Langzeiturlaub Österreich Auslandskrankenversicherung

Der Langzeiturlaub in Österreich mit der Auslandskrankenversicherung

Ein Langzeiturlaub sollte nicht nur gut geplant, sondern auch gut versichert sein. Wenn Sie für Ihren Urlaub in Österreich keine Auslandskrankenversicherung abschließen wollen, ist es möglich, dass Sie einen Teil Ihrer Behandlungskosten selbst zu tragen haben. Das liegt daran, dass Sie von Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung keine 100-prozentige Kostenübernahme erhalten. Bei einer:

  • ambulanten Behandlung

  • zahnärztlichen Behandlung

  • stationären Behandlung

ist es somit nicht selten, dass Sie eine Zuzahlung zu machen haben. Wie hoch die Zuzahlung ausfällt, hängt von den veranschlagten Kosten in Österreich sowie den Durchschnittskosten in Deutschland ab. Somit ist es nicht möglich, dass Sie vor Ihrer Reise erkennen, wie groß Ihre finanzielle Belastung in Österreich sein kann. Am besten ist es daher, wenn Sie für Ihren Langzeiturlaub in Österreich eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Die Krankenversicherung fürs Ausland ist günstig und schützt Sie trotzdem ausgezeichnet.

Eine gute Möglichkeit eine Auslandskrankenversicherung zu ausgezeichneten Konditionen zu finden, ist das Internet.

Die Versicherungssuche im Internet

Im Internet erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen Krankenversicherungen fürs Ausland. Gehen Sie vor Ort auf die Suche nach einer passenden Versicherung ist die Auswahl klein. Üblicherweise erhalten Sie einen Einblick in ein bis drei verschiedene Versicherungstarife eines Anbieters. Kontaktieren Sie einen Versicherungsmakler ist die Auswahl größer. Jedoch sind Sie beim Abschluss einer Versicherung dazu gezwungen eine hohe Provision zu zahlen. Wählen Sie Ihre Krankenversicherung im Internet bezahlen Sie keine Provision und haben die größtmögliche Auswahl.

Deshalb ist die Suche einer Versicherung im Internet notwendig, wenn Sie eine Krankenversicherung finden wollen, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt. Auch wenn Sie bereits eine Auslandskrankenversicherung besitzen, sollten Sie einen regelmäßigen Vergleich aller Tarife durchführen. Das liegt daran, dass sich die Konditionen einer Versicherung, aufgrund der großen Konkurrenz, schnell ändern.

Es empfiehlt sich, dass Sie einen:

  • Versicherungsvergleich

  • Tarifcheck

machen. Wussten Sie, dass Sie durch einen Abschluss einer Auslandskrankenversicherung im Internet viel Geld sparen? Das liegt daran, dass Ihre Versicherung beim Anbieten einer Auslandskrankenversicherung im Internet geringe Kosten hat. Für Sie bedeutet das, dass Sie eine Krankenversicherung zu niedrigen Beiträgen abschließen dürfen.

Der Tarifcheck

Eine Überprüfung Ihres Versicherungstarifs sollte mindestens jährlich erfolgen. Wenn Sie regelmäßig verreisen, ist es wichtig, dass Sie einen passenden Tarif finden, der nicht zu viel Geld kostet. Einen solchen Tarif finden Sie mit einer Tarifüberprüfung.

Für einen Tarifcheck benötigen Sie lediglich Ihre persönlichen Daten. Dabei ist Ihr Alter sowie Ihr gesundheitlicher Zustand besonders wichtig, um eine geeignete Versicherung zu finden. Auch die Dauer Ihrer Reise beeinflusst die Auswahl einer für den Langzeiturlaub in Österreich geeigneten Auslandskrankenversicherung. Wenn Sie mit mehreren Familienmitgliedern oder Freunden verreisen, ändert sich Ihr Tarif ebenso.


Grundsätzlich ist es für Sie günstiger, wenn Sie eine Versicherung mit mehreren Personen wählen. Im Vergleich zum Einzelabschluss von Krankenversicherungen sparen Sie durch eine Familien- oder Gruppenversicherung viel Geld.

Der Versicherungsvergleich

Zum Vergleichen aller Anbieter und Tarife von Auslandskrankenversicherungen benötigen Sie dieselben Daten wie bei der Tarifüberprüfung. Mithilfe von drei verschiedenen Methoden haben Sie die Chance die beste Auslandskrankenversicherung für den Langzeiturlaub zu finden.

