Auslandskrankenversicherung Kanada 6 Monate

Die Auslandskrankenversicherung für Kanada über 6 Monate

image
Entscheiden Sie sich dazu eine Reise nach Kanada zu machen, benötigen Sie eine Auslandskrankenversicherung. Besonders bei einem längeren Aufenthalt ist die Absicherung dringend notwendig.

Dies liegt daran, dass Sie ohne eine Versicherung Ihre kompletten Behandlungskosten in Kanada selbst tragen müssen. Schließen Sie deshalb eine Auslandskrankenversicherung für Kanada über 6 Monate ab und lassen Sie sich perfekt schützen.

Bei einer Krankenversicherung für Kanada sind Sie vor allen Kosten geschützt, die im Notfall anfallen. Als Notfall wird eine Behandlung bezeichnet, die nicht mehr bis zu Ihrer Rückkehr nach Deutschland warten kann.

Es kann sich bei einer Notfallbehandlung um eine:

  • schmerzlindernde Behandlung
  • ambulante Behandlung
  • stationäre Behandlung

handeln. Egal ob Sie Ihre Behandlung in einer privaten Klinik oder einem öffentlichen Krankenhaus erhalten, Ihre Auslandskrankenversicherung bezahlt Ihre Behandlungskosten im Notfall zu 100 Prozent.

Weitere Leistungen der Auslandskrankenversicherung sind:

  • Suche und Bergung
  • Krankenrücktransport
  • Hilfsmittel, Arzneimittel, Heilmittel und Verbandsmittel
  • Transporte und Telefonieren
  • Pflege von Mitreisenden mit Pflegebedarf
  • Assistance-Leistungen

Die schmerzlindernde Behandlung

Eine schmerzlindernde Behandlung ist nicht nur notwendig, wenn Sie beispielsweise einen Hexenschuss in Kanada erleiden. Auch bei Zahnschmerzen hilft Ihnen Ihre Auslandskrankenversicherung in Kanada für 6 Monate. Haben Sie Zahnschmerzen, weil sich eine Füllung gelöst hat? In diesem Fall erhalten Sie von Ihrer Versicherung eine provisorische Füllung bezahlt. Bis zu Ihrer Rückkehr nach Deutschland sind Sie somit perfekt versorgt.

Auch bei Problemen mit Ihrer Prothese oder einer Krone, unterstützt Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Kanada. Wenn Sie Ihre Inlays in Kanada beschädigen, erhalten Sie von Ihrer Versicherung eine Reparatur dieser bezahlt.

Erleiden Sie im Ausland eine Entzündung des Zahnfleischs, bezahlt Ihre Auslandskrankenversicherung Ihre Behandlungskosten. Müssen Sie aufgrund Ihrer Entzündung Antibiotika einnehmen, wird dieses komplett von Ihrer Versicherung übernommen.


Hilfsmittel, Arzneimittel, Heilmittel und Verbandsmittel in Kanada

image
Prüfen Sie vor dem Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für Kanada über 6 Monate, ob Ihre Versicherung die kompletten Kosten für Hilfsmittel im Ausland übernimmt. Viele Versicherungen limitieren die Kostenübernahme für Hilfsmittel bei etwa 5000 Euro. Andere Versicherungen übernehmen die kompletten Kosten für Hilfsmittel, wenn Sie diese als Folge eines Unfalls benötigen.

Andere Versicherungen erstatten Ihnen die Hilfsmittelkosten in Höhe von 80 Prozent. Durch eine Komfortversicherung haben Sie die Option die Kostenübernahme für Hilfsmittel zu verbessern.
Die Arznei- und Verbandsmittel werden in Kanada immer komplett von Ihrer Versicherung getragen.

Einige Auslandskrankenversicherungen übernehmen auch die Behandlungskosten für Heilmittel wie etwa:

  • Massagen
  • Krankengymnastik
  • Ergotherapie
  • logopädische Maßnahmen

Der stationäre Aufenthalt – Krankentransport und Telefonieren

Müssen Sie in Kanada stationär behandelt werden, bekommen Sie Ihre Telefonkosten im Ausland übernommen. Sie haben somit die Möglichkeit Ihre Auslandskrankenversicherung ohne eine finanzielle Belastung anzurufen und über Ihren gesundheitlichen Zustand zu informieren.

Damit Sie im Krankenhaus behandelt werden können, müssen Sie ein passendes Krankenhaus in Kanada finden. Haben Sie keine Option das Krankenhaus aus eigener Kraft zu erreichen, können Sie von einem Krankentransport profitieren. Ihre Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten für den Transport komplett.

Auch wenn Sie lediglich einen Arzt im Ausland aufsuchen möchten und dies nicht können, da Sie sich ein Bein gebrochen haben, können Sie den Krankentransport nutzen.


Die Pflege von pflegebedürftigen Mitreisenden

Reisen Sie mit Ihren Kindern oder einer anderen pflegebedürftigen Person nach Kanada, erhalten Sie Unterstützung von Ihrer Auslandskrankenversicherung. Die Voraussetzung für eine Unterstützung ist, dass Sie im Ausland krank werden und beispielsweise stationär aufgenommen werden. Bei vielen Versicherungen können Sie entscheiden, ob Sie Ihre Kinder im Ausland von einer vertrauten Person betreuen lassen möchten.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit einen Betreuer von Ihrer Versicherung zur Verfügung gestellt zu bekommen. Beachten Sie, dass Ihre Auslandskrankenversicherung für Kanada über 6 Monate auch die Hin- und Rückreisekosten der von Ihnen ausgewählten Person übernimmt. Sie können sich somit entscheiden, wer auf Ihre Kinder oder andere pflegebedürftige Personen aufpassen soll.

