Auslandskrankenversicherung Portugal Praktikum

Die Auslandskrankenversicherung fürs Portugal Praktikum

Während Ihres Praktikums in Portugal sollten Sie an eine Auslandskrankenversicherung denken. Eine Krankenversicherung für Portugal schützt Sie vor Zusatzkosten. Haben Sie lediglich eine deutsche Krankenversicherung in Portugal, sollten Sie Zuzahlungen erwarten. Diese Zuzahlungen sind nicht limitiert und bergen die Gefahr, dass Sie im Ausland an Ihre finanzielle Grenze geraten. Unter Umständen ist Ihr Praktikum in Italien gefährdet, wenn Sie kein angemessenes Budget besitzen.

Bereiten Sie sich deshalb mit einer Auslandskrankenversicherung fürs Portugal Praktikum vor. In einer Versicherung mit einer unlimitierten Deckungssumme sind Sie immer vor den Behandlungskosten geschützt. Vorausgesetzt ist jedoch, dass Sie eine Notfallbehandlung im Ausland benötigen. Unter eine Notfallbehandlung fällt beispielsweise eine:

  • akute Erkrankung

  • Verletzung

Benötigen Sie eine Operation, eine schmerzstillende Behandlung oder Medikamente, übernimmt Ihre Auslandskrankenversicherung alle Kosten für Sie. Auch die Kosten für Hilfs- und Verbandsmittel trägt Ihre Krankenversicherung für Portugal.

Bevor Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung fürs Praktikum entscheiden, sollten Sie genau auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Oftmals gibt es Versicherungen im Internet, die Ihnen ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Dadurch haben Sie die Chance eine Krankenversicherung abzuschließen, die Sie nicht nur perfekt schützt, sondern auch günstig ist.

Am schnellsten und einfachsten schließen Sie die Auslandskrankenversicherung im Internet ab. Dort haben Sie die größte Auswahl und die Möglichkeit verschiedene Versicherungen einfach zu vergleichen.

Die Auslandskrankenversicherung im Internet

Auf unserem Portal ist es möglich, dass Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Versicherungsvergleich durchführen. Der Vergleich aller aktuellen Versicherungen ist auf drei unterschiedlichen Wegen möglich. Das bedeutet, dass Sie Ihre Wunschversicherung finden dürfen, indem Sie einen Vergleich per:

  • Telefon

  • Rechner

  • Formular

durchführen. Wenn Sie einen persönlichen Versicherungsvergleich in Anspruch nehmen wollen, rufen Sie einen unserer Experten an. Sie erhalten ein auf Sie abgestimmtes Beratungsgespräch, das auf Ihre Fragen eingeht. Das bedeutet, dass Sie alle Informationen über Auslandskrankenversicherungen fürs Portugal Praktikum erhalten, die Sie sich wünschen. Erkundigen Sie sich beispielsweise über die Basis-, Komfort- oder Premiumleistungen von bestimmten Versicherungen. Lassen Sie sich die Unterschiede zwischen einzelnen Versicherungsleistungen im Detail erklären. Nur wenn Sie wissen, zwischen welchen Leistungen Sie wählen dürfen, haben Sie die Chance zu entscheiden welche Auslandskrankenversicherung am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie bereits einen Überblick über die verschiedenen Versicherungsleistungen haben, ist es ausreichend, wenn Sie einen Vergleich per Rechner oder Formular durchführen. Der Vergleich mit dem Rechner ermöglicht Ihnen das sofortige abschließen einer Auslandskrankenversicherung. Aus diesem Grund ist der Vergleichsrechner besonders für einen kurzfristigen Versicherungsabschluss ideal. Auch wenn Ihr Flugzeug nach Portugal bereits heute in der Nacht started, haben Sie noch die Chance sich eine passende Auslandskrankenversicherung finden zu lassen.


Planen Sie lieber langfristig? Dann verwenden Sie das Vergleichsformular. Mit dem Formular ist es möglich, dass Sie sich die Vergleichsergebnisse langfristig ansehen dürfen. Das liegt daran, dass Sie alle Ergebnisse des Versicherungsvergleichs per E-Mail zugesendet bekommen. Der Vergleich von:

  • Leistungen

  • Kosten

  • Versicherungsbedingungen

ist somit leicht möglich. Auch wenn Sie in einigen Monaten verreisen ist es sinnvoll, dass Sie sich frühzeitig um Ihre Auslandskrankenversicherung kümmern. Somit haben Sie bereits vor Ihrer Reise die Gewissheit, dass Sie perfekt im Ausland abgesichert sind.

Alles was Sie zu einem Versicherungsvergleich benötigen sind Ihre persönlichen Daten. Auch die ausgesuchten Wunschleistungen sind ein Faktor, der die Auswahl einer Krankenversicherung für Portugal erleichtert.

