Auslandskrankenversicherung Schweiz Auslandssemester

Die Auslandskrankenversicherung fürs Schweiz Auslandssemester

Durch das Sozialversicherungsabkommen mit der Schweiz werden Sie mit einer deutschen Krankenversicherung bedingt in der Schweiz geschützt. Ihre Behandlungskosten werden somit dann übernommen, wenn Sie eine Notfallbehandlung benötigten. Beachten Sie jedoch, dass Sie in der Regel einen Teil Ihrer Behandlungskosten selbst tragen. Das liegt daran, dass es in der Schweiz ein höheres Kostenniveau als in Deutschland gibt. Ihre deutsche Versicherung trägt nur jene Kosten, die auch in Deutschland für eine Behandlung angefallen wären.

Mit einer Auslandskrankenversicherung haben Sie keine Zuzahlungen zu machen. Egal wie hoch Ihre Kosten sind, mit einer unlimitierten Deckungssumme haben Sie einen 100-prozentigen Schutz vor Kosten. Außerdem ist die Abrechnung mit einer Auslandskrankenversicherung einfacher als mit der europäischen Versichertenkarte.

Wenn Sie eine gute Versicherung für Ihr Semester in der Schweiz finden wollen, sollten Sie einen Versicherungsvergleich nutzen. Einen Vergleich aller aktuellen Versicherung finden Sie auf unserem Portal.

Der Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen

Mit speziellen Tools wie dem:

  • Rechner zum Vergleichen

  • Formular zum Vergleichen

  • persönlichen Telefonvergleich

haben Sie die Chance sich im Ausland endlich adäquat abzusichern. Viele Menschen reisen jedes Jahr ins Ausland ohne einen ausreichenden Versicherungsschutz zu besitzen. Das liegt daran, dass kein Versicherungsvergleich vor dem Abschluss einer Versicherung durchgeführt wird. Oftmals versichern sich Reisende auch zu hohen Kosten. Nicht immer ist es notwendig die teuerste Auslandskrankenversicherung fürs Schweiz Auslandssemester abzuschließen.

Finden Sie mit dem Vergleich aller Versicherungen heraus wie Sie sich gut und günstig absichern. Wenn Sie sofort eine Versicherung abschließen wollen ist der Vergleich mit dem Rechner ideal. Geben Sie dort Ihre persönlichen Daten und die Reisedaten ein und erhalten Sie in wenigen Sekunden Ihr individuelles Ergebnis.

Bereiten Sie sich lieber frühzeitig auf Ihren Aufenthalt in der Schweiz vor? Dann nutzen Sie den Vergleich mit dem Formular. Im Formular geben Sie ebenso Ihre eigenen Daten ein und ergänzen diese mit Ihren persönlichen Kontaktdaten. Das ist notwendig damit Sie die Ergebnisse Ihres Vergleichs per E-Mail zugesendet bekommen. Die Ergebnisse sind in Ihrem E-Mail-Postfach dauerhaft zu erkennen. Dadurch haben Sie jederzeit die Option eine passende Versicherung auszuwählen.

Viele Menschen haben Fragen zum Abschluss einer Versicherung. Wollen Sie sich genau über das Thema Auslandskrankenversicherung fürs Schweiz Auslandssemester informieren? Dann ist es zu empfehlen, dass Sie den kostenlosen Vergleich am Telefon beanspruchen. Sie erhalten von einem Experten eine Beratung zum Thema Krankenversicherung für die Schweiz. Es besteht auch die Option, dass Sie eine Versicherung persönlich empfohlen bekommen.

Sie haben die Option eine Versicherung in verschiedenen Tarifen zu wählen. Im Internet stehen Ihnen vom jeweiligen Versicherungsanbieter meist drei unterschiedliche Tarife zur Wahl. Wenn Sie sich für den Abschluss einer Versicherung im Internet entscheiden, profitieren Sie von günstigeren Tarifen.

Der Abschluss einer Versicherung im Internet

Das Internet ist der beliebteste Ort zum Abschluss einer Versicherung. Dafür gibt es verschiedene Ursachen. Nirgendwo ist die Auswahl an verschiedenen Versicherungsanbietern und Tarifen so groß wie im Internet. Des Weiteren ist der Abschluss einer Versicherung im Internet viel günstiger als der Abschluss einer Versicherung vor Ort. Das liegt daran, dass die anbietenden Agenturen im Internet niedrigere Kosten haben.

Wenn eine Versicherung vor Ort angeboten wird fallen dafür Kosten für:

  • Personal

  • Miete

  • Fuhrpark

  • Elektrizität und Wasser

  • Internet und Telefon

an. Insgesamt verursacht das Anbieten von Versicherungen vor Ort hohe Kosten. Diese Kosten werden durch höhere Beiträge für Versicherungen gedeckt. Deshalb sollten Sie Ihre Auslandskrankenversicherung fürs Schweiz Auslandssemester immer im Internet abschließen.


Der Abschluss einer Versicherung im Internet hat weitere Vorteile. Sie dürfen zu jedem Zeitpunkt Ihre Wunschversicherung abschließen. Wenn Sie am Abend vor Ihrer Reise in die Schweiz eine Versicherung benötigen ist das möglich. Auch wenn Sie mehrere Monate im Voraus Ihre Versicherung abschließen wollen steht es Ihnen frei dies im Internet zu tun. Im Internet werden Sie nämlich niemals an Öffnungszeiten gebunden sein.

Durch die flexible Auswahl im Internet ist es nicht notwendig, dass Sie viele Stunden auf die Suche nach einer Versicherung gehen. Sie sind nicht darauf angewiesen vor Ort in mehrere Versicherungsagenturen zu gehen. Zudem ist es nicht nötig, dass Sie einen Parkplatz vor Ort zu finden haben. Sie sparen durch einen Abschluss einer Auslandskrankenversicherung im Internet viel Zeit.

