Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für Mexiko

Fakten zu Die Auslandskrankenversicherung für Mexiko

Hauptstadt: Mexiko-Stadt
Wetter:
Wechselkurs: 1 EUR | 0 MXN
Uhrzeit:
Warning: file_get_contents(https://maps.googleapis.com/maps/api/timezone/json?timestamp=1575784470&sensor=false&location=,): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 400 Bad Request in /var/www/html/wp-content/themes/auslandskrankenversicherung24/functions.php on line 729
05:54
Sprache: Spanisch
Einwohner: 120.286.655
Klima: Mexiko ist ein klimatisch vielgestaltiges Land, das sowohl über subtropisches und alpines Klima als auch über Wüstenklima verfügt. Es gehört somit in den Übergangsbereich der sommerfeuchten äußeren Tropen mit acht bis zehn humiden Monaten im Südosten des Landes über die ganzjährig ariden Subtropen im Bereich des Wendekreises bis zum Winterregenklima Kaliforniens, das im äußersten Westen (Baja California) gerade noch wirksam wird.

Wenn Sie in das europäische Ausland oder einen der Schengen-Staaten reisen, können Sie Ihre Krankenversicherungskarte für Europa nutzen. Verreisen Sie nach Mexiko, gewährt Ihnen Ihre gesetzliche oder private Krankenversicherung keine Behandlungskostenübernahme. Aus diesem Grund benötigen Sie eine Auslandskrankenversicherung für Mexiko. Reisen Sie ohne eine passende Auslandskrankenversicherung, müssen Sie alle anfallenden Behandlungskosten selbst tragen. Zudem müssen Sie ohne eine Auslandskrankenversicherung für folgende Kosten aufkommen:

  • Rücktransport im Notfall
  • Such- und Bergungskosten
  • Arzneimittel
  • Verbandsmittel
  • Hilfsmittel
  • Überführungskosten
  • ambulante Behandlungskosten
  • stationäre Behandlungskosten
  • Zahnbehandlungen

Die Auslandskrankenversicherung für Mexiko - Frau in einer Hängematte In Mexiko ist die Behandlungsqualität bei Ärzten unter dem Niveau in Deutschland. Aus diesem Grund reisen viele Mexikaner für spezifischen Behandlungen wie Krebsbehandlungen in die USA. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie bei einer besonders schweren Erkrankung oder einem Unfall nicht immer angemessen versorgt werden können.

Deshalb sollten Sie bei einer Reise nach Mexiko immer an eine Auslandskrankenversicherung denken. Im medizinischen Notfall können Sie mit Ihrer Versicherung ohne Zusatzkosten nach Deutschland zurücktransportiert werden.

Wie teuer ist ein Rücktransport von Mexiko nach Deutschland? In der Regel belaufen sich die Transportkosten von Mexiko nach Deutschland auf etwa 50000 Euro. Auch eine Behandlung im Krankenhaus kann schnell 1000 Euro pro Tag kosten.

Ebenso teuer sind Arzneimittel in Mexiko. Mit einer Auslandskrankenversicherung für Mexiko müssen Sie keine Kosten für Ihre Behandlung in Mexiko aufwenden. Ohne den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung müssen Sie mit hohen Ausgaben im Krankheitsfall rechnen. Zu Ihrer Sicherheit und zur Schonung Ihres Budgets empfehlen wir vor Ihrem Auslandsaufenthalt den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.


Die Auslandskrankenversicherung für Arbeitnehmer

Möchten Sie in Mexiko arbeiten? Dann können Sie bis zu fünf Jahre eine Auslandskrankenversicherung für Mexiko nutzen. Eine Auslandskrankenversicherung hat auch für Angestellte einen großen Vorteil. Im Gegensatz zur normalen mexikanischen Krankenversicherung können Sie mit einer Auslandskrankenversicherung viele Leistungen nutzen.

Wussten Sie, dass Sie mit einer mexikanischen Krankenversicherung eine Wartezeit einhalten müssen? Besitzen Sie keine Auslandskrankenversicherung, müssen Sie sich an die Vorgaben Ihrer mexikanischen Krankenversicherung halten. Häufig schreibt Ihnen Ihre mexikanische Krankenversicherung vor, dass Sie bei bestimmten Krankheiten eine Wartezeit erfüllen müssen. Nicht selten müssen Sie deshalb ein Jahr lang auf Ihre Behandlung in Mexiko warten.

Mit einer Auslandskrankenversicherung können Sie unverzüglich behandelt werden. Zudem erhalten Sie alle Behandlungen komplett von Ihrer Versicherung erstattet. Bei einer mexikanischen Krankenversicherung müssen Sie mit teilweise hohen Zuzahlungen rechnen. Trotzdem ist die Auslandskrankenversicherung für Mexiko weitaus günstiger als die mexikanische Krankenversicherung.

Informieren Sie sich deshalb vor Ihrem Reiseantritt über verschiedene Auslandskrankenversicherungen. Hierbei können Sie nicht nur viel Geld sparen, sondern auch eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung finden.

