Auslandskrankenversicherung Niederlande Praktikum

Die Auslandskrankenversicherung fürs Niederlande Praktikum

Wenn Sie in die Niederlande reisen, ist es sinnvoll eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Mit einer Krankenversicherung für Praktikanten sind Sie während Ihres kompletten Praktikums finanziell geschützt. Das bedeutet, dass Sie in den Niederlanden keine Zuzahlungen zu Ihren Behandlungen machen müssen. Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung fürs Niederlande Praktikum ist somit Ihr persönlicher Schutz vor zusätzlichen Ausgaben. Mit der Versicherung können Sie Ihre Ausgaben genau planen und sich so perfekt auf Ihren Aufenthalt im Ausland vorbereiten.

Im Vergleich zu Ihrer europäischen Krankenversicherung erhalten Sie durch den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung folgende Vorteile:

  • vielseitige Leistungen

  • direkte Erstattung aller Behandlungskosten

  • Behandlungskostenübernahme bei privaten Leistungen

  • keine Probleme bei der Abrechnung

  • spezielle Tarife für Praktikanten

Wählen Sie eine Auslandskrankenversicherung, erhalten Sie ein vielseitiges Leistungsangebot. Das bedeutet, dass Sie von deutlich mehr Leistungen profitieren als beispielsweise mithilfe Ihrer deutschen Krankenversicherung. Zu den Leistungen gehört zum Beispiel der Krankenrücktransport im Notfall, das Krankenhaustagegeld und die Prämie bei Invalidität.

Üblicherweise erstattet Ihnen Ihre Versicherung die Behandlungskosten direkt. Das heißt, dass Sie nicht in Vorleistung treten müssen, wenn Sie einen medizinischen Notfall im Ausland haben. Bei besonders geringen Behandlungskosten, in beispielsweise zweistelliger Höhe, kann es passieren, dass Sie Ihre Kosten vorlegen müssen. Diese werden Ihnen in der Regel binnen weniger Wochen erstattet.

Entscheiden Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung, werden Ihre Kosten auch bei einer privaten Behandlung getragen. Egal ob Sie zu einem privaten Arzt im Rahmen einer stationären oder ambulanten Behandlung gehen, Sie sind vollständig versichert.

Bei der deutschen Krankenversicherung gibt es häufig Probleme mit der Abrechnung. Das bedeutet, dass Sie die europäische Krankenversicherungskarte nur in ausgewählten Krankenhäusern verwenden können. In jenen medizinischen Einrichtungen, die Ihre Karte nicht anerkennen, müssen Sie immer in Vorleistung treten. Nach dem Vorleisten von den Behandlungskosten dauert es Wochen bis Monate bis Ihre Kosten erstattet wurden. In seltenen Fällen kann es sogar ein Jahr oder länger Dauer, bis Sie eine Erstattung von Ihrer deutschen Krankenversicherung erhalten.

Ihre gesetzliche und private Krankenversicherung übernimmt nur Behandlungskosten, die dem deutschen Durchschnitt entsprechen. Die Auslandskrankenversicherung übernimmt alle Behandlungskosten, die im Rahmen Ihres Auslandsaufenthalts anfallen. Egal ob die Kosten ein höheres Niveau als in Deutschland üblich erreichen oder nicht.

Bei der Auswahl einer Krankenversicherung für Praktikanten sollten Sie auf spezielle Versicherungstarife achten. Diese gehen mit besonderen Vorteilen einher.

Die Auslandskrankenversicherung für Bildungsreisende

Wenn Sie als Praktikant in die Niederlande reisen, bieten Ihnen viele Versicherungsagenturen eine Auslandskrankenversicherung zu günstigen Beiträgen an. Obwohl alle Bildungsreisenden von einer Beitragsreduktion profitieren, erhalten diese dieselben Leistungen wie andere Personengruppen.

Planen Sie den Abschluss einer Versicherung für Bildungsreisende, ist das Erfüllen einer Voraussetzung maßgeblich. Sie dürfen das 40. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, um die günstige und leistungsstarke Versicherung zu beanspruchen. Bei einigen Auslandskrankenversicherungen ist es notwendig, dass Sie das 35. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

Nicht nur die klassische Auslandskrankenversicherung ist bei Praktikanten beliebt. Auch die Versicherung im Tarif Young Travel.