Das Vergleichen mit dem Rechner ist unkompliziert und schnell. Wenn Sie Ihre Daten in den Vergleichsrechner eingetragen haben, erhalten Sie sofort Ihre persönlichen Ergebnisse angezeigt. Diese Ergebnisse dürfen Sie mithilfe einer Präferenz sortieren. Wünschen Sie sich die leistungsstärkste oder doch die günstigste Krankenversicherung? In diesem Fall haben Sie in wenigen Minuten die Option diese zu finden. Nachdem Sie die Ergebnisse Ihres Versicherungsvergleichs erhalten haben, dürfen Sie sofort Ihre Wunschversicherung abschließen.

Wenn Sie eine Übersicht an Ihren Optionen an Ihre E-Mail-Adresse gesendet haben wollen, nutzen Sie den Vergleich mit dem Formular. Das Formular zeigt Ihnen Ihre Möglichkeiten klar auf und hilft Ihnen dabei die beste Auslandskrankenversicherung zu finden. Wollen Sie Ihre persönlichen Vergleichsergebnisse an Ihre E-Mail-Adresse gesendet bekommen, ist es notwendig, dass Sie Ihre Kontaktdaten angeben.

Eine gute Möglichkeit eine für den Langzeiturlaub in Österreich geeignete Auslandskrankenversicherung zu finden ist der Vergleich am Telefon. Am Telefon werden Sie mit einem Experten verbunden, der Sie über Ihre Optionen aufklärt. Der Experte kann Ihnen nicht nur dabei helfen die beste Krankenversicherung zu finden. Beim Gespräch mit einem Versicherungsprofi werden Ihnen alle Fragen beantwortet, die Sie haben.

Der Langzeiturlaub und die Versicherungsdauer

Ein Langzeiturlaub kann mehrere Monate oder Jahre dauern. In beiden Fällen haben Sie die Möglichkeit sich mit einer Auslandskrankenversicherung abzusichern. Eine Krankenversicherung fürs Ausland schützt Sie für maximal fünf Jahre. Das bedeutet, dass ein Langzeiturlaub über fünf Jahre mit einer Auslandskrankenversicherung nicht möglich ist.

Deshalb ist es notwendig, dass Sie eine ausländische Krankenversicherung abschließen. Die österreichische Krankenversicherung kann als Zusatzversicherung zur deutschen Krankenversicherung genutzt werden. Meist ist der Abschluss dieser Versicherung mit höheren Kosten verbunden. Obwohl die Versicherung höhere Kosten hat, sind die Leistungen weniger gut als die der Auslandskrankenversicherung.

Die Kosten einer Auslandskrankenversicherung für den Langzeiturlaub

Wie hoch Ihre Ausgaben für die für den Langzeiturlaub in Österreich geeignete Auslandskrankenversicherung ausfallen, hängt unter anderem von Ihrer Aufenthaltsdauer ab. Bleiben Sie mehrere Jahre im Ausland sind die Versicherungskosten höher als beispielsweise bei einem Jahr. Planen Sie für höchstens ein Jahr in Österreich zu bleiben, haben Sie bereits ab etwa einem Euro die Chance sich gut abzusichern. Für einen Aufenthalt von etwa fünf Jahren gibt es Versicherungen ab etwa zwei Euro pro Tag. Sie sehen, dass eine Krankenversicherung für den Langzeiturlaub gar nicht so teuer ist.

Leiden Sie an einer chronischen Erkrankung oder sind schwanger? Dann kann es zu einer Erhöhung Ihrer Versicherungsbeiträge von der Agentur kommen. Betrachten Sie deshalb vor dem Abschluss Ihrer Wunschversicherung die Kosten beziehungsweise Bestimmungen.

Wenn Sie beim Abschluss Ihrer Versicherung Geld sparen wollen, ist das durch den Abschluss mehrerer Versicherungen möglich. In einem Versicherungspaket ist das Abschließen einer Auslandskrankenversicherung am günstigsten.

Das Versicherungspaket

Gemeinsam mit Ihrer Versicherung für den Langzeiturlaub haben Sie auch die Option passende Sachversicherung abzuschließen. Für einen Langzeiturlaub eignet sich nicht nur eine Reiseabbruch- oder Reiserücktrittsversicherung. Auch der Abschluss einer Unfallversicherung oder Haftpflichtversicherung ist zu empfehlen. Damit Sie im Ausland keine finanziellen Probleme bekommen, ist es wichtig eine Notfallversicherung abzuschließen. Verreisen Sie mit viel Gepäck ist auch eine Reisegepäckversicherung sinnvoll. Kommt es zum Verlust oder zur Beschädigung Ihres Gepäcks bekommen Sie die Kosten der Wiederbeschaffung oder Reparatur von Ihrer Versicherung erstattet.

Ein Versicherungspaket gibt es nicht nur für eine einzelne Person, sondern auch für Familien oder Gruppen günstig.