Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für Portugal

Fakten zu Die Auslandskrankenversicherung für Portugal

Hauptstadt: Lissabon
Wetter:
Wechselkurs: 1 EUR | 1 EUR
Uhrzeit:
Warning: file_get_contents(https://maps.googleapis.com/maps/api/timezone/json?timestamp=1558776664&sensor=false&location=,): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 400 Bad Request in /var/www/html/wp-content/themes/auslandskrankenversicherung24/functions.php on line 729
09:31
Sprache: Portugiesisch
Einwohner: 10.602.000
Klima: Der Norden Portugals hat ein relativ kühles und feuchtes Klima

Wenn Sie eine Reise nach Portugal planen, sollten Sie eine Auslandskrankenversicherung nicht vergessen. Viele Menschen denken, dass die deutsche Krankenversicherung beim Aufenthalt in Portugal ausreichende Leistungen bietet. Leider reicht die deutsche Krankenversicherung in Portugal oftmals nicht aus. Dies liegt daran, dass Ihre deutsche Krankenversicherung in Portugal nicht alle Kosten übernimmt.

Die Auslandskrankenversicherung für Portugal - Frau macht Luftsprünge Werden bestimmte Kosten durch Ihre normale Krankenversicherung übernommen, geschieht dies häufig nicht in voller Höhe. Hätten Sie gedacht, dass Sie mit einer Auslandskrankenversicherung, die es bereits für zehn Euro gibt, bessere Leistungen erhalten hätten?

Ein Großteil der Urlauber in Portugal weiß nicht, welch gute Leistungen die meisten Auslandskrankenversicherungen anbieten. Hierfür müssen Sie keine hohen Beiträge zahlen. Eine günstige Auslandskrankenversicherung für Portugal belastet Sie nicht mit Zuzahlungen.

Auch Leistungen, die Ihre normale Krankenkasse nicht übernimmt, werden durch Ihre Auslandskrankenversicherung gedeckt.


Die Krankenversicherung für Europa

Durch Ihre Krankenversicherungskarte für Europa können Sie auch in Portugal medizinische Leistungen nutzen. Nicht nur in Portugal, sondern auch in der restlichen EU und den Schengen-Staaten gilt Ihre Krankenversicherung. Wenn Sie in Deutschland eine gesetzliche Krankenversicherung haben, besitzen Sie automatisch eine Krankenversicherung für Portugal. Meist befindet sich diese auf der Rückseite Ihrer Krankenversicherungskarte.

Durch spezifische Merkmale auf Ihrer Karte, wie das EU-Zeichen, wird sichergestellt, dass Ihre Karte in Portugal anerkannt wird. Trotzdem gibt es häufig Probleme mit der deutschen Krankenversicherung in Portugal. Probleme können in folgenden Einrichtungen auftreten

  • Krankenhäuser
  • Kliniken
  • Ärzte
  • Apotheken

Ausgelöst werden diese Probleme meist durch eine veraltete Ausstattung des Arztes. Nicht jeder Arzt ist in der Lage, Ihre deutsche Krankenversicherungskarte zu lesen, denn er verfügt nicht über das notwendige Gerät. Beachten Sie, dass Ihre Krankenversicherung nur in öffentlichen Krankenhäusern sowie bei öffentlichen Ärzten genutzt werden kann.

Entscheiden Sie sich für eine private Behandlung, müssen Sie diese komplett selbst bezahlen. Mit einer Auslandskrankenversicherung für Portugal können Sie auch beim privaten Arzt oder in einer Privatklinik ohne Zuzahlungen behandelt werden. Überlegen Sie sich deshalb, ob eine Auslandskrankenversicherung für Ihre Reise nicht sinnvoll ist. Mit einer Auslandskrankenversicherung haben Sie in Portugal den Status eines Versicherten. Somit können Sie langen Wartezeiten und mangelhaften Behandlungen ohne Probleme aus dem Weg gehen.


Wie erfolgt die Abrechnung der Behandlungskosten in Portugal?

In Abhängigkeit von der von Ihnen gewählten Versicherung ist die Abrechnung beim Arzt in Portugal zu sehen. Wenn Sie Ihre Krankenversicherungskarte für Europa vorlegen, müssen Sie häufig eine Vorleistung anbieten. Viele Ärzte behandeln Sie in Portugal nur mit einer deutschen Krankenversicherung, wenn Sie eine Barzahlung leisten. Häufig reicht auch das Bezahlen mit der Kreditkarte aus.

Dies sollte normalerweise nicht passieren, da Ihre deutsche Krankenversicherung für die Kosten aufkommen sollte. Leider lässt es sich nicht beeinflussen, wie sich Ihr Arzt vor Ort entscheidet. Wenn Sie Ihrem behandelnden Arzt eine Auslandskrankenversicherung für Portugal vorlegen, müssen Sie keine Vorauszahlung leisten. Da Sie wie ein Privatversicherter behandelt werden, können Sie sich ohne ein Vorstrecken der Kosten behandeln lassen.

