Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für Österreich

Fakten zu Die Auslandskrankenversicherung für Österreich

Hauptstadt: Wien
Wetter:
Wechselkurs: 1 EUR | 1 EUR
Uhrzeit: 18:34
Sprache: Deutsch
Einwohner: 8.699.730
Klima: Das Klima in Österreich lässt sich nach der deskriptiven Klassifikation den warmgemäßigten Regenklimaten der feucht-kühlgemäßigten Zone zuordnen. Im Westen und Norden Österreichs herrscht ozeanisch beeinflusstes, oft von feuchten Westwinden geprägtes Klima vor. Im Osten überwiegt hingegen pannonisch-kontinentaleres, niederschlagsarmes Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern.

Möchten Sie Ihre Familie in Österreich besuchen oder planen Ihren nächsten Winterurlaub in Österreich? Dann sollten Sie auch an eine Auslandskrankenversicherung für Österreich denken, damit Sie im Krankheitsfall immer finanziell abgesichert sind. Gerade beim Skifahren auf der Piste oder dem Wandern im Grünen können unvorhersehbare Gefahren lauern, die dazu führen, dass Sie medizinische Hilfe benötigen. Mit einer Auslandskrankenversicherung für Österreich sind Sie für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts in Österreich abgesichert.

Die Auslandskrankenversicherung für Österreich - Bergsteigerin Fragen Sie sich, weshalb Sie eine Krankenversicherung für Österreich benötigen? Wenn Sie im Ausland eine stationäre oder ambulante Behandlung nötig haben, müssen Sie die Kosten für Ihre Behandlung vorstrecken. Dies bedeutet, dass Sie bei besonders aufwendigen Behandlungen mit einer Ausgabe in vierstelliger Höhe rechnen müssen.

Dank des europäischen Sozialversicherungsabkommens bekommen Sie einen Großteil Ihrer Ausgaben von Ihrer Krankenkasse erstattet. Trotzdem müssen Sie einen Teil der in Österreich anfallenden ärztlichen Gebühren tragen, denn die Krankenkasse übernimmt in der Regel nur einen Teil davon.

Haben Sie gewusst, dass ein Rücktransport von Österreich nach Deutschland nicht selten Kosten in fünfstelliger Höhe verursacht? Wenn Sie die Kosten für Ihren Rücktransport nach Deutschland nicht selbst bezahlen können, kann dies schwerwiegende gesundheitliche Folgen für Sie haben. Mit einer günstigen Auslandskrankenversicherung für Österreich können Sie einen unbeschwerten Aufenthalt in Österreich erleben.


Benötige ich als privat Versicherter eine Auslandskrankenversicherung für Österreich?

Viele Menschen denken, dass eine private Krankenversicherung einen umfassenden Schutz in Europa und der restlichen Welt garantiert. Leider ist dem jedoch nicht so, denn die Leistungen der privaten Krankenversicherungen können stark variieren. Bei einigen privaten Krankenversicherungen erhalten beispielsweise ältere Menschen preiswerte Spartarife, die lediglich Leistungen auf dem Niveau einer gesetzlichen Krankenversicherung vorweisen. Im Rahmen der Basistarife von einigen privaten Krankenversicherungen sollten Sie deshalb eine Auslandskrankenversicherung für Österreich abschließen, um sicher in den Urlaub fahren zu können. Sie erhalten als Leistung Ihrer privaten Krankenversicherung zwar immer die medizinisch nötige Behandlung, in seltenen Fällen kommt Ihre private Krankenversicherung jedoch nicht für Ihren Rücktransport nach Deutschland auf. Wenn Sie für alle Eventualitäten auf Ihrer Reise nach Österreich abgesichert sein möchten, empfiehlt sich eine Auslandskrankenversicherung für Österreich.


Was sollte ich vor dem Abschluss meiner Auslandskrankenversicherung für Österreich beachten?

Bevor Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung für Österreich entscheiden, sollten Sie einen umfassenden Leistungs- und Preisvergleich in Anspruch nehmen. Wenn Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen und kostenlosen Option sind, einen Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen für Österreich zu erhalten, bekommen Sie von uns eine transparente Auflistung der Kosten und Leistungen von Krankenversicherungen für Österreich.

Beachten Sie, dass Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Europa vor Ihrem Reiseantritt abschließen sollten, um bereits bei Ihrer Anreise einen umfassenden Versicherungsschutz genießen zu können. In Abhängigkeit von der Art Ihrer Reise können Sie in unserem Versicherungsvergleich verschiedene Schwerpunkte bei der Versicherungswahl setzen. Planen Sie einen Erholungsurlaub in einem idyllischen Ferienapartment oder ein Rafting im Ötztal? Dann wählen Sie einfach eine leistungsstarke und preiswerte Versicherung in unserem Portal aus, die zu Ihren Anforderungen passt.

