Auslandskrankenversicherung Polen Praktikum

Die Auslandskrankenversicherung fürs Polen Praktikum

Ihre europäische Krankenversicherung schützt Sie während Ihres Praktikums in Polen nur eingeschränkt. Mit einer Auslandskrankenversicherung fürs Polen Praktikum haben Sie die Chance sich zu 100 Prozent finanziell abzusichern. Nur wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung besitzen, haben Sie die Sicherheit, dass Ihre Behandlungskosten während Ihres Auslandsaufenthalts getragen werden. Alle Behandlungen, die im Notfall notwendig sind, werden von Ihrer Krankenversicherung für Polen getragen. Dabei ist es irrelevant, ob Sie eine private oder öffentliche Behandlung wünschen.

Von der Auslandskrankenversicherung fürs Praktikum werden die Kosten für:

  • eine private Arztbehandlung

  • eine öffentliche Arztbehandlung

komplett getragen. Haben Sie im Ausland starke Zahnschmerzen, einen gebrochenen Arm oder eine akute Blinddarmentzündung? Dann erhalten Sie aufgrund Ihrer privaten Krankenversicherung für Polen sofort Hilfe. Gehen Sie kein Risiko ein und verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre deutsche Krankenversicherung.


Die deutsche Krankenversicherung übernimmt in Polen nur die Kosten für eine öffentliche Behandlung. Der Nachteil bei der öffentlichen Behandlung spiegelt sich nicht nur in der Behandlungsqualität wider. Auch die Wartezeit bis zu Ihrer Behandlung ist bei einer öffentlichen Einrichtung deutlich länger. Bei besonders akuten Erkrankungen ist es wichtig, dass Ihnen schnell geholfen wird. Profitieren Sie daher von der Auslandskrankenversicherung.

Die Vorzüge der Auslandskrankenversicherung

Nicht nur die Behandlungsqualität und die Geschwindigkeit Ihrer Behandlung werden bei einer Auslandskrankenversicherung optimiert. Sie haben die Möglichkeit in jedem Krankenhaus oder bei jedem Arzt von Ihrer Versicherung zu profitieren.

Die Akzeptanz der europäischen Krankenversicherungskarte ist nur begrenzt. In älteren Krankenhäusern oder Arztpraxen wird die Versicherungskarte oftmals nicht angenommen. Das liegt daran, dass nicht in jeder Praxis oder in jedem Krankenhaus ein entsprechendes Kartenlesegerät vorliegt. Außerdem ist das Personal im Krankenhaus oder beim Arzt oftmals mit der Abrechnung über die Versicherungskarte überfordert.

Die Auslandskrankenversicherung ist bei einer Abrechnung unkompliziert und wird überall akzeptiert. Benötigen Sie im Ausland tatsächlich eine Behandlung, erstattet Ihnen Ihre Auslandskrankenversicherung geringere Behandlungskosten innerhalb von wenigen Wochen zurück. Höhere Ausgaben für Ihre Behandlung werden direkt durch Ihre Versicherung übernommen.

Nutzen Sie Ihre europäische Krankenversicherung, treten Sie fast immer in Vorleistung. Auch bei höheren Behandlungskosten dauert es oftmals Monate bis Sie Ihre Vorleistung von der Krankenversicherung zurückerstattet bekommen. Es sind Fälle bekannt bei welchen es sogar Jahre gedauert hat, bis die deutsche Krankenversicherung die Behandlungskosten zurückerstattet hat.

Wenn Sie kein finanzielles Risiko eingehen wollen, sollten Sie deshalb eine Auslandskrankenversicherung fürs Polen Praktikum abschließen.

Die Auslandskrankenversicherung für Bildungsreisende

Reisen Sie im Rahmen Ihres Praktikums nach Polen, zählen Sie zu den Bildungsreisenden. Auch andere Personengruppen wie beispielsweise:

  • Studenten

  • Au-pairs

  • Schüler

  • Sprachreisende

gehören zur Gruppe der Bildungsreisenden. Da Ihre Versicherung Sie als Bildungsreisenden unterstützen will, erhalten Sie spezielle Versicherungstarife. Diese Tarife haben die gleichen Leistungen wie Versicherungen für Urlauber oder Geschäftsreisende. Die speziellen Versicherungstarife unterscheiden sich jedoch im Faktor Kosten. Eine Versicherung für Bildungsreisende ist mit einem deutlichen Preisvorteil verbunden. Sie zahlen als Praktikant somit nur einen Teil der normalen Versicherungskosten.


Damit Sie die Auslandskrankenversicherung für Bildungsreisende nutzen dürfen, sollten Sie die Voraussetzungen Ihrer Versicherung erfüllen. Bei vielen Versicherungen sollten Sie das 35. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Es gibt auch Auslandskrankenversicherungen für Bildungsreisende, die Sie mit maximal 39 Jahren noch absichern. Machen Sie einen Versicherungsvergleich, um herauszufinden welche Optionen Sie haben.