Haben Sie Ihre Versicherung im Internet abgeschlossen erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail zugesendet. Zusätzlich erhalten Sie eine Bestätigung per Post zugesendet. Sie gehen somit kein Risiko ein, wenn Sie eine Versicherung im Internet abschließen. Sofort nach dem Abschluss Ihrer Versicherung erhalten Sie eine Bestätigung. Ihrem Aufenthalt in der Schweiz steht somit nichts mehr im Weg.

Sie haben auch gleich nach dem Abschluss Ihrer Versicherung einen Anspruch auf die Nutzung erster Leistungen. Die Assistance-Leistungen stehen Ihnen sofort nach dem Abschluss der Versicherung zur Nutzung bereit.

Die Assistance-Leistungen

Bereits vor Ihrem Aufenthalt im Ausland profitieren Sie von den Assistance-Leistungen Ihrer Versicherung. Das liegt daran, dass Sie sich bereits vor Ihrer Reise in die Schweiz wichtige Informationen holen dürfen. Informieren Sie sich beispielsweise über die Impfvorschriften für die Schweiz. Somit sind Sie für Ihren Aufenthalt im Ausland perfekt vorbereitet. Zudem haben Sie die Option sich über Gebiete im Reiseland zu informieren, die eine gesundheitliche Gefahr darstellen.

Im Rahmen der Assistance-Leistungen erhalten Sie auch Informationen über Ärzte vor Ort. Das bedeutet, dass Sie sich vor Ihrer Abreise Adressen von Ärzten geben lassen dürfen, die sich in Ihrer Nähe befinden. Dadurch sparen Sie im Ernstfall viel Zeit. Auch deutschsprachige Ärzte gibt es vor Ort. Wenn Sie die Adresse von den deutschsprachigen Ärzten haben, gibt es im Notfall keine Probleme mit der Kommunikation.

Wenn Sie im Ausland krank werden, informieren Sie Ihre Versicherung. Sie haben nach dem Informieren Ihrer Versicherung die Option Ihre Familie informieren zu lassen. Die Mitarbeiter Ihrer Versicherung setzen Ihre Familie und Freunde von Ihrem gesundheitlichen Zustand in Kenntnis. Bereits beim Abschluss Ihrer Versicherung haben Sie die Chance anzugeben wen Sie im Ernstfall informiert haben wollen.

Außerdem wird im Fall einer Erkrankung Ihr Arzt in Deutschland informiert. Die Mitarbeiter Ihrer Versicherung teilen Ihrem Arzt mit wie Ihr gesundheitlicher Zustand ist. Im Gegenzug informiert Ihr Arzt die Mitarbeiter über Ihren gesundheitlichen Zustand. Das bedeutet, dass alle Medikamente aufgezählt werden die Sie nehmen. Zudem wird über alle chronischen Erkrankungen, Unverträglichkeiten und Allergien informiert. In der Schweiz erhalten Sie somit eine Behandlung, die genau auf Sie abgestimmt ist.

Eine Auslandskrankenversicherung fürs Schweiz Auslandssemester bietet Ihnen jedoch noch viel mehr. Sie erhalten Leistungen die Sie von Ihrer normalen Krankenversicherung in Deutschland nicht erhalten. Diese Leistungen erhalten Sie in den Tarifen:

  • Basis

  • Komfort

  • Premium

Die Basisversicherung

In der Basisversicherung werden die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen getragen. Sie profitieren von den Leistungen auch, wenn Sie eine Zahnbehandlung benötigen. Im Rahmen einer Zahnbehandlung werden Sie provisorisch versorgt. Somit dürfen Sie Ihren Aufenthalt in der Schweiz schmerzfrei genießen.

Benötigen Sie während Ihres Aufenthalts in der Schweiz Medikamente, bezahlt diese Ihre Versicherung. Auch Verbands- und Hilfsmittel werden von Ihrer Auslandskrankenversicherung fürs Schweiz Auslandssemester getragen. Im Tarif Basis bekommen Sie zudem einen Krankentransport finanziert.

Haben Sie aufgrund Ihrer gesundheitlichen Situation nicht mehr die Option selbst ins Krankenhaus zu fahren, erhalten Sie einen Transport. Das Gleiche gilt auch für einen Transport zum Arzt. Besonders häufig tritt dieser Fall ein, wenn Sie sich verirrt und verletzt haben. Ihre Versicherung unterstützt Sie in diesem Fall mit einer Suche und der Bergung.

Kommt es in der Schweiz zu so starken Verletzungen, dass Sie eine spezielle Behandlung benötigen, kann ein Rücktransport notwendig sein. Der Rücktransport kann ohne eine Auslandskrankenversicherung bis zu 100000 Euro kosten. Wenn Sie in der Schweiz nicht angemessen behandelt werden, ist ein Rücktransport zwingend notwendig. Nur so haben Sie die Option schnell gesund zu werden.

Die Komfort- und Premiumversicherung

Wählen Sie eine Versicherung des Tarifs Komfort oder Premium erhalten Sie die Basisleistungen einer Versicherung. Zudem profitieren Sie im Tarif Komfort von:

  • Sofortleistungen

  • Übergangsleistungen

  • Krankenhaustagegeldern

Wie hoch diese Leistungen ausfallen hängt von der Versicherung ab. Informieren Sie sich daher immer mithilfe eines Versicherungsvergleichs. Wollen Sie weitere Leistungen für Ihren Aufenthalt im Ausland, benötigen Sie eine Premiumversicherung.