Grundsätzlich sollten Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Österreich nach folgenden Gesichtspunkten auswählen:

  • Reisedauer
  • Zweck der Reise
  • Reise ohne/mit Angehörige/n
  • Preis- Leistungs-Verhältnis

Durch eine sorgfältig ausgewählte Krankenversicherung für Österreich können Sie hohe Behandlungskosten bei Ihrem Auslandsaufenthalt vermeiden.


Die Auslandskrankenversicherung für Österreich und ihre Besonderheiten

Eine Auslandskrankenversicherung für europäische Länder wie Österreich gibt es in vielen unterschiedlichen Tarifen. In der Basisversion können Sie von einem umfassenden Schutz im Fall eines Unfalls oder einer Krankheit profitieren. In dem Umfang der meisten Basiskrankenversicherungen für Österreich sind folgende Leistungen inkludiert:

  • ambulante und stationäre Behandlungen
  • Krankenrücktransport
  • Bergung
  • Überführung
  • Übernahme von Telefonkosten

Möchten Sie von weiteren Leistungen profitieren, können Sie eine Auslandskrankenversicherung für Österreich im Komforttarif abschließen.
Die Auslandskrankenversicherung für Österreich - Vertrag Abschluss Bei den meisten Versicherungen erhalten Sie im Komforttarif die Basisleistungen sowie weitere Leistungen, die Ihre Genesung in Österreich unter Umständen beschleunigen können. Müssen Sie aufgrund von einer starken Verletzung oder einer schweren Krankheit im Krankenhaus bleiben, erhalten Sie von einigen Versicherungen für meist 30 Tage ein Krankenhaustagegeld.

Wenn Sie nicht alleine reisen, sondern mit Ihrer Familie, können Ihre vor Ort anwesenden Familienangehörigen auch in den Versicherungsschutz Ihrer Auslandskrankenversicherung für Österreich inkludiert sein. Werden Sie aufgrund Ihrer Krankheit oder Verletzungen in ein anderes Krankenhaus verlegt, kommen viele Versicherungen auch für die Unterkunfts- und Fahrtkosten Ihrer Begleitpersonen auf.

Entscheiden Sie sich für eine Premium-Auslandskrankenversicherung für Österreich, erhalten Sie häufig auch eine großzügige Leistung in fünf- bis sechsstelliger Höhe, wenn Sie zum Invaliden werden. Auch Umbaumaßnahmen an Fahrzeugen oder ein Zuschuss zu medizinischen Hilfsmitteln wird bei Invalidität von einigen Versicherungen geleistet. Ebenso ist eine Einmalzahlung im Todesfall im Leistungsprogramm vieler Auslandskrankenversicherungen für Österreich enthalten.


Übernimmt die Auslandskrankenversicherung auch die Kosten einer privaten Behandlung?

In Österreich und in anderen Ländern gibt es häufig Ärzte, die Ihnen eine private Abrechnung anbieten. Gerade in Gebieten, die von Touristen bevölkert werden, gibt es eine Vielzahl von Ärzten, die nur privat behandeln. Grundsätzlich übernimmt Ihre gesetzliche Krankenkasse keine Kosten, die aus einer privaten Behandlung in Österreich resultieren.

Dies bedeutet, dass Sie eine Privatbehandlung komplett selbst bezahlen müssen. Wenn Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung für Österreich entscheiden, übernimmt die ausgewählte Versicherung alle anfallenden Kosten, die durch eine private Behandlung entstehen.

Dies liegt daran, dass Sie in Ihrer Krankenversicherung fürs Ausland eine freie Krankenhaus- und Arztwahl haben und so selbst entscheiden können, wo Sie behandelt werden.


Gibt es eine Auslandskrankenversicherung für Österreich speziell für Studenten und Praktikanten?

Wenn Sie als Student, Praktikant, Au-pair oder Doktorand eine Auslandskrankenversicherung für Österreich suchen, können Sie auf unserem Vergleichsportal eine leistungsstarke Krankenversicherung fürs europäische Ausland finden. Tragen Sie einfach Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum sowie das Hin- und Rückreisedatum Ihres Auslandsaufenthaltes ein und erhalten Sie ein individuelles Angebot. Eine Auslandskrankenversicherung für Österreich kann bis zu fünf Jahre gültig sein. Unter Umständen können Sie Ihre Krankenversicherung für Österreich auch verlängern, insofern Sie nicht die maximale Gesamtlaufzeit von fünf Jahren überschreiten. Beachten Sie, dass es bei dem Antrag auf Verlängerung Ihrer Krankenversicherung vereinzelt zu einer Ablehnung kommen kann.

Gehen Sie deshalb kein Risiko ein und buchen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Österreich mit einem zeitlichen Spielraum. Auf unserem Portal können Sie Krankenversicherungen fürs europäische Ausland finden, die Ihnen einen Schutz beim Auslandsaufenthalt ohne Kündigungsfrist anbieten. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Krankenversicherung fürs Ausland vereinzelt auch tagesgenau kündigen können und so bereits geleistete Mitgliederbeiträge wieder zurückerstattet bekommen.

