Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für Großbritannien

Fakten zu Die Auslandskrankenversicherung für Großbritannien

Hauptstadt: London
Wetter:
Wechselkurs: 1 EUR | 0 GBP
Uhrzeit:
Warning: file_get_contents(https://maps.googleapis.com/maps/api/timezone/json?timestamp=1571318613&sensor=false&location=,): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 400 Bad Request in /var/www/html/wp-content/themes/auslandskrankenversicherung24/functions.php on line 729
13:23
Sprache: Englisch
Einwohner: 64.5 Millionen
Klima: Gemäßigtes Klima

auslandskrankenversicherung24.de - Lodon von oben

Planen Sie einen Urlaub in Großbritannien? Dann sind Sie durch Ihre deutsche Krankenversicherung bis zur sogenannten Übergangsfrist versichert. Die Übergangsfrist beträgt bis zu zwei Jahre. Dies bedeutet, dass Sie auch nach dem Brexit noch mit Ihrer normalen Krankenversicherung versichert sind.

Ab dem Jahr 2018 kann es jedoch zu einer Änderung Ihres Schutzes in Großbritannien kommen. Nachdem die Übergangsfrist verstrichen ist, müssen Sie eine Auslandskrankenversicherung für Großbritannien abschließen. Aufgrund des Austritts von Großbritannien aus der EU können Sie nicht mehr vom Sozialversicherungsabkommen profitieren.

Eine Auslandskrankenversicherung ist auch nach dem Brexit schon zu empfehlen. Durch das Verlassen der EU steigen auch diverse Gebühren in Großbritannien. Wenn Sie im Notfall telefonieren müssen, kostet Sie dies nach dem EU-Austritt viel mehr. Mit einer Auslandskrankenversicherung erhalten Sie eine Übernahme Ihrer Telefonkosten, wenn Sie ins Krankenhaus müssen. Auch teure Zuzahlungen entfallen für Sie bei einer ärztlichen Behandlung in Großbritannien.


Vorzüge einer Auslandskrankenversicherung

Haben Sie gewusst, dass Ihre deutsche Krankenversicherung Ihnen nicht jede medizinisch notwendige Behandlung erstattet? Wenn Sie zum Arzt oder Krankenhaus im privaten Sektor gehen, müssen Sie selbst bezahlen. Werden Sie in Großbritannien schwer krank, könnten Sie einen medizinisch notwendigen Rücktransport benötigen.

Ein medizinisch notwendiger Rücktransport wird benötigt, sobald Sie in Großbritannien nicht adäquat behandelt werden können. Unter Umständen kann ein Rücktransport somit Ihr Leben retten. Ihre deutsche Krankenversicherung darf einen Rücktransport nicht bezahlen. Weder Ihre private noch Ihre gesetzliche Krankenversicherung kann Sie somit in dieser Situation unterstützen.

Die Auslandskrankenversicherung für Großbritannien übernimmt die Kosten Ihres Rücktransports. Die Kosten werden auch übernommen, wenn Ihr Rücktransport medizinisch nicht notwendig ist. Bereits ein medizinisch sinnvoller Rücktransport ist ausreichend, um eine Kostenübernahme zu erlangen.

Wenn Sie sich zum Beispiel bereits für zwei Wochen im Krankenhaus in Großbritannien befinden, können Sie einen Rücktransport beanspruchen. Bei einem Langzeitaufenthalt im Krankenhaus benötigen Sie die Unterstützung Ihrer Familie. Durch Ihren Rücktransport nach Deutschland haben Sie die Option, dass Sie im gewohnten Umfeld versorgt werden können. Hierdurch wird auch Ihre Genesung beschleunigt.

Entschließen Sie sich dafür, keine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, müssen Sie mit hohen Kosten für den Rücktransport rechnen. Häufig bewegen sich die Kosten für den Rücktransport nach Deutschland im fünfstelligen Bereich.

Nicht nur die Kostenübernahme Ihres Rücktransports und die Übernahme von privaten Arztkosten sind Vorteile einer Auslandskrankenversicherung. Meist können Sie folgende Leistungen ohne ein finanzielles Limit in Anspruch nehmen:

  • stationäre Behandlung
  • ambulante Behandlung
  • provisorische Behandlungen beim Zahnarzt
  • Überführungskosten
  • Hilfsmittel
  • Arzneimittel
  • Verbandsmittel

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, dass Ihre Auslandskrankenversicherung Such- und Bergungskosten übernimmt. Nachdem die Suche beziehungsweise Bergung erfolgte, übernimmt Ihre Auslandskrankenversicherung auch Ihren Transport.

Profitieren Sie zudem von ausgezeichneten Leistungen, wenn Sie stationär aufgenommen werden müssen. Reisen Sie mit minderjährigen Kindern oder Pflegebedürftigen? Dann erhalten Sie von Ihrer Auslandskrankenversicherung eine Betreuung für Ihre Kinder oder Mitreisenden. Ihre Auslandskrankenversicherung bezahlt zum Beispiel die Reisekosten von einer Ihnen vertrauten Person. Diese Person kann auf Ihren Wunsch auf Ihre Kinder oder die pflegebedürftige Person aufpassen.

Wussten Sie, dass Sie durch viele Auslandskrankenversicherungen für Großbritannien auch in der Schwangerschaft geschützt sind? Bei einigen Krankenversicherungen erhalten Sie die Übernahme aller Behandlungskosten bei Schwