Auslandskrankenversicherung Polen Auslandssemester

Die Auslandskrankenversicherung fürs Polen Auslandssemester

Sichern Sie sich gesundheitlich und finanziell mit einer Auslandskrankenversicherung ab. Ihre deutsche Krankenversicherung ist keine adäquate Option wie Sie sich im Ausland absichern. Das liegt daran, dass die private oder gesetzliche Versicherung für Deutschland nur teilweise vor Kosten schützt. Außerdem bietet Ihnen Ihre normale Versicherung nicht das gleiche Leistungsspektrum wie eine Auslandskrankenversicherung.

Eine Krankenversicherung für Polen bietet Ihnen beispielsweise folgende Leistungen:

  • Rücktransport nach Deutschland

  • Rückführung nach Deutschland

  • Assistance-Leistungen

  • Suche und Bergung

Im Vergleich zur deutschen Krankenversicherung erhalten Sie somit deutlich mehr Leistungen. Zudem werden Ihre Behandlungskosten komplett getragen, wenn Sie eine Versicherung mit hoher Deckungssumme haben. Achten Sie deshalb beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung fürs Polen Auslandssemester auf die Deckungssumme.

Der Rücktransport nach Hause

Werden Sie in Polen schwer krank, kann es notwendig sein, dass Sie einen Rücktransport erhalten. Dieser Rücktransport ermöglicht Ihnen eine adäquate Behandlung zu Hause. In Polen ist die medizinische Versorgung meist auf einem geringeren Niveau als in Deutschland. Aus diesem Grund ist ein Rücktransport, bei starken Verletzungen oder schweren Erkrankungen, notwendig. Der Rücktransport wird von Ihrer Versicherung komplett finanziert. Ohne eine Auslandskrankenversicherung fürs Polen Auslandssemester tragen Sie die kompletten Kosten Ihres Rücktransports.

Ein Rücktransport kann bis zu 100000 Euro kosten. Wenn Sie über keine finanziellen Rücklagen verfügen sind Sie nicht in der Lagen den Transport zu finanzieren. Schließen Sie deshalb lieber eine passende Versicherung ab, die Ihre Kosten zu 100 Prozent übernimmt. Diese Versicherung finden Sie im Internet schnell und günstig. Auf unserem Portal haben Sie die Option einen risikolosen Vergleich aller Krankenversicherungen für Polen durchzuführen.

Der Rücktransport nach Deutschland ist in zwei Varianten verfügbar. Diese beiden Varianten sind der:

  • medizinisch sinnvollen Rücktransport

  • medizinisch notwendige Rücktransport

Beim medizinisch sinnvollen Transport entscheiden Sie wo Sie behandelt werden wollen. Sie haben den Anspruch nach einem stationären Aufenthalt von mindestens zwei Wochen selbst zu entscheiden. Überlegen Sie sich deshalb, ob Sie lieber in Polen oder Deutschland behandelt werden wollen. In der Nähe zur eigenen Familie kann der Prozess der Genesung beschleunigt werden. Zudem ist die Kommunikation mit dem Arzt einfacher.

Haben Sie einen medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland gewählt? Dann entscheiden Sie nicht wo Sie behandelt werden. Alleine Ihr Arzt in Polen trifft die Entscheidung, ob es notwendig ist Sie nach Deutschland zu verlegen. Die Verlegung kann notwendig sein, wenn Sie in Polen nicht die benötigten Behandlungen erhalten. Außerdem ist es Möglich, dass die benötigten Medikamente in Polen nicht vorhanden sind.

Die Rückführung nach Deutschland

In sehr seltenen Fällen kann es nach:

  • Unfällen

  • Krankheiten

zum Todesfall kommen. Dann hilft Ihre Versicherung dabei die Kosten zu decken. Deshalb werden die Kosten der Rückführung nach Deutschland komplett getragen. Ihre Hinterbliebenen werden somit finanziell entlastet und haben die Option eine adäquate Beerdigung zu organisieren.

Es besteht jedoch die Option, dass Sie in Polen beerdigt werden. Ihre Versicherung wird die Kosten der Beerdigung übernehmen, wenn diese maximal so hoch wie die Kosten der Rückführung sind. Sind die Kosten der Beerdigung jedoch höher, tragen Ihre Hinterbliebenen diese Kosten.

Die Assistance-Leistungen

Unabhängig vom Tarif Ihrer Versicherung erhalten Sie die Assistance-Leistungen. Diese Leistungen verstehen sich als Service-Leistungen von Ihrer Versicherung. Dadurch wird Ihnen Ihr Aufenthalt in Polen noch unkomplizierter und angenehmer gestaltet. Bereits vor Ihrer Reise nach Polen profitieren Sie von den Leistungen.

Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über die benötigten Impfungen für einen Aufenthalt in Polen. Nur so sind Sie während Ihres Semesters im Ausland gut geschützt. In manchen Ländern gibt es Gebiete die aus gesundheitlichen Gründen gemieden werden sollten. Ihre Versicherung informiert Sie über diese Gebiete und verhindert so, dass Sie sich mit einer Erkrankung infizieren.