Wussten Sie, dass Sie Ihre Auslandskrankenversicherung bei einigen Versicherungen auch noch nach Ihrer Einreise in Österreich abschließen können? Sind Sie beispielsweise ein Student und möchten nach Österreich, können Sie Ihre Krankenversicherung für Europa immer noch direkt vor Ihrem Reiseantritt abschließen. Es gibt auch Versicherungen, die Ihnen die Option bieten, Ihre Auslandskrankenversicherung für Österreich bis zu zehn Tage nach der Einreise zu beantragen.


Was passiert, wenn ich keine Krankenversicherung für Österreich habe und krank werde?

In vielen Krankenhäusern und bei einer Vielzahl von Ärzten in Österreich müssen Sie die Kosten für Ihre Behandlung gegen Vorkasse bezahlen. Dies bedeutet, dass Sie ohne Liquidität häufig Probleme haben, einen passenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden, der Sie ohne Vorkasse behandelt. Entscheiden Sie sich, Ihrer gesetzlichen Krankenkasse den jeweiligen Betrag vorzustrecken, müssen Sie damit rechnen, dass es eine gewisse Zeit dauert, bis Sie Ihre Vorleistung zurückerstattet bekommen. Besonders als Student, Praktikant oder Au-pair ist es deshalb wichtig, dass Sie eine Auslandskrankenversicherung für Österreich abschließen, damit Sie bei einem Notfall medizinisch immer gut versorgt sind.

Wenn Sie sich gegen eine Krankenversicherung für Österreich entscheiden, müssen Sie folgende Kosten als Vorleistung selbst begleichen:

  • Medikamente und Heilmittel
  • stationäre oder ambulante Behandlungen
  • Operationen
  • Untersuchungen
  • Transportkosten
  • Bergungskosten
  • Aufenthalts- und Verpflegungskosten

Während sich die Kosten für Verpflegung, Medikamente, Heilmittel sowie ambulante Behandlungen meist im dreistelligen Bereich bewegen, müssen Sie bei Operationen, Bergungskosten oder stationären Behandlungen mit Ausgaben in vier- bis fünfstelliger Höhe rechnen. Überlegen Sie sich deshalb gut, ob Sie das Risiko eingehen möchten, in Österreich ohne eine Auslandskrankenversicherung zu verweilen. Gerade längere Aufenthalte sollten deshalb dringend mit einer zusätzlichen Krankenversicherung für Österreich abgedeckt werden.


unsere Themen rund um die Auslandskrankenversicherung in Österreich:

Was kostet eine Auslandskrankenversicherung für Österreich?

Die Auslandskrankenversicherung für Österreich - Geldscheine mit einem Notizblock Die Kosten für eine Krankenversicherung für Österreich hängen von mehreren Faktoren ab. Zum einen ist Ihr Alter von großer Bedeutung, zum anderen der Zeitraum Ihres geplanten Aufenthalts. Auch Ihr beruflicher Status sowie die von Ihnen gewünschten Leistungen hängen mit den Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung für Europa zusammen.

Damit Sie keine hohen Ausgaben für Ihre zusätzliche Krankenversicherung haben, sollten Sie immer alle Angebote vergleichen.

Ein einfacher, sicherer und kostenloser Weg, die passende Auslandskrankenversicherung für Österreich zu finden, ist der Vergleich von Auslandskrankenversicherungen mit dem Vergleichsrechner.

Planen Sie lediglich einen kurzen Aufenthalt in Österreich von bis zu acht Wochen, können Sie eine Krankenversicherung für Österreich für weniger als zehn Euro abschließen, wenn Sie ein bestimmtes Alter noch nicht erreicht haben. Wenn Sie beispielsweise als Familie mit einem Kind nach Österreich reisen möchten, können Sie bereits für weniger als 20 Euro im Jahr eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung über unser Portal finden.

Gerade für Studenten, Praktikanten und Au-pairs sind die monatlichen Ausgaben für das Studium und die Aufrechterhaltung des Lebensstandards schwer zu finanzieren. Deshalb lohnt sich ein Vergleich von verschiedenen Auslandskrankenversicherungen für Österreich. Besonders bei längeren Aufenthalten im Ausland können die Kosten für eine zusätzliche Krankenversicherung hoch werden, wenn kein Preis-Leistungs-Vergleich der jeweiligen Krankenversicherungen erfolgt ist. Wir ermöglichen Ihnen als Student, Au-pair, Praktikant, Work and Traveller oder Sprachschüler eine Auslandskrankenversicherung für Europa für unter Umständen weniger als 20 Euro im Monat. Vergleichen Sie unverbindlich und kostenlos alle Krankenversicherungen für Österreich und sparen Sie durch den Abschluss einer leistungsstarken und günstigen Auslandskrankenversicherung viel Geld.