Der Versicherungsvergleich

Ein seriöser und kostenloser Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen ist auf unserem Portal möglich. Zum Versicherungsvergleich benötigen Sie Daten wie beispielsweise.

  • Geburtsdatum

  • Reiseziel

  • Reisedauer

  • Wunschleistungen

  • Gesundheitszustand

Nachdem Sie diese Daten vorliegen haben, ist ein individueller Versicherungsvergleich möglich. Auch wenn Sie von weiteren Versicherungen während Ihres Auslandsaufenthalts profitieren wollen, sind diese beim Vergleich der Versicherungen zu berücksichtigen.

Bei einem kurzfristigen Versicherungsvergleich ist der Rechner ideal. Dort geben Sie alle Informationen ein und erhalten sofort Ihre Vergleichsergebnisse. Wenn Sie Ihr Praktikum bereits morgen antreten, haben Sie die Chance sich nach Ihrem Versicherungsvergleich abzusichern. Sie haben somit die Option sich genauso gut abzusichern wie Menschen, die sich bereits Monate vor der Reise nach Polen abgesichert haben.

Wollen Sie sich bereits jetzt über Versicherungstarife informieren, weil Sie in wenigen Wochen oder Monaten nach Polen reisen? In diesem Fall sollten Sie das Vergleichsformular verwenden. Nachdem Sie Ihre individuellen Daten in das Formular eingetragen haben, erhalten Sie Ihre Vergleichsergebnisse per E-Mail zugesendet.

Eine weitere Option ist der Vergleich aller aktuellen Auslandskrankenversicherungen am Telefon. Rufen Sie unsere Experten an und informieren Sie sich über alle Krankenversicherungen für Polen, die zu Ihnen passen. Während Ihres Anrufs werden alle Ihre Fragen beantwortet. Wenn Sie Informationen zu einer speziellen Versicherung oder allgemein zur Auslandskrankenversicherung wünschen, haben Sie die Chance sich kostenlos darüber zu informieren.

Auch wenn eines Ihrer Familienmitglieder oder ein nahestehender Freund nach Polen reist, helfen Sie die ideale Versicherung zu finden. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Gesundheit während der Reise ins Ausland abgesichert ist. Besonders bei einem geringen Budget ist ein ausgezeichneter Versicherungsschutz wichtig.

Die Versicherung im Internet abschließen

Entschließen Sie sich dazu Ihre Auslandskrankenversicherung fürs Polen Praktikum im Internet abzuschließen, haben Sie die größte Auswahl. Im Internet haben Sie die Chance einen Einblick in die:

  • Leistungen

  • Bedingungen

  • Beiträge

zu erhalten. Die Leistungen von einzelnen Versicherungen unterscheiden sich zum Teil stark. Das liegt daran, dass es Auslandskrankenversicherungen für jede Personengruppe gibt. Somit haben Sie multiple Optionen, welche Krankenversicherung Sie für Ihr Praktikum in Polen wünschen. Auch die Versicherungsbedingungen sind bei der Wahl der Auslandskrankenversicherung wichtig.

In den Bedingungen Ihrer Versicherung erhalten Sie einen Einblick, ob eine bestimmte Versicherung für Sie geeignet ist. Wählen Sie eine Versicherung ohne das Einsehen der Versicherungsbedingungen aus, laufen Sie Gefahr, dass Sie im Ernstfall keinen Versicherungsschutz besitzen. Wenn Sie beispielsweise chronisch krank oder schwanger sind, sollten Sie die Versicherungsbedingungen besonders genau lesen. Bei einigen Auslandskrankenversicherungen fürs Polen Praktikum werden Sie nicht geschützt. In dem Vergleich aller aktuellen Versicherungen finden Sie heraus, welche Krankenversicherung Sie persönlich schützt.

Die Beiträge für die Auslandskrankenversicherung sind für Sie als Bildungsreisender ein entscheidendes Kriterium. Da Sie als Praktikant ein geringes Budget haben, sollten Sie die Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis wählen. Auch die günstigste Krankenversicherung kann unter Umständen ausgezeichnete Leistungen anbieten. Wählen Sie eine Auslandskrankenversicherung aus, die mit hohen Versicherungsbeiträgen einhergeht, bedeutet das nicht, dass diese die besten Leistungen hat. Oftmals bezahlen Sie hohe Mitgliedsbeiträge ohne die Leistungen der Versicherung zu benötigen.