Sie haben auch die Option mehrere Vergleichsarten zu beanspruchen. Lassen Sie sich beispielsweise mit einem telefonischen Versicherungsvergleich über die wichtigsten Informationen informieren. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit eine Versicherung in Ruhe durch einen Versicherungsvergleich mit dem Rechner oder Formular auszusuchen.

Tipps bei der Versicherungswahl

Möchten Sie während Ihres Praktikums in Portugal Sachversicherungen abschließen? Die Auslandskrankenversicherung fürs Portugal Praktikum ist mit noch großzügigeren Einsparungen verbunden, wenn Sie Sachversicherungen hinzubuchen. In einem persönlichen Versicherungspaket dürfen Sie alle Versicherungen auswählen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Portugal beanspruchen wollen.

Es besteht auch die Möglichkeit einen Versicherungsvergleich in Anspruch zu nehmen, der für Versicherungspakete geeignet ist. Beachten Sie die Fristen, die beim Abschluss von bestimmten Versicherungen eingehalten werden sollten. Bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie spätestens einen Monat vor Ihrer Reise Ihr Versicherungspaket abgeschlossen haben. Manche Versicherungsagenturen verlangen auch, dass Sie bereits zwei Wochen nach dem Buchen Ihrer Reise eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben.

Damit Sie im Ausland einen maximalen Schutz haben, sollten Sie darauf achten, dass Sie eine Auslandskrankenversicherung haben, die eine Nachleistungsfrist beinhaltet. Die Nachleistungsfrist ermöglicht Ihnen die Inanspruchnahme von Behandlungen, obwohl Ihr Versicherungsschut bereits abgelaufen ist. Die Nachleistungen dürfen Sie jedoch nur dann beanspruchen, wenn Sie gesundheitlich nicht dazu in der Lage sind wie geplant nach Deutschland zu reisen. In Portugal erhalten Sie dann alle medizinischen Behandlungen, die Ihren Gesundheitszustand verbessern. Unter Umständen besteht auch die Option, dass Sie von einem Krankenrücktransport profitieren dürfen.

Der Krankenrücktransport ermöglicht Ihnen den risikolosen Transfer nach Deutschland, wenn Sie an einer Erkrankung leiden und in Portugal nicht adäquat behandelt werden. Stehen in Portugal keine angemessenen Behandlungsmethoden oder Medikamente zur Verfügung, ist ein Rücktransport nach Deutschland notwendig. Einen medizinisch sinnvollen Rücktransport erhalten Sie übrigens nach einem stationären Aufenthalt von mehr als zwei Wochen bewilligt. Überprüfen Sie deshalb vor einem Versicherungsabschluss, ob Ihnen Ihre Auslandskrankenversicherung einen:

  • medizinisch sinnvollen

  • medizinisch notwendigen


Rücktransport offeriert.

Haben Sie geplant während der Feiertage oder an einem Geburtstag eines Familienmitglieds nach Deutschland zu reisen, überzeugen Sie sich davon, dass Sie auch bei einem Aufenthalt in Deutschland einen Versicherungsschutz haben. Besonders die Auslandskrankenversicherungen für Bildungsreisende sind mit einem solchen Schutz ausgestattet. Meist haben Sie die Option einen Monat oder sogar länger im Rahmen einer Reise nach Deutschland abgesichert zu sein.

Die Standard-Leistungen einer Auslandskrankenversicherung

Bei der Auslandskrankenversicherung ist der Basistarif die grundlegende finanzielle Absicherung im Ausland. Mit diesem Versicherungstarif erhalten Sie die Gewissheit, dass alle Ihre Kosten für eine Notfallbehandlung im Ausland getragen werden. Das bedeutet, dass Sie von einer Kostenübernahme profitieren, wenn Sie eine

  • schmerzstillende Behandlung

  • ambulante Behandlung

  • stationäre Behandlung

benötigen. Grundsätzlich haben Sie auch einen Anspruch auf alle Medikamente, Verbandsmittel und Hilfsmittel, die Sie während Ihrer Behandlung im Ausland benötigen. Mit der Versicherung im Tarif Basis sind Sie somit komplett abgesichert. Im Rahmen Ihrer Krankenversicherung erhalten Sie auch einen Krankentransport bezahlt. Sind Sie aufgrund einer Erkrankung oder Verletzung nicht mehr mobil, informieren Sie Ihre Krankenversicherung und erhalten Sie einen Krankentransport zum Arzt oder ins Krankenhaus.