Da Sie wissen, dass zum Beispiel Ihre Kinder in Kanada in guten Händen sind, können Sie sich während Ihres stationären Aufenthalts besser erholen.


Die Assistance-Leistungen

image
Unter den Assistance-Leistungen versteht man Hilfsleistungen, die Sie von Ihrer Auslandskrankenversicherung erhalten. Diese Hilfsleistungen können Sie bereits vor Ihrer Reise nach Kanada beanspruchen. Informieren Sie sich beispielsweise über die Gesundheitsvorschriften einer Reise nach Kanada. Gibt es Reisegebiete, die eine Gesundheitswarnung haben, informiert Sie Ihre Versicherung. Auch alle notwendigen Impfungen werden von Ihrer Versicherung genannt, damit Sie sich vor Ihrer Reise ins Ausland bestmöglich absichern können.

Werden Sie im Rahmen Ihres Auslandsaufenthalts krank und sorgen sich über eine Kostenübernahme? Sie können Ihre Versicherung zu jedem Zeitpunkt anrufen und sich eine Bestätigung Ihrer Behandlungskosten zukommen lassen. Wenn Sie im Krankenhaus behandelt werden, informiert Ihre Versicherung für Kanada Ihren Hausarzt.

Durch das Informieren Ihres Hausarztes können Sie im Ausland besser behandelt werden. Ihr Hausarzt informiert Ihre Versicherung über mögliche Allergien und alle notwendigen Arzneimittel, die Sie während Ihres stationären Aufenthalts benötigen. Somit sind Sie während Ihres Krankenhausaufenthalts in Kanada perfekt abgesichert. Ihr behandelnder Arzt wird darauf achten, dass alle von Ihnen benötigten Behandlungen auf Ihre Gesundheitssituation abgestimmt werden.
Möchten Sie, dass Ihre Freunde oder Familie von Ihrem Gesundheitszustand in Kenntnis gesetzt werden? Dann können Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Kanada über 6 Monate darüber informieren. Die Mitarbeiter Ihrer Versicherung werden alle von Ihnen genannten Personen über Ihren gesundheitlichen Zustand informieren.


Wo finde ich eine günstige Auslandskrankenversicherung?

Die günstigsten Versicherungen finden Sie grundsätzlich im Internet. Der Grund hierfür ist, dass für das Anbieten einer Auslandskrankenversicherung im Internet geringere Kosten anfallen. Schließen Sie eine Versicherung vor Ort ab, muss die Versicherungsagentur die Räumlichkeiten sowie die Mitarbeiter bezahlen. Das hat eine Auswirkung auf den Preis für Ihre Auslandskrankenversicherung.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Auslandskrankenversicherung zu günstigen Kosten sind, nutzen Sie das Internet. Am besten führen Sie einen Versicherungsvergleich durch und finden Sie eine Auslandskrankenversicherung, die zu Ihnen passt. Dass Ihre Versicherung zu Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen passt, ist wichtig. Nur mit einer Auslandskrankenversicherung, die auf Sie abgestimmt ist, haben Sie einen uneingeschränkten Versicherungsschutz. Schließen Sie eine Versicherung ohne Vergleich ab, zahlen Sie deutlich höhere Beiträge und profitieren nicht immer vom Schutz einer Auslandskrankenversicherung.

Gehören Sie beispielsweise zu den Personengruppen:

  • Geschäftsreisende
  • Schwangere
  • Vorerkrankte
  • Rentner

müssen Sie damit rechnen, dass Sie nicht bei jeder Auslandskrankenversicherung Schutz finden. Im Versicherungsvergleich haben Sie jedoch die Option viele Auslandskrankenversicherungen zu finden, die Sie absichern. Sie haben durch einen Versicherungsvergleich somit die Chance aus vielen Versicherungen Ihren Favoriten zu wählen und dabei noch Geld zu sparen.

image
Als Bildungsreisender können Sie zudem von einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren. Sind Sie unter 40 Jahre alt, erhalten Sie von vielen Versicherungen einen Spezialtarif angeboten. Im Spezialtarif können Sie Ihre Auslandskrankenversicherung noch günstiger abschließen.

Nutzen Sie unser Portal, um eine passende Krankenversicherung für Kanada zu finden. Dort können Sie alle aktuellen Tarife von verschiedenen Versicherungsagenturen miteinander vergleichen und so einen Überblick über die Leistungen und Bedingungen erhalten.

Wenn Sie auf der Suche nach der Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, den besten Leistungen oder den günstigsten Tarifen sind, hilft Ihnen ein Versicherungsvergleich ohne Risiko.

Der Vergleich aller Auslandskrankenversicherungen kostet Sie kein Geld. Des Weiteren gehen Sie beim Vergleich nicht das Risiko ein sich zu einem Abschluss einer Auslandskrankenversicherung zu verpflichten. Finden Sie eine Auslandskrankenversicherung für Kanada über 6 Monate, die zu Ihnen passt, können Sie die Versicherung direkt nach Ihrem Vergleich abschließen. Sie haben somit auch kurzfristig die Option einen ausgezeichneten Versicherungsschutz für Ihre Kanada-Reise zu erhalten.