Die Young Travel Auslandskrankenversicherung

Die normale Auslandskrankenversicherung gibt es meist in drei Tarifvarianten. Bei einer Young Travel Versicherung haben Sie auch die Option zwischen zwei Tarifen zu wählen. Im Vergleich zur klassischen Auslandskrankenversicherung erhalten Sie im Tarif Young Travel Basis viele Zusatzleistungen wie beispielsweise:

  • Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen

  • unbegrenzte Behandlungskostenübernahme im Heimatland

Im Premiumtarif erhalten Sie ein Krankenhaustagegeld, das bis zu 75 Euro betragen kann. Auch generelle Vorsorgeuntersuchungen werden bis zu einer festgelegten Grenze übernommen. Werden Sie stationär ins Krankenhaus aufgenommen, haben Sie einen Anspruch auf einen Besuch im Krankenhaus, wenn Sie mindestens zwei Wochen dort stationär aufgenommen werden.

Bevor Sie Ihre Reise antreten haben Sie auch die Option eine Sachversicherung zu Ihrer Young Travel Versicherung hinzu zu buchen. Diese schützt Sie im Ausland vor einem frühzeitigen Reiseabbruch, Problemen mit dem Gepäck, Beschädigungen vom Eigentum dritter, Unfallkosten und dem Verlust von Kreditkarte oder Bankkarte.

Wie teuer ist die Auslandskrankenversicherung?

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Versicherung im Tarif Young Travel oder eine klassische Auslandskrankenversicherung entscheiden, gibt es beide Tarife schon ab etwa einem Euro pro Tag. Die Kosten Ihrer Versicherung sind abhängig von Ihrer Aufenthaltsdauer im Ausland. Bleiben Sie maximal ein Jahr in den Niederlanden, erhalten Sie den Versicherungstarif mit den günstigsten Kosten. Bei einem längeren Aufenthalt von beispielsweise zwei Jahren, sollten Sie damit rechnen, dass Sie zwischen einem und zwei Euro pro Tag bezahlen müssen.

Das Hinzubuchen von Sachversicherungen kostet Sie üblicherweise zwischen 0,24 und 0,59 Euro zusätzlich. Aber auch hier kann es aufgrund unterschiedlicher Anbieter Preisunterschiede geben.

Wenn Sie die Versicherung zu dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis finden möchten, ist ein Versicherungsvergleich sinnvoll.

Der Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen

Auf unserem Portal haben Sie kostenlos die Option alle Auslandskrankenversicherungen miteinander vergleichen zu können. Mit dem Vergleich der aktuellen Versicherungen gehen Sie keine Verpflichtungen ein. Sie informieren sich unverbindlich über alle Versicherungen und deren:

  • Leistungen

  • Kosten

  • Bedingungen

Nur wenn Sie genau über alle Auslandskrankenversicherungen informiert sind, ist es möglich, dass Sie sich für eine Versicherung entscheiden, die wirklich zu Ihnen passt. Entschließen Sie sich für eine Krankenversicherung, deren Leistungen nicht zu Ihnen passen, sind Sie im Ausland nicht geschützt. Achten Sie nicht auf die Versicherungsbedingungen, haben Sie eventuell gar keinen Schutz in den Niederlanden. Auch der Vergleich der Kosten ist wichtig, damit Sie nicht zu viel Geld für Ihre Auslandskrankenversicherung fürs Niederlande Praktikum ausgeben.

Zum Versicherungsvergleich benötigen Sie wenige persönliche Informationen. Diese teilen Sie entweder am Telefon mit oder tragen diese ins Formular oder den Rechner ein. Auch Wunschleistungen werden so berücksichtigt. Die genaue Reisedauer ist wichtig dafür, dass Sie den Versicherungszeitraum ermitteln können. Hierdurch sind Sie während Ihres Auslandsaufenthalts perfekt geschützt.

Ein Versicherungsvergleich ist das ganze Jahr möglich. Zu jeder Uhrzeit und an jedem Tag haben Sie die Option sich bequem von zu Hause aus zu informieren. Erkundigen Sie sich auch für Familienmitglieder und helfen Sie bei der Auswahl einer Auslandskrankenversicherung. Lassen Sie Ihre Angehörigen von einer günstigen Versicherung profitieren, die einen kompletten Schutz im Ausland bietet.

Haben Sie eine Versicherung gefunden, ist diese sofort im Internet abschließbar.

Die Vorzüge des Versicherungsabschlusses im Internet

Obwohl das Internet die Möglichkeit bietet alle Versicherungen im Vergleich zu betrachten, wählen viele Menschen die Auslandskrankenversicherung vor Ort aus. Die Wahl einer Versicherung vor Ort hat Nachteile für Sie. Eine Auslandskrankenversicherung, die Sie vor Ort abschließen, ist teurer als eine Versicherung aus dem Internet. Aufgrund der hohen Kosten, die eine Versicherung vor Ort hat, sind auch Ihre Ausgaben für die Auslandskrankenversicherung höher.

