Geschäftsreise Mexiko Auslandskrankenversicherung

Die Geschäftsreise nach Mexiko mit einer Auslandskrankenversicherung

Sind Sie schon einmal auf Ihrer Geschäftsreise krank geworden? Die meisten Menschen sind bereits während einer Reise ins Ausland erkrankt. In einem solchen Fall ist die Überraschung groß, wenn die Rechnung der Behandlung kommt. Meist sind die Kosten einer Behandlung sehr hoch und reißen ein Loch ins Budget. Mit einer Auslandskrankenversicherung für die Geschäftsreise nach Mexiko schützen Sie sich vor unerwarteten kosten. Ihre Versicherung übernimmt alle Behandlungskosten für Sie, die aufgrund eines Notfalls entstehen. Benötigen Sie eine:

  • ambulante

  • stationäre

  • schmerzstillende

Behandlung, werden die Behandlungskosten komplett getragen, insofern diese nicht die Deckungssumme übersteigt. Es gibt jedoch auch Versicherungen ohne eine limitierte Deckungssumme. Haben Sie eine Krankenversicherung ohne eine limitierte Deckungssumme, werden die Kosten Ihrer Behandlung zu 100 Prozent getragen. Bevor Sie sich für eine für die Geschäftsreise nach Mexiko geeignete Auslandskrankenversicherung entscheiden, sollten Sie jedoch die Leistungen und Bedingungen beachten.


Tipps bei der Versicherungswahl

Eine Versicherung sollte immer so gewählt werden, dass diese Ihren Bedürfnissen entspricht. Das bedeutet, dass Sie durch Ihre Krankenversicherung für Mexiko einen lückenlosen Versicherungsschutz haben sollten. Nur so kann sichergestellt werden, dass Sie während Ihres Aufenthalts in Mexiko finanziell und gesundheitlich gut abgesichert sind.

Wenn Sie Geld beim Auswählen einer Versicherung sparen wollen, sollten Sie diese im Internet abschließen. Der Abschluss einer Versicherung im Internet geht mit einem großen Einsparpotenzial einher. Das liegt daran, dass Ihre Versicherung Geld spart, wenn die Versicherung im Internet und nicht vor Ort angeboten wird. Der Grund dafür ist, dass Ihre Versicherung keine Ausgaben für Personal und Miete hat.

Bevor Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Mexiko abschließen, sollten Sie zudem prüfen, dass Sie im Rahmen der Versicherungsbedingungen geschützt werden. Wenn Sie an einer chronischen Erkrankung leiden, über 60 Jahre alt oder schwanger sind, kann es passieren, dass Sie von Ihrer Wunschversicherung nicht angemessen geschützt werden. Mit einem Versicherungsvergleich finden Sie heraus, ob Sie sich bei Ihrer Wunschversicherung versichern dürfen, ohne an Leistungen zu verlieren.

Schließen Sie eine Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbeteiligung ab. Wenn Sie sich für eine Versicherung mit einer Beteiligung entscheiden, haben Sie oftmals unkalkulierbare Zusatzkosten. Bei der Versicherung mit Selbstbeteiligung gibt es Unterschiede. Das bedeutet, dass sich die Kosten für eine jährliche Selbstbeteiligung oder eine Beteiligung pro Behandlung deutlich unterscheiden. Haben Sie eine Versicherung mit einer jährlichen Selbstbeteiligung zahlen Sie bei Ihrer ersten Behandlung in Mexiko die vereinbarte Beteiligung. Erhalten Sie im Ausland weitere Behandlungen sind diese für ein Jahr ohne Zusatzkosten zu erhalten. Anders sieht es aus, wenn Sie eine Versicherung mit einer Beteiligung pro Behandlung haben. Sie zahlen in diesem Fall bei jeder Behandlung in Mexiko die vereinbarte Beteiligung. Das bedeutet, dass sich die Kosten bei dieser Art der Absicherung schnell summieren. Unter Umständen haben Sie so hohe Zusatzkosten, dass Sie finanzielle Probleme im Ausland haben.

Eine Krankenversicherung sollte zudem immer über eine Nachleistungsfrist verfügen. Mit der Nachleistungsfrist stellen Sie sicher, dass Sie auch dann eine Leistung erhalten, wenn Sie keinen Versicherungsschutz mehr haben. Ist es Ihnen aus einem gesundheitlichen Grund nicht mehr möglich, dass Sie Ihre Rückreise nach Deutschland antreten, werden Sie von Ihrer Versicherung geschützt. Das bedeutet, dass Sie auch dann gut versichert sind, wenn Sie eigentlich keinen Schutz mehr durch Ihre Versicherung haben. In der Regel bietet Ihnen Ihre Versicherung einen kostenlosen Zusatzschutz für bis zu 30 Tage nach dem Ablaufen Ihrer Auslandskrankenversicherung.