Wenn Sie ins Krankenhaus eingeliefert werden, haben Sie einen Anspruch auf die Übernahme Ihrer Telefonkosten. Werden Sie im Ausland so schwer krank, dass Sie eine spezielle Behandlung benötigen, die jedoch nicht zur Verfügung steht, werden Sie nach Deutschland zurücktransportiert. Dieser Transport ist eine kostspielige aber unter Umständen lebensrettende Maßnahme. Haben Sie keine Auslandskrankenversicherung fürs Portugal Praktikum, tragen Sie die Kosten für den Krankentransport nach Deutschland selbst. In der Regel verursacht ein Rücktransport nach Deutschland Kosten in Höhe von mindestens 50000 Euro.

Kommt es aufgrund eines schweren Unfalls zum Tod in Portugal, sind die Rückführungs- oder Beerdigungskosten für Ihre Hinterbliebenen hoch. Haben Sie eine Auslandskrankenversicherung, übernimmt diese die kompletten Ausgaben für die Rückführung. Alternativ besteht oftmals auch die Option, dass die Beerdigungskosten vor Ort übernommen werden. Diese Kosten dürfen die Höhe der Rückführungskosten jedoch nicht übersteigen. Sind die Beerdigungskosten höher als die Rückführungskosten, tragen Ihre Hinterbliebenen die Zusatzkosten.

In einer Krankenversicherung werden immer die sogenannten Assistance-Leistungen angeboten. Diese bezeichnen die Leistungen des medizinischen Informationsdienstes. Erfahren Sie dort eventuelle Impfvorschriften oder Krankheitswarnungen. Außerdem erhalten Sie beim Informationsservice alle Informationen über Ärzte in Portugal. Wenn Sie einen englisch- oder deutschsprachigen Arzt in Ihrer Umgebung haben wollen, erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise nach Portugal bei Ihrer Versicherung.

Werden Sie in Portugal stationär behandelt, ist es wichtig, dass Ihr Arzt im Ausland über:

  • Erkrankungen

  • Unverträglichkeiten

  • benötigte Medikamente

informiert wird. Die Mitarbeiter Ihrer Auslandskrankenversicherung fürs Portugal Praktikum setzen sich mit Ihrem Hausarzt in Deutschland in Verbindung. Dort wird in Erfahrung gebracht, welche Informationen für Ihre angemessene Behandlung in Portugal benötigt werden. Die Informationen werden Ihrem Arzt in Portugal mitgeteilt, der sofort nach der Mitteilung Ihre Behandlung optimieren kann.

Ihre Krankenversicherung setzt sich mit Ihrer Familie in Verbindung, insofern Sie beantragt haben, dass diese bei einem gesundheitlichen Zwischenfall in Portugal informiert wird. Bereits im Antragsformular steht es Ihnen frei anzugeben, wen Sie im Ernstfall informiert haben wollen. Sie haben deshalb die Möglichkeit Freund, Familienmitglieder oder nahestehende Verwandte beim Versicherungsabschluss anzugeben. Die genannten Personen werden bei beispielsweise einem stationären Aufenthalt schnellstmöglich über Ihren Gesundheitszustand informiert.

Die Alternative zur klassischen Auslandskrankenversicherung

Oftmals erhalten Sie als Bildungsreisender eine Young Travel Versicherung angeboten. Diese Versicherung ist eine Auslandskrankenversicherung, die speziell an die Bedürfnisse von Bildungsreisenden angepasst ist. Im Vergleich zur Auslandskrankenversicherung erhalten Sie im Rahmen einer Young Travel Versicherung häufig sogar Vorsorgeleistungen. Die Kostenübernahme für Vorsorgeleistunge ist in der Regel auf etwa 250 Euro begrenzt. Außerdem ist es notwendig, dass Sie bereits ein halbes Jahr bei der Young Travel Versicherung abgesichert sind, bevor Sie die Vorsorgeleistungen in Anspruch nehmen dürfen.

Die Young Travel Versicherung unterstützt auch bis zu sechs Sitzungen bei einem Psychologen in Portugal. Bei der normalen Auslandskrankenversicherung sind Leistungen für eine psychologische Behandlung nicht inkludiert.

Der Vorteil einer Auslandskrankenversicherung fürs Portugal Praktikum besteht jedoch darin, dass die Höhe der Deckungssumme meist höher liegt. Bleiben Sie für eine längere Zeit im Ausland, sind Sie in der Regel mit einer normalen Auslandskrankenversicherung am besten beraten.

Sowohl zu einer gewöhnlichen Auslandskrankenversicherung als auch zu einer Young Travel Versicherung dürfen Sie Sachversicherungen hinzubuchen. Nur wenn Sie im Ausland adäquat abgesichert sind, vermeiden Sie hohe Ausgaben. Wenn Sie sich günstig gegen die meisten Eventualitäten absichern, haben Sie die Möglichkeit Ihre finanziellen Ausgaben exakt zu planen und sich dadurch bestmöglich auf den Auslandsaufenthalt vorzubereiten.