Im Rahmen der Assistance-Leistungen erhalten Sie auch Hilfe beim Informieren Ihrer Familie. Wollen Sie Ihre Freunde und/oder Familie über Ihren gesundheitlichen Zustand in Polen informieren lassen? In diesem Fall übernimmt Ihre Auslandskrankenversicherung fürs Polen Auslandssemester diese Aufgabe. Sie haben bereits beim Antrag zu Ihrer Versicherung die Option anzugeben wen Sie informiert haben wollen, wenn Sie krank werden. Neben Ihren Angehörigen wird auch Ihr Arzt in Deutschland informiert. Das hat den Vorteil, dass Ihre Versicherung sich genau über Ihren gesundheitlichen Zustand informieren kann. Haben Sie beispielsweise:

  • chronische Krankheiten

  • Unverträglichkeiten von Wirkstoffen

  • Allergien

  • Medikamente

ist es wichtig, dass Ihr Arzt in Polen darüber informiert wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie im Ausland adäquat behandelt werden.

Die Suche und Bergung

Wenn Sie in Polen auf Entdeckungsreise gehen, kann es passieren, dass Sie sich verlaufen. Noch schlimmer ist es wenn Sie sich verlaufen und sogar verletzen. Dann haben Sie oftmals keine Option mehr selbst nach Hause zu gelangen. In diesem Fall kann es notwendig sein, dass Sie gesucht und geborgen werden.

Eine Suche und die anschließende Bergung wird von Ihrer Versicherung für Polen finanziert. Auch ein notwendiger Krankentransport wird finanzielle von Ihrer Krankenversicherung fürs Auslandssemester getragen. Mit der Versicherung für Studenten sind Sie im Ausland somit perfekt abgesichert.

Die Versicherungssuche

Häufig ist is schwer eine passende Auslandskrankenversicherung fürs Polen Auslandssemester zu finden. Das liegt jedoch daran, dass die meisten Menschen nicht wissen wie am besten die perfekte Versicherung gefunden wird. Vor Ort gibt es nur eine kleine Auswahl an Versicherungen. Das bedeutet, dass viele Agenturen besucht werden, um einen kleinen Überblick über alle Krankenversicherungen für Studenten zu erhalten.

Der einzige Ort mit einem Überblick über alle Versicherungen ist das Internet. Im Internet haben Sie die Option auf seriösen Portalen einen kostenlosen Vergleich aller Versicherungen zu erhalten. Auf unserem Portal gehen Sie kein Risiko beim Vergleich ein. Das liegt daran, dass Sie nicht dazu verpflichtet sind eine Versicherung abzuschließen. Bei uns erhalten Sie zudem die Option wirklich alle Versicherungen genau betrachten zu können. Das bedeutet, dass Sie folgende Details erkennen dürfen:

  • Leistungen

  • Kosten

  • Bedingungen

einer Auslandskrankenversicherung. Nur wenn Sie umfassend informiert sind, haben Sie die Chance eine individuelle Krankenversicherung zu finden. Wenn Sie nicht genau wissen welche Leistungen eine gute Krankenversicherung enthalten soll, nutzen Sie den telefonischen Vergleich aller Versicherungen. Am Telefon werden Sie persönlich durch einen unserer Experten beraten. Das heißt, dass Sie während der telefonischen Beratung ebenso gut wie beim persönlichen Gespräch vor Ort beraten werden.

Stellen Sie am Telefon alle Fragen die Sie zu einer Versicherung fürs Auslandssemester haben. Auch Fragen zu spezifischen Versicherungen und/oder Leistungen werden vom Experten beantwortet. Im Anschluss an das Gespräch haben Sie die Option eine Versicherung sofort abzuschließen. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind welche Versicherung Sie haben wollen, überlegen Sie sich die Entscheidung in Ruhe.

Haben Sie bereits eine klare Vorstellung von den Leistungen die Ihre Versicherung haben soll? Dann sollten Sie den Rechner als Instrument zum Vergleich anwenden. Geben Sie Ihre persönlichen Daten wie beispielsweise:

  • Alter

  • Ziel der Reise

  • Dauer der Reise

  • Leistungswünsche

in den Rechner ein. Der Rechner wertet automatisch für Sie aus welche Versicherungen sich für Sie eignen. Häufig erhalten Sie bis zu Ihrem 40. Lebensjahr einen vergünstigten Tarif für Ihre Versicherung offeriert. Bei manchen Anbietern erhalten Sie diese Vergünstigung nur bis zu Ihrem 35. Lebensjahr. Daher lohnt sich das Vergleichen aller Versicherungen immer für Sie.

Wenn Sie nach Polen reisen, zahlen Sie keine höheren Versicherungskosten wie in anderen Ländern Europas. Der Versicherungsabschluss ist somit günstig möglich. Die Dauer Ihrer Reise nach Polen hat einen Einfluss auf die Kosten der Auslandskrankenversicherung. Reisen Sie für maximal ein Jahr nach Polen, sind die Kosten für Ihre lückenlose Absicherung gering. In der Regel dürfen Sie sich schon ab etwa einem Euro pro Tag versichern. Eine Erhöhung Ihrer Versicherungsbeiträge tritt ein, wenn Sie spezielle Leistungswünsche haben.

Haben Sie Ihre individuellen Informationen eingegeben, erhalten Sie sofort eine Übersicht über alle Versicherungen, die zu Ihnen passen. Sie haben die Chance gleich im Anschluss an den Vergleich Ihre Wunschversicherung abzuschließen. Bei einem kurzfristig geplanten Aufenthalt in Polen haben Sie immer die Option sich gut abzusichern. Sogar einen Tag vor Ihrer Abreise ist das Abschließen einer Auslandskrankenversicherung fürs Polen Auslandssemester problemlos möglich.