Beim Versicherungsabschluss im Internet haben Sie alle wichtigen Faktoren genau im Blick. Durch den Versicherungsvergleich finden Sie in wenigen Minuten die Versicherung, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt. Dafür ist es nicht notwendig zur Versicherung zu Ort zu fahren. Sie haben die Option bequem von zu Hause Ihre Wunschversicherung zu finden und dabei viel Geld zu sparen.

Der Versicherungsabschluss im Internet ist deutlich günstiger als der Abschluss einer Versicherung vor Ort. Der Grund hierfür ist, dass die Versicherungsagentur beim Anbieten von Versicherungen vor Ort höhere Ausgaben hat. Zu den Ausgaben zählen beispielsweise Personal-, Miet- und Büromittelkosten. Beim Anbieten von Versicherungen im Internet entstehen nur geringe Ausgaben.

Wie läuft der Versicherungsabschluss im Internet ab?

Nachdem Sie einen Versicherungsvergleich auf unserem Portal durchgeführt haben, haben Sie die Möglichkeit sofort Ihre Wunschversicherung abzuschließen. Durch den Vergleich aller Versicherungen sichern Sie sich finanziell ab. Sie erhalten nur jene Versicherungen angeboten, die auch wirklich zu Ihnen passen. Sortieren Sie diese Versicherungen nach:

  • Leistung

  • Preis

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

und finden Sie die perfekte Auslandskrankenversicherung fürs Polen Praktikum. Damit Sie Ihre Versicherung im Internet abschließen dürfen, ist es nötig, dass Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten angeben. Auch die Art der Bezahlung und die Details Ihrer Bankverbindung oder Kreditkarte sind von Wichtigkeit.

Haben Sie alle persönlichen Daten im Internet angegeben, ist es notwendig, dass Sie die Geschäfts- und Versicherungsbedingungen anerkennen. Im Anschluss an diese Anerkennung haben Sie Ihre Versicherung abgeschlossen. Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie per Post und per E-Mail eine Bestätigung über Ihren Versicherungsabschluss. Somit sind Sie für Ihr Praktikum in Polen perfekt abgesichert.

Sie haben übrigens die Option innerhalb von zwei Wochen Ihre abgeschlossene Versicherung zu widerrufen. Stellen Sie fest, dass eine andere Versicherung ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis offeriert, besteht die Möglichkeit ohne die Angabe von Gründen zu kündigen. Ebenso haben Sie die Chance Ihre Versicherung zu kündigen, wenn Sie Ihre Reise verschieben wollen.

Tipps für den Versicherungsabschluss

Bevor Sie sich für eine Krankenversicherung für Polen entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass die wichtigsten Leistungen in Ihrer Versicherung enthalten sind. Mit der Auslandskrankenversicherung sind Sie zu 100 Prozent im Notfall abgesichert, wenn diese eine unbegrenzte Deckungssumme hat. Bleiben Sie für mindestens ein Jahr in Polen, ist die Versicherung ohne Limitierung wichtig. Für einen kürzeren Auslandsaufenthalt haben Sie auch die Option eine Versicherung abzuschließen, die eine hohe Deckungssumme hat.

Für bestimmte Leistungen wie beispielsweise Hilfsmittel kann eine begrenzte Kostenübernahme angeboten werden. Die Höhe der begrenzten Kostenübernahme erfahren Sie in den Versicherungsbedingungen einer Auslandskrankenversicherung. Stimmen Sie die Leistungen mit einer begrenzten Kostenübernahme auf Ihre Bedürfnisse ab. Haben Leistungen, die Ihnen wichtig sind, eine eingeschränkte Kostenübernahme, sollten Sie eine andere Auslandskrankenversicherung fürs Polen Praktikum auswählen.

Werden Sie in Polen stationär aufgenommen, kann es passieren, dass Sie im Krankenhaus nicht angemessen behandelt werden. Da die medizinische Versorgung in Deutschland meist besser als in Polen ist, kann ein Krankenrücktransport notwendig sein. Dieser Rücktransport nach Deutschland ist mit hohen Kosten verbunden. Ihre Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten Ihres Rücktransports, insofern dieser:

  • sinnvoll

  • notwendig

ist. Ein medizinischer Transport gilt dann als sinnvoll, wenn Ihr Arzt im Ausland nur begrenzte Optionen hat Sie zu behandeln. Fehlen Medikamente, die Sie benötigen, in Polen, kann es schwer sein diese adäquat zu ersetzen. Ebenso sind nicht vorhandene Behandlungsmethoden oder Geräte ein Problem, das nicht unterschätzt werden sollte. Bei schwerwiegenden Verletzungen oder Erkrankungen ist es wichtig, dass Sie eine ausgezeichnete medizinische Versorgung erhalten.

Ist diese Versorgung in Polen nicht gegeben, stimmt Ihr Arzt vor Ort einem Krankenrücktransport nach Deutschland zu. Sie haben beim medizinisch notwendigen Rücktransport kein Mitspracherecht.