Sinnvolle Zusatzversicherungen

Die Krankenversicherung fürs Portugal Praktikum ist beliebig mit allen Sachversicherungen kombinierbar. In einem Versicherungspaket haben Sie die Option alle Versicherungen zu erhalten, die Sie sich für Ihren Auslandsaufenthalt wünschen. Das bedeutet, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben sich individuell abzusichern. Nur wenn alle Ihre Versicherungen genau auf Ihre Bedürfnisse ausgelegt sind, haben Sie die Chance Ihren Auslandsaufenthalt ohne finanzielle Probleme durchzuführen.

Im Rahmen einer Reise ins Ausland sind besonders die folgenden Versicherungen beliebt:

  • Reiserücktrittsversicherung

  • Reiseabbruchversicherung

  • Reisegepäckversicherung

Wählen Sie eine Reisegepäckversicherung aus, ist Ihr Gepäck gegen Beschädigungen und Diebstähle versichert. Das bedeutet, dass Sie den Wiederbeschaffungswert aller beschädigten oder gestohlenen Gegenstände von Ihrer Versicherung ersetzt bekommen. Wenn Sie beispielsweise mit einem Laptop, einer Kamera und anderen wertvollen technischen Geräten verreisen, ist der Abschluss einer Reisegepäckversicherung sinnvoll. Dadurch vermeiden Sie, dass Sie bei einer Beschädigung oder einem Diebstahl von Ihrem Gepäck selbst für die Schäden aufkommen.

Eine Reiserücktrittsversicherung ist dann für Sie notwendig, wenn Sie hohe Reisekosten haben. Nicht nur die Kosten Ihres Flugs nach Portugal werden in die Ausgaben für Ihre Reise inkludiert. Auch die Ausgaben für die Miete und eventuell Workshops, die im Zusammenhang mit Ihrem Praktikum stehen, werden berücksichtigt. Wenn Sie für Ihr Praktikum einen Vertrag über die Nutzung eines Mietwagens abgeschlossen haben, zählt dieser ebenso zu Ihren Reisekosten. Haben Sie einen ungeplanten Zwischenfall wie eine Krankheit, einen Arbeitsverlust oder einen Todesfall in Deutschland, der Ihre Reise nach Portugal umöglich macht oder verschiebt, hilft Ihnen die Reiserücktrittsversicherung.


Sie haben die Wahl, ob Sie Ihre Reise komplett absagen wollen oder eine Umbuchung in Anspruch nehmen wollen. Ihre Reiserücktrittsversicherung unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben finanziell. Sie erhalten bei der Absage Ihrer Reise die vollen Reisekosten erstattet. Wenn Sie eine Umbuchung wünschen, übernimmt Ihre Versicherung die Kosten für Ihren späteren Hin- und Rückflug. Sie sind somit finanziell perfekt abgesichert, wenn Sie eine Reise nach Portugal buchen und die Reiserücktrittsversicherung nutzen.

Auch eine Reiseabbruchversicherung kann für Sie als Praktikant sinnvoll sein. Haben Sie bereits Ihr Praktikum angetreten und sind aus einem wichtigen Grund nicht mehr in der Lage das Arbeitsverhältnis fortzuführen, tritt die Versicherung für Sie ein. Informieren Sie sich vor dem Abschluss Ihrer Versicherung über die Gründe, die einen Reiseabbruch rechtfertigen. Die Gründe variieren meist von Versicherung zu Versicherung. Entscheiden Sie sich für einen Reiseabbruch, übernimmt Ihre Versicherung die Kosten für Ihre frühere Heimreise. Alle Kosten wie beispielsweise die Miete, werden Ihnen anteilig zurückerstattet.

Neben den genannten Versicherungen sind auch die Notfall-, Haftpflicht- und Unfallversicherung wichtige Absicherungsoptionen. Geraten Sie in einen finanziellen Engpass, weil Sie Ihre Kredit- oder Bankkarte verloren haben, nutzen Sie die Notfallversicherung. Dort erhalten Sie einen kurzfristigen Kredit, den Sie flexibel zurückzahlen dürfen. Die Haftpflichtversicherung sichert Sie gegen die Schäden am Eigentum von Dritten ab. Bei der Unfallversicherung sind Sie gegen hohe Folgekosten nach einem Arbeitsunfall abgesichert.

Welche Versicherungen am besten zu Ihnen passen, sollten Sie individuell entscheiden. Dabei sollten Sie die Länge Ihres Aufenthalts sowie die Art Ihrer Arbeit im Ausland berücksichtigen.