Bei einem geringen Budget ist es deshalb sinnvoll eine Versicherung im Internet auszuwählen. Entscheiden Sie sich für den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung im Internet, sind keine Öffnungszeiten zu beachten. Das bedeutet, dass Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt Ihren Versicherungsschutz erhalten können. Auch wenn Sie sich wenige Stunden vor Ihrer Reise in die Niederlande dazu entscheiden eine Versicherung abzuschließen, besteht hierzu die Möglichkeit. Somit sind Sie für Ihre Reise bestmöglich geschützt. Damit Sie vor Ort geschützt sind, sollten Sie sich immer über die Versicherungsbedingungen Ihrer Auslandskrankenversicherung informieren.


Die Versicherungsbedingungen der Auslandskrankenversicherung

Wählen Sie eine Krankenversicherung für die Niederlande aus, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Hierzu sollten Sie zuerst beachten, ob Sie durch die ausgesuchte Versicherung abgesichert werden. Gehören Sie zu folgenden Personengruppen:

  • schwangere

  • chronisch Kranke

  • ältere Personen

sind Sie nicht immer bei jeder Auslandskrankenversicherung geschützt. Als Schwangere erhalten Sie bei den meisten Versicherungen einen Schutz bis zur 37. Schwangerschaftswoche. In dem Schutz Ihrer Auslandskrankenversicherung fürs Niederlande Praktikum ist auch ein Schwangerschaftsabbruch inkludiert. Entscheiden Sie sich dazu Ihr Kind auszutragen, werden Ihre Behandlungskosten bei einer Fehl- oder Frühgeburt getragen.

Als chronisch Kranker benötigen Sie häufig medizinische Behandlungen oder Arzneimittel. Diese werden von Ihrer Auslandskrankenversicherung im Notfall bezahlt. Viele Krankenversicherungen bieten keinen Schutz für chronisch Erkrankte an. Trotzdem gibt es einige Auslandskrankenversicherungen, die Sie auch mit einer chronischen Erkrankung versichern.

Ältere Menschen sollten damit rechnen, dass eine Krankenversicherung für die Niederlande mit höheren Beitragssätzen verbunden ist. Der Grund hierfür ist, dass ältere Menschen ein größeres Risiko haben im Ausland krank zu werden. Durch das geschwächte Immunsystem entstehen beispielsweise virale oder bakterielle Infekte häufiger. Ebenso erhöht sich die Unfallgefahr im Alter. Deshalb kostet eine Auslandskrankenversicherung für ältere Praktikanten oftmals mehr Geld. Durch den Versicherungsvergleich finden Sie eine Auslandskrankenversicherung, die perfekt zu Ihnen passt und zu einem fairen Preis zu erwerben ist.

Der Langzeitaufenthalt in den Niederlanden

Die Auslandskrankenversicherung fürs Niederlande Praktikum ist für maximal fünf Jahre abschließbar. Entschließen Sie sich nach Ihrem Praktikum dazu eine längere Zeit in den Niederlanden zu bleiben, sollten Sie auf die Gültigkeit Ihrer Versicherung achten. Eine Verlängerung ist beispielsweise nicht bei jeder Krankenversicherung fürs Ausland möglich. Schließen Sie aus diesem Grund Ihre Versicherung immer so lange ab wie Sie maximal im Ausland bleiben möchten.

Bei einer Rückreise, die früher als geplant ist, erhalten Sie Ihre zu viel gezahlten Beiträge einfach zurückerstattet. Das heißt, dass Sie kein finanzielles Risiko eingehen, wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung mit einer langen Gültigkeit abschließen.

Benötigen Sie eine Krankenversicherung für die Niederlande, die länger als fünf Jahre gültig ist? In diesem Fall haben Sie nicht die Option von einer Auslandskrankenversicherung zu profitieren. Eine Alternative zu einer Auslandskrankenversicherung ist eine ausländische Krankenversicherung. Die niederländische Krankenversicherung sollte jedoch nur dann beansprucht werden, wenn Sie über fünf Jahre im Ausland bleiben möchten.

Das liegt daran, dass Sie mit einer ausländischen Versicherung größere Kosten und häufig schlechtere Leistungen erhalten.