Wählen Sie eine Auslandskrankenversicherung mit einem medizinisch sinnvollen Rücktransport aus, entscheiden Sie, wo Sie behandelt werden wollen. Damit Sie die Kosten für den Transport von Ihrer Krankenkasse bezahlt bekommen, sollten Sie mindestens zwei Wochen im Krankenhaus stationär aufgenommen worden sein. Befinden Sie sich erst seit einer Woche im Krankenhaus, haben Sie noch nicht die Möglichkeit einen Krankenrücktransport zu beanspruchen. Wenn Sie keine Auslandskrankenversicherung besitzen und einen Rücktransport wünschen, sollten Sie mit Kosten von 50000 bis 100000 Euro rechnen.

Haben Sie eine chronische Erkrankung oder sind schwanger? Dann ist die Auslandskrankenversicherung in Form der Young Travel Versicherung ideal für Sie. Im Rahmen der Young Travel Versicherung haben Sie die Chance Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. Die klassische Auslandskrankenversicherung ermöglicht es Ihnen nicht eine Vorsorgeuntersuchung bezahlt zu bekommen. Mit der Young Travel Versicherung erhalten Sie Vorsorgeuntersuchungen bis zu einem festgelegten Betrag finanziert. Wie hoch die Kostenübernahme ist, hängt von der von Ihnen ausgewählten Versicherung ab.

Die Kostenübernahme einer Auslandskrankenversicherung

Da Sie als Praktikant nach Polen gehen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Versicherungskosten vom Arbeitgeber tragen zu lassen. Sprechen Sie vor dem Versicherungsabschluss mit Ihrem Arbeitgeber und vereinbaren Sie, welche Versicherung Sie bezahlt bekommen. Unter Umständen werden auch Kosten für Versicherungen wie die:

  • Unfallversicherung

  • Haftpflichtversicherung

  • Reisegepäckversicherung

  • Reiserücktrittsversicherung

  • Reiseabbruchversicherung

getragen. Absolvieren Sie mit Ihrem Praktikum Ihr Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums, werden die Kosten für Ihre Versicherung nicht von Ihrem Arbeitgeber getragen. In diesem Fall sind Sie dazu verpflichtet Ihre kompletten Versicherungskosten selbst zu tragen.

Die Sachversicherungen fürs Praktikum

Der Abschluss von Sachversicherungen in Kombination mit der Auslandskrankenversicherung fürs Polen Praktikum ist sinnvoll. Nur wenn Sie in Polen finanziell geschützt sind, haben Sie die Sicherheit, dass Sie Ihr Praktikum abschließen dürfen. Oftmals kommt es während eines Auslandsaufenthalts zu Zwischenfällen, die dazu führen, dass Sie Ihr Praktikum frühzeitig abbrechen.

Haben Sie eine schwerwiegende Erkrankung und keine Auslandskrankenversicherung, kommen außerhalb von Deutschland hohe Zuzahlungen auf Sie zu. Sind Sie nicht in der Lage diese Kosten zu decken, sind Sie zur Rückkehr nach Deutschland gezwungen. Wird Ihr Gepäck auf dem Weg nach Polen stark beschädigt, ist eine Neuanschaffung von Gegenständen wie:

  • Laptops

  • Smartphones

  • Kameras

notwendig. Ohne die notwendigen finanziellen Mittel haben Sie keine Option die von Ihnen benötigten Gegenstände zu ersetzen.

Kommt es vor Ihrer Reise nach Polen zu einem unerwarteten Zwischenfall, wodurch eine Reise nicht möglich ist, verlieren Sie Ihre Reisekosten. Mit einer Reiserücktrittsversicherung schützen Sie sich vor unerwarteten Ereignissen wie Krankheiten, Todesfällen oder starken Beschädigungen an Ihrem Eigentum. Verschieben Sie Ihren Auslandsaufenthalt in Polen ohne Zusatzkosten. Auch während Ihrer Reise sind Sie mit einer Reiseabbruchversicherung versichert.

Während eines Auslandsaufenthalts kann es zur Beschädigung vom Eigentum Dritter kommen. Handelt es sich beim beschädigten Eigentum um hochwertige Gegenstände, kommen hohe Kosten auf Sie zu. Mit einer Haftpflichtversicherung schützen Sie sich perfekt. Im betrieblichen Alltag haben Sie die Chance sich vor Kosten zu schützen, wenn Sie eine Unfallversicherung besitzen.


Profitieren Sie auch von einer Notfallversicherung. Verlieren Sie in Polen Ihre Kredit- oder Bankkarte, erhalten Sie von Ihrer Versicherung einen kurzfristigen Kredit. Sie haben somit die Option Ihr Praktikum wie geplant fortzusetzen.