Ein Tipp von uns: Fragen Sie vor dem Erwerb Ihrer Auslandskrankenversicherung nach der Kostenübernahme. Häufig erhalten Sie alle Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung von Ihrem Arbeitgeber erstattet.


Die Auslandskrankenversicherung für Studenten

Planen Sie, ein Studium in Mexiko zu absolvieren? Unabhängig davon, ob Sie lediglich ein Semester in Mexiko bleiben oder länger – eine Auslandskrankenversicherung ist wichtig für Sie. Dies liegt daran, dass Sie als Student meist nicht die finanziellen Optionen haben eine Behandlung in Mexiko zu finanzieren. Somit dient eine Auslandskrankenversicherung nicht nur der bestmöglichen medizinischen Behandlung, sondern auch Ihrem finanziellen Schutz.

Gerade Sie als Student dürfen sich über eine günstige Auslandskrankenversicherung für Mexiko freuen. Im Vergleich zu Angestellten oder Urlaubern erhalten Sie einen ermäßigten Versicherungstarif von vielen Versicherungen.

Trotz des günstigen Tarifs müssen Sie nicht auf hochwertige Leistungen verzichten. Sie dürfen von ebenso guten Leistungen profitieren wie Reisende. Eine Auslandskrankenversicherung hat demnach nur Vorteile für Sie.

Beachten Sie, dass eine studentische Auslandskrankenversicherung nur unter bestimmten Voraussetzungen gewährt werden kann. Wenn Sie bereits älter als 40 Jahre sind, erhalten Sie keine vergünstigte Auslandskrankenversicherung mehr. Außerdem müssen Sie auch die maximale Versicherungsdauer berücksichtigen. Ebenso wie Reisende oder Angestellte dürfen Sie höchstens fünf Jahre von Ihrer Auslandskrankenversicherung profitieren.


Die Auslandskrankenversicherung für Praktikanten

Die Auslandskrankenversicherung für Mexiko - zufriedener Praktikant Wenn Sie als Praktikant nach Mexiko gehen, können Sie die gleichen Vorteile wie Studenten genießen. Das heißt, dass Sie auch einen vergünstigten Tarif bei der Auslandskrankenversicherung erhalten. Unter Umständen dürfen Sie jedoch von einem zusätzlichen Vorteil profitieren.

Planen Sie ein Praktikum in Mexiko, das unabhängig von einem Studium ist? In diesem Fall ersetzt Ihnen Ihr Arbeitgeber in der Regel die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung.

Eine Auslandskrankenversicherung hat nicht nur für Sie viele Vorzüge, sondern auch für Ihren Arbeitgeber.

Im Vergleich zur mexikanischen Krankenversicherung ist eine Auslandskrankenversicherung deutlich günstiger. Sprechen Sie deshalb frühzeitig mit Ihrem Arbeitgeber und vereinbaren Sie die Kostenübernahme der Auslandskrankenversicherung.

Wussten Sie, dass Sie nicht nur als Praktikant und Student von einer günstigen Auslandskrankenversicherung profitieren dürfen? Auch andere Bildungsreisende erhalten ermäßigte Tarife bei einer Reise nach Mexiko. Zu den Bildungsreisenden zählen Sie, wenn Sie folgender Berufsgruppe angehören:

  • Sprachreisender
  • Schüler
  • Doktorand
  • Au-pair
  • Work & Traveller
  • Wissenschaftler

Unabhängig von der Berufsgruppe der Sie angehören, müssen Sie immer das Höchstalter der von Ihnen gewählten Auslandskrankenversicherung beachten. Durch einen Versicherungsvergleich finden Sie viele Auslandskrankenversicherungen, die Sie bis zum Alter von 39 Jahren versichern.


Ein Versicherungsvergleich lohnt sich immer

Bei einer Reise ins Ausland ist ein Vergleich von allen Versicherungen unerlässlich. Ohne einen Versicherungsvergleich kann Ihr Budget stark strapaziert werden. Möchten Sie nur das Beste für sich und Ihre Familie, wenn Sie nach Mexiko reisen? Viele Menschen wählen aus diesem Grund eine teure Auslandskrankenversicherung für Mexiko. Eine teure Auslandskrankenversicherung bedeutet jedoch nicht, dass Sie auch beste Leistungen erhalten. Durch einen Leistungsvergleich vieler Versicherungen können Sie die Versicherung wählen, die die besten Leistungen für Sie persönlich aufweist.

Wussten Sie, dass viele Menschen, die eine besonders leistungsstarke Versicherung wählen, diese gar nicht brauchen? Somit geben Sie unter Umständen viel zu viel Geld für Ihre Versicherung aus. Mit einem Versicherungsvergleich profitieren Sie von Transparenz. Dies bedeutet, dass Sie genau alle Leistungen sehen können, die Sie von Ihrer Versicherung im Ernstfall erhalten.