Wenn Sie Glück haben und Sie keine Vorauszahlung mit Ihrer deutschen Krankenversicherung leisten müssen, rechnet Ihr Arzt direkt mit Ihrer Krankenversicherung ab. Die Abrechnung erfolgt mit folgenden Informationen:

  • Vorname und Familienname
  • Geburtsdatum
  • Nummer der Krankenversicherung
  • Kennnummer der Krankenkasse
  • Kartennummer

Diese Informationen kann Ihr behandelnder Arzt auf der Rückseite Ihrer normalen Krankenversicherungskarte finden. Außerdem prüft Ihr Arzt die Gültigkeit Ihrer Krankenversicherungskarte. Überprüfen Sie deshalb vor Ihrem Urlaub, wie lange Ihre Krankenversicherungskarte noch gültig ist.

Beachten Sie, dass es unter Umständen sein kann, dass Sie nachträglich für Behandlungen bezahlen müssen. Haben Sie lediglich eine deutsche Krankenversicherung, muss diese nicht die kompletten Behandlungskosten tragen. Lediglich der in Deutschland übliche Satz wird Ihnen offeriert. Bei besonders teuren Behandlungen müssen Sie somit eine Zuzahlung leisten. Erkundigen Sie sich deshalb vor Ihrer Behandlung über die anfallenden Kosten.

Wenn Ihnen das Einholen eines Behandlungsangebots zu aufwendig ist, können Sie auch eine Auslandskrankenversicherung für Portugal abschließen. Von einer Auslandskrankenversicherung werden Ihre Kosten in voller Höhe übernommen.


Die Rückerstattung der geleisteten Behandlungskosten

Die Auslandskrankenversicherung für Portugal - Glas mit Geldscheinen Wenn Sie keine Auslandskrankenversicherung für Portugal haben, kann es sein, dass Sie die kompletten Behandlungskosten vorstrecken müssen. Damit Sie Ihre Kosten erstattet bekommen, müssen Sie bei Ihrer Krankenversicherung einen Antrag stellen.

Beachten Sie, dass Sie den Antrag so genau wie möglich ausfüllen müssen. Geben Sie Ihrer Krankenversicherung nicht die nötigen Informationen, erhalten Sie keine Rückerstattung Ihrer Zahlungen.

Sie benötigen zwingend einen Beleg über Ihre Behandlung. Hierbei muss genau aufgelistet sein, welche Behandlung Ihr Arzt bei Ihnen ausgeführt hat. Somit kann Ihre Versicherung erkennen, ob Sie eventuell keinen Anspruch auf eine Rückerstattung haben. In der Regel erhalten Sie jedoch einen Teil Ihrer Kosten erstattet.

Ihr Beleg kann nur anerkannt werden, wenn neben der detaillierten Behandlung auch Ihr Name zu erkennen ist. Kontrollieren Sie deshalb bei Ihrem behandelnden Arzt den Beleg auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Neben einem Beleg müssen Sie zur Rückerstattung Ihrer geleisteten Behandlungskosten auch persönliche Angaben machen. Sie müssen beispielsweise folgende Angaben machen:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Kontonummer

Möchten Sie zusätzlich eine Kostenübernahme für Medikamente beantragen? Dann können Sie die erworbenen Medikamente ebenso im passenden Formular vermerken.

Mit Ihrer Unterschrift und dem Datum versichern Sie alle Angaben korrekt gemacht zu haben.

Beachten Sie, dass eine Kostenrückerstattung durch Ihre Krankenversicherung eine längere Zeit in Anspruch nehmen kann. Üblicherweise erhalten Sie innerhalb von wenigen Monaten Ihre Kosten zurückerstattet. In Ausnahmefällen kann es jedoch Jahre dauern, bis Sie endlich eine Rückerstattung erhalten.


Die studentische Auslandskrankenversicherung

Möchten Sie als Student nach Portugal gehen? Eine Auslandskrankenversicherung für Portugal ist bei Studenten sehr beliebt. Aufgrund der geringen Mitgliedskosten und der guten Leistungen, können Sie mit einer Auslandskrankenversicherung sicher studieren.

Damit Sie vom Spezialtarif der Auslandskrankenversicherung profitieren können, müssen Sie unter einer bestimmten Altersgrenze liegen. Von Versicherung zu Versicherung kann diese Altersgrenze variieren. Üblicherweise liegt die Altersgrenze bei 35 oder 39 Jahren. Auch wenn Sie bereits älter als 39 Jahre sind, können Sie unter Umständen noch einen besonders günstigen Tarif erhalten.

Damit Sie eine Auslandskrankenversicherung für Portugal finden, die Ihren Ansprüchen genügt, führen Sie einfach einen Versicherungsvergleich durch. Grundsätzlich haben Sie als Student die gleichen Leistungen wie beispielsweise ein Urlauber. Die preisliche Differenz vieler Studententarife ergibt sich lediglich aus der Kulanz der Versicherung. Sie müssen sich demnach nicht um minderwertige Leistungen sorgen.


