Kosten.

Das Krankenhaustagegeld

Wenn Sie im Urlaub ins Krankenhaus aufgenommen werden, haben Sie die Option ein Tagesgeld zu bekommen. Täglich wird Ihnen somit ein fixer Betrag ausgezahlt den Sie frei verwenden dürfen. Üblicherweise liegt die Höhe des Tagesgelds bei circa 30 Euro. In Abhängigkeit von der durch Sie gewählten Versicherung kann sich jedoch auch eine andere Höhe des Tagesgelds ergeben.

Üblicherweise wird Ihnen das Tagesgeld für einen Monat ausbezahlt. Werden Sie im Rahmen Ihrer Behandlung in ein anderes Krankenhaus verlegt, hat das keinen Einfluss auf das Krankenhaustagesgeld. Auch wenn Sie nach Deutschland transportiert werden erhalten Sie wie geplant Ihr Tagesgeld.

Informieren Sie sich vor dem Abschluss einer Versicherung über die Bedingungen des Tagesgelds. Meist erhalten Sie im Anschluss an das Tagesgeld eine Leistung zur Überbrückung. Das bedeutet, dass Sie ab dem 31. Tag, den Sie vollstationär verbringen, eine Einmalzahlung erhalten. Diese einmalige Zahlung beträgt meist 1000 Euro. Auch nach dem 52. Tag den Sie stationär behandelt werden erhalten Sie eine weitere Zahlung. Diese Zahlung ermöglicht Ihnen meist eine Leistung in Höhe von 2000 Euro.

Die Leistung bei Invalidität

Als Folge eines Unfalls kann es zum Problem der Invalidität kommen. Eine Invalidität bezeichnet eine dauerhafte Beeinträchtigung Ihres gesundheitlichen Zustands. Das bedeutet, dass Sie dauerhaft geistig oder körperlich beeinträchtigt werden. Ab dem Grad der Beeinträchtigung von 25 Prozent erhalten Sie von einer Versicherung im Tarif Premium eine Unterstützung. Die Höhe dieser Unterstützung erfahren Sie in den Versicherungsbedingungen. Üblicherweise ist die Höhe der Leistung vom Grad der Invalidität abhängig. Somit ergibt sich für eine Invalidität von mindestens 75 Prozent meist eine Leistung in Höhe von 100000 Euro.

Erleiden Sie in der Türkei einen geringeren Grad der Invalidität, verringert sich auch die Leistung die Sie erhalten. Die genaue Höhe der Leistung bei Invalidität erfahren Sie aus Ihrem Versicherungsvertrag.

Ist eine Versicherung mit Selbstbeteiligung sinnvoll?

Oftmals werden Sie bei der Wahl einer Versicherung vor die Wahl zwischen verschiedenen Tarifen gestellt. Meist erhalten Sie einen Tarif mit und ohne Selbstbeteiligung angeboten. Viele Menschen denken, dass ein Tarif mit Selbstbeteiligung die bessere Entscheidung ist. In Wirklichkeit ist die Auswahl der Selbstbeteiligung jedoch ein finanzieller Nachteil. Das liegt daran, dass Sie hohe Kosten zu bezahlen haben, wenn Sie in der Türkei eine Behandlung benötigen.

Auch bei der Selbstbeteiligung gibt es große Unterschiede. Das bedeutet, dass Sie meist die Wahl zwischen zwei verschiedenen Optionen haben. In der Regel erhalten Sie die Auslandskrankenversicherung mit einer Selbstbeteiligung pro Behandlung offeriert. Das bedeutet, dass Sie für jede Behandlung in der Türkei eine fixe Selbstbeteiligung zu zahlen haben. Dies kann dazu führen, dass die Höhe der Selbstbeteiligung die Kosten der Behandlung übersteigt. Außerdem addieren sich die Kosten der Selbstbeteiligung bei mehreren Behandlungen. Es gibt somit keine Limitierung der Kosten, was zu sehr hohen Zusatzausgaben führen kann.

Eine weitere Option ist die Selbstbeteiligung pro Jahr. In diesem Fall bezahlen Sie einmal im Jahr eine Selbstbeteiligung. Diese Beteiligung ist nicht von der Anzahl Ihrer Behandlungen in der Türkei abhängig. Erhalten Sie in der Türkei jedoch nur eine einzige Behandlung, zahlen Sie trotzdem die jährliche Selbstbeteiligung. Da die jährliche Beteiligung Kosten von mehreren Hundert Euro verursachen kann, haben Sie im Krankheitsfall hohe Ausgaben.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihre Krankenversicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen. Nur so haben Sie die Gewissheit, dass Sie keine hohen Zusatzkosten haben. Des Weiteren sind Ihre Ausgaben in der Türkei besser planbar. Das ist gerade bei einem geringen Budget wichtig.

Der Abschluss der Auslandskrankenversicherung

Sie haben die Wahl, ob Sie Ihre Versicherung:

  • vor Ort

  • im Internet

abschließen wollen. Vor Ort haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner der Sie dauerhaft berät. Wenn Sie sich für die Versicherung im Internet entscheiden, profitieren Sie jedoch von dauerhaft günstigen Preisen. Das liegt daran, dass Sie im Internet viel geringere Kosten haben als beispielsweise vor Ort. Außerdem haben Sie im Internet jederzeit die Option eine Versicherung abzuschließen. Sie sind somit nicht auf die Öffnungszeiten der Versicherungsagentur angewiesen.

Im Internet haben Sie die größte Auswahl an Versicherungen. Deshalb ist das Internet besonders dann für Sie geeignet, wenn Sie eine günstige und leistungsstarke Versicherung abschließen wollen. Das Internet stellt für Sie eine ebenso sichere Option dar eine Versicherung abzuschließen wie die Agentur vor Ort. Auch im Internet haben Sie die Möglichkeit einen persönlichen Versicherungsvergleich zu erhalten. Lassen Sie sich durch einen Experten auf unserem Portal beraten. Sobald Sie eine Versicherung abgeschlossen haben, dürfen Sie die Mitarbeiter Ihrer Versicherung kontaktieren. Dort erhalten Sie alle Fragen rund um Ihre Versicherung persönlich beantwortet.

Lehnen Sie sich zurück und wählen Sie Ihre Wunschversicherung ganz bequem von zu Hause aus.