Häufig wählen Reisende nicht die teuerste oder leistungsstärkste Versicherung, sondern die günstigste Auslandskrankenversicherung. Auch dies kann ein Fehler sein. Eine günstige Auslandskrankenversicherung für Mexiko kann schnell zur Kostenfalle werden. Wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung wählen und dabei nur aufs Geld schauen, können Sie schnell böse überrascht werden.

Im schlimmsten Fall werden Ihre Behandlungskosten in beispielsweise der Schwangerschaft oder beim Sportunfall nicht erstattet. Es kann große Unterschiede zwischen Auslandskrankenversicherungen geben, weshalb Sie immer vergleichen sollten. Wählen Sie einfach eine günstige Auslandskrankenversicherung, die zu Ihnen und Ihrer Familie passt. Hierdurch sparen Sie hohe Kosten und können Ihren Aufenthalt in Mexiko genießen.


Wie läuft ein Versicherungsvergleich ab?

Ein Versicherungsvergleich wird mithilfe eines Versicherungsrechners gemacht. In den Versicherungsrechner fügen Sie Ihre persönlichen Daten ein, die von Relevanz sind. Besonders wichtig ist die Eingabe von folgenden persönlichen und reisebezogenen Daten:

  • Geburtsdatum
  • Reiseziel
  • Reisedauer

Zudem sollten Sie alle Mitreisenden angeben, die Sie ebenso versichern möchten. Wichtig hierbei ist auf das korrekte Geburtsdatum zu achten. Gerade jüngere Menschen erhalten häufig einen günstigeren Tarif bei einer Reise nach Mexiko. Reisen Sie hingegen mit Personen über 73 Jahre, müssen Sie mit einer Tariferhöhung rechnen.

Dank des Tarifrechners dürfen Sie sich jedoch über ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis freuen. Sie erhalten immer die leistungsstärksten und günstigsten Versicherungen angezeigt.

Mit einem Versicherungsvergleich gehen Sie kein Risiko ein. Das liegt daran, dass Sie nach einem Vergleich nicht dazu verpflichtet sind, eine Auslandskrankenversicherung für Mexiko abzuschließen. Außerdem ist ein seriöser Versicherungsvergleich immer kostenlos. Probieren Sie es doch gleich einmal aus und nutzen Sie unser Portal für einen schnellen und transparenten Versicherungsvergleich.


unsere Themen rund um die Auslandskrankenversicherung in Mexiko:

Wie viel kostet eine Auslandskrankenversicherung für Mexiko?

Die Auslandskrankenversicherung für Mexiko - Stethoskop mit Geldscheinen Eine gute Auslandskrankenversicherung für Mexiko gibt es bereits für weniger als zehn Euro im Jahr. Voraussetzung für den günstigen Tarif ist, dass Sie maximal acht Wochen in Mexiko bleiben. Bei einem längeren Aufenthalt in Mexiko müssen Sie mit höheren Kosten rechnen.

Bei einem Aufenthalt für maximal acht Wochen können Sie zwischen einer Jahrespolice und einer einmaligen Versicherungsdauer wählen. Im Vergleich zur Jahrespolice ist Ihre normale Auslandskrankenversicherung nur für eine einzige Reise nach Mexiko gültig.

Eine Jahrespolice können Sie für mehrere Reisen nach Mexiko nutzen. Ausschlaggebend für die Gültigkeit der Jahrespolice ist die Länge Ihrer Reisen. Eine günstige und hochwertige Jahrespolice gibt es schon für etwa 30 Euro im Jahr.

Planen Sie einen Aufenthalt in Mexiko von mehr als acht Wochen? Dann können Sie sich entscheiden, ob Sie eine tagesgenaue Versicherung abschließen. Wir empfehlen, eine Versicherung mit einer längeren Laufzeit zu wählen, wenn Sie nicht genau wissen, wie lange Sie in Mexiko bleiben. Bei Ihrer Rückreise nach Deutschland können Sie Ihre Versicherung vorzeitig kündigen. Nach Ihrer Kündigung erhalten Sie dann einen Teil Ihrer Versicherungsbeiträge zurück.

Möchten Sie für etwa ein Jahr in Mexiko als Urlauber verweilen, erhalten Sie bereits für 1,30 Euro am Tag eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung. Als Student können Sie bereits von Tarifen für einen Euro am Tag profitieren. Ebenso können Sie als Bildungsreisender wie als Au-pair oder Praktikant diesen Preisvorteil nutzen. Im Vergleich zum klassischen Urlauber ist Ihr günstiger Tarif als Bildungsreisender nicht nur für ein Jahr gültig. Auch nach mehreren Jahren dürfen Sie sich noch über den dauerhaft günstigen Tarif freuen.

Haben Sie bereits das 60 Lebensjahr erreicht, lohnt sich ein Preisvergleich. Unterschiedliche Anbieter gewähren Ihnen eine Versicherung zu stark variierenden Konditionen. Das liegt daran, dass es bei vielen Versicherungen bereits ab dem 60. Lebensjahr einen Versicherungstarif gibt, der teurer ist. Bei anderen Versicherungen zahlen Sie erst ab Ihrem 73. Lebensjahr höhere Beiträge.