Die niederländische Krankenversicherung

In den Niederlanden gibt es viele Versicherungen, die sich von den Leistungen deutlich unterscheiden. Im Vergleich zur deutschen Krankenversicherung ist der Schutz durch eine niederländische Versicherung geringer. Für die Krankenversicherung in den Niederlanden gibt es eine jährliche Selbstbeteiligung. Das bedeutet, dass Sie unabhängig von der Anzahl Ihrer Behandlungen in den Niederlanden eine Zuzahlung machen müssen.

Mit einer Zusatzversicherung kann die Selbstbeteiligung umgangen werden. Da eine Zusatzversicherung mit Kosten verbunden ist, ist eine Auslandskrankenversicherung fürs Niederlande Praktikum deutlich günstiger als die niederländische Absicherung.

Für eine Krankenversicherung in den Niederlanden sollten Sie mit jährlichen Kosten von etwa 1000 Euro rechnen.

Als Praktikant Geld sparen

Nicht alle Praktikanten wissen, dass die Beiträge für alle notwendigen Versicherungen vom Arbeitgeber übernommen werden. Das bedeutet, dass die Kosten für eine Krankenversicherung von Ihrem Arbeitgeber komplett gezahlt werden. Trotz der Kostenübernahme sollten Sie vor dem Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Ihrem Arbeitgeber sprechen, um eine Doppelversicherung zu vermeiden.

Wenn Sie Student sind und Ihr Pflichtpraktikum in den Niederlanden machen, werden die Versicherungskosten nicht von Ihrem Arbeitgeber übernommen. Außerdem haben Sie nicht die Option Ihre deutsche Krankenversicherung zu pausieren und dabei Geld zu sparen. Da Sie als Student in Deutschland eine gültige Krankenversicherung benötigen, müssen Sie diese um immatrikuliert zu bleiben behalten.

Anders sieht es aus, wenn Sie kein Studium in Deutschland machen. In diesem Fall ist eine deutsche Krankenversicherung nicht notwendig. Pausieren Sie daher Ihre gesetzliche oder private Krankenversicherung und sparen Sie Geld. Da Sie Ihre Versicherung in Deutschland nicht benötigen, pausieren Sie diese. Im Rahmen einer Pause Ihrer gesetzlichen Versicherung entstehen Ihnen keine Nachteile. Sie haben nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland keine höheren Beitragssätze. Außerdem können Sie am Tag Ihrer Heimreise bereits wieder in Ihrer gesetzlichen Versicherung abgesichert sein. Ihre gesetzliche Krankenversicherung ist übrigens dazu verpflichtet Sie wieder aufzunehmen.

Durch das Pausieren Ihrer privaten Krankenversicherung besteht die Option, dass Ihnen Nachteile entstehen. Das heißt, dass Sie nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland eventuell höhere Beiträge zahlen müssen. Mit einer Anwartschaft können Sie verhindern, dass Sie höhere Beiträge bezahlen müssen. Eine Anwartschaft schützt Sie vor einer erneuten Gesundheitsprüfung nach Ihrer Ankunft in Deutschland.

Die Anwartschaft ist mit Kosten verbunden, die sich an Ihren bisherigen Versicherungskosten orientieren. Des Weiteren sind die Kosten der Anwartschaft von der Dauer Ihres Auslandsaufenthalts abhängig. Bei einem Aufenthalt von mehreren Monaten, reicht eine kleine Anwartschaft aus, welche es bereits ab fünf Prozent Ihrer normalen Mitgliedsbeiträge gibt. Die große Anwartschaft kostet Sie durchschnittlich etwa 20 Prozent Ihrer gewohnten Versicherungsbeiträge. Entscheiden Sie durch den Vergleich aller privaten Krankenversicherungen, ob sich eine Anwartschaft für Sie lohnt. Auch Ihre gesundheitliche Situation kann zeigen, inwiefern sich die Anwartschaft für Sie eignet.

Sparen Sie Geld mit einem Versicherungspaket

Benötigen Sie neben Ihrer Auslandskrankenversicherung fürs Niederlande Praktikum weitere Versicherungen? Dann nutzen Sie ein Versicherungspaket. Das Versicherungspaket beinhaltet alle Leistungen, die Sie sich wünschen. Besonders beliebt sind beispielsweise folgende Versicherungen im Paket:

  • Reisegepäckversicherung

  • Reiseabbruchversicherung

  • Reiserücktrittsversicherung

  • Notfallversicherung

  • Haftpflichtversicherung

  • Unfallversicherung

Wählen Sie alle von Ihnen benötigten Versicherungen aus und profitieren Sie von günstigsten Beiträgen. Durch das Abschließen im Paket sparen Sie einen großen Teil Ihrer Versicherungskosten ein.