Die Auslandskrankenversicherung für Praktikanten

Wenn Sie als Praktikant nach Portugal reisen möchten, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Ebenso wie Studenten erhalten Sie als Praktikant einen ermäßigten Tarif, wenn Sie höchstens 35 beziehungsweise 39 Jahre alt sind.

Nicht nur als Praktikant erhalten Sie eine vergünstigte Auslandskrankenversicherung, sondern auch wenn Sie den folgenden Berufsgruppen angehören:

  • Schüler
  • Au-pairs
  • Doktoranden
  • Work & Traveller
  • Wissenschaftler

Benötigen Sie aufgrund Ihres Studiums ein Praktikum in Portugal? Beachten Sie, dass Sie in diesem Fall Ihre Auslandskrankenversicherung selbst bezahlen müssen. Bei einem Praktikum unabhängig von einem Studium, erhalten Sie häufig Ihre Versicherungskosten erstattet. Führen Sie deshalb mit Ihrem Arbeitgeber ein Gespräch und vereinbaren Sie die Kostenübernahme für die Auslandskrankenversicherung in Portugal.

Auch als Au-pair können Sie unter Umständen von einer Kostenübernahme profitieren. Häufig übernehmen die Gastfamilien auch die Versicherungskosten, die im Inland anfallen.


Die Vorzüge der Auslandskrankenversicherung für Portugal

Die Auslandskrankenversicherung für Portugal - Frau mit einem Notizblock Eine Auslandskrankenversicherung bietet für Sie viele unterschiedliche Leistungen an. Im Vergleich zur klassischen Krankenversicherung können Sie Ihre Auslandskrankenversicherung ganz einfach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Besonders wenn Sie schwanger sind oder aufgrund sportlicher Aktivitäten nach Portugal reisen, sollten Sie auf die Leistungen Ihrer Versicherung achten. Bei vielen Versicherungen erhalten Sie auch bei Sportunfällen oder Schwangerschaftskomplikationen Ihre Aufwendungen ersetzt.

Grundsätzlich können Sie von folgenden Leistungen in einer Auslandskrankenversicherung für Portugal profitieren:

  • stationäre Behandlungen
  • ambulante Behandlungen
  • Verbandsmittel
  • Hilfsmittel
  • Arzneimittel
  • Bergungen
  • Rücktransport
  • Überführung oder Beerdigung

Beachten Sie, dass besonders der Rücktransport für Sie ein wichtiges Leistungsmerkmal ist. Im Vergleich zur gewöhnlichen Krankenversicherung trägt Ihre Auslandskrankenversicherung die Kosten des Rücktransports. Der Rücktransport von Portugal nach Deutschland wird von vielen Menschen unterschätzt.

Da Ihre deutsche Krankenversicherung die Kosten des Rücktransports nicht übernehmen darf, müssen Sie für Kosten in fünfstelliger Höhe aufkommen. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung haben.

Sie denken nicht, dass Sie einen Rücktransport benötigen? Statistisch gesehen passieren im Urlaub die meisten Unfälle. Gerade bei Unfällen können Sie schwere Verletzungen erleiden, die nicht immer im Urlaubsland behandelt werden können. Aufgrund der guten medizinischen Versorgung in Deutschland ist ein Rücktransport häufig medizinisch notwendig.

Nicht nur bei einem Unfall können Sie vom Rücktransport Gebrauch machen. Auch bei einer akuten Krankheit kann ein Rücktransport Ihr Leben retten. Überlegen Sie sich deshalb, ob eine Auslandskrankenversicherung eine sinnvolle Investition für Sie ist.


unsere Themen rund um die Auslandskrankenversicherung in Portugal:

Was kostet eine Auslandskrankenversicherung?

Die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung für Portugal beginnen bei weniger als zehn Euro. In Abhängigkeit von den von Ihnen gewählten Leistungen gestaltet sich auch die Mitgliedsgebühr. Ebenso ist Ihr Alter ein wichtiger Indikator zur Preisfindung. Wenn Sie unter 60 beziehungsweise 74 Jahre sind, können Sie sich noch günstiger versichern.

Als Einzelreisender können Sie beispielsweise eine Reise für bis zu acht Wochen durchführen und erhalten bereits für weniger als zehn Euro eine Auslandskrankenversicherung. Bei einigen Versicherungen kann es sein, dass Sie lediglich sechs Wochen versichert sind. Vergleichen Sie deshalb alle Versicherungen und wählen Sie ein passendes Angebot aus.

Auch für Familien gibt es für weniger als 20 Euro eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung. Noch günstiger wird es für Sie, wenn Sie an einer Gruppenreise teilnehmen. Einmalige Beiträge von lediglich fünf Euro pro Reisenden sind keine Seltenheit. Trotz des günstigen Tarifs sind Sie perfekt geschützt.

Als Bildungsreisender wie Student oder Praktikant können Sie sich bereits für weniger als einen Euro pro Tag versichern. Im Vergleich zu Langzeiturlaubern können Sie mit dem richtigen Tarif über 50 Prozent sparen. Nutzen Sie deshalb einen Vergleichsrechner und finden Sie einen Tarif, der zu Ihnen passt.