Die wichtigsten Leistungen einer Auslandskrankenversicherung

Eine Leistung, die Sie nur beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung erhalten, ist der Krankenrücktransport nach Deutschland. Der Rücktransport nach Deutschland schützt Sie gesundheitlich und finanziell. Das liegt daran, dass Ihr Arzt in Mexiko einen Rücktransport empfiehlt, wenn Sie im Ausland nicht adäquat behandelt werden. Erhalten Sie beispielsweise nicht die Medikamente oder Behandlungen die Sie benötigen, werden Sie schnellstmöglich nach Deutschland transportiert. In Deutschland bekommen Sie dann alle Behandlungen und Arzneimittel, die Sie benötigen. Ein Krankenrücktransport ins Heimatland kostet Sie bis zu 100000 Euro. Haben Sie für Ihre Geschäftsreise nach Mexiko keine Auslandskrankenversicherung, bezahlen Sie die Kosten für Ihren Rücktransport selbst.

Achten Sie darauf, dass Sie eine Versicherung mit einem medizinisch sinnvollen Rücktransport auswählen. Das ist wichtig damit Sie auch ein Mitspracherecht über den Ort Ihrer Behandlung haben. Bei einem Rücktransport mit einem medizinisch sinnvollen Rücktransport entscheiden Sie ab einem Aufenthalt von zwei Wochen im Krankenhaus, ob Sie in Deutschland oder Mexiko behandelt werden wollen. Auch wenn Ihr behandelnder Arzt Ihnen zusichert, dass Sie in Mexiko adäquat versorgt werden, entscheiden Sie den Behandlungsort.

Besitzen Sie eine Auslandskrankenversicherung mit einem medizinisch notwendigen Rücktransport, entscheiden Sie nicht wo Sie behandelt werden. Alleine Ihr Arzt in Mexiko entscheidet über den Ort Ihrer Behandlung. Sie werden somit nur nach Deutschland transportiert, wenn Sie in Mexiko nicht angemessen behandelt werden.

Neben dem Krankenrücktransport sind auch die folgenden Leistungen bei Ihrer Auslandskrankenversicherung wichtig:

  • hohe Deckungssumme

  • schnell zu erreichender Kundenservice

  • freie Arztwahl

Damit Sie eine Versicherung zu besten Konditionen finden, machen Sie einen Versicherungsvergleich. Haben Sie für Ihre Geschäftsreise nach Mexiko bereits eine Auslandskrankenversicherung? In diesem Fall lohnt sich ein Tarifcheck.

Der Versicherungsvergleich

Wenn Sie die Auslandskrankenversicherung mit den besten Leistungen zum günstigsten Preis finden wollen, machen Sie den Vergleich auf unserem Portal. Sie haben die Möglichkeit Ihre Wunschversicherung bequem von zu Hause zu finden. Alles was Sie zum Vergleich benötigen sind die Reisedaten sowie die Daten zu Ihrer Person. Mithilfe genauer Daten kann Ihr individueller Versicherungstarif schnell gefunden werden.

Benötigen Sie sofort eine Auslandskrankenversicherung für Ihre Geschäftsreise, weil Sie bereits in wenigen Stunden nach Mexiko fliegen? Dann nutzen Sie unseren Vergleichsrechner. Mit dem Rechner vergleichen Sie in wenigen Minuten und haben im Anschluss an Ihren Vergleich sofort die Möglichkeit eine passende Krankenversicherung abzuschließen. Nachdem Sie Ihren Vergleich durchgeführt haben, dürfen Sie alle Versicherungen nach Ihrem Wunschkriterium sortieren. Das bedeutet, dass Sie eine transparente Auflistung aller aktuellen Auslandskrankenversicherungen erhalten.

Haben Sie bis zum Antritt Ihrer Reise noch viel Zeit? Dann ist das Formular für Ihren Vergleich ideal. Der Unterschied zwischen dem Rechner und dem Formular besteht darin, dass Sie Ihre Vergleichsergebnisse beim Formularvergleich zugesendet bekommen. Deshalb ist es notwendig, dass Sie Ihre Kontaktdaten beim Vergleich angeben. Egal für welche Methode des Vergleichs Sie sich entscheiden, die Ergebnisse sind immer dieselben.

Wünschen Sie sich einen persönlichen Berater der Ihnen dabei hilft eine passende Auslandskrankenversicherung zu finden? In diesem Fall sollten Sie den Versicherungsvergleich am Telefon beanspruchen. Am Telefon haben Sie Ihren individuellen Ansprechpartner, der auch gerne Ihre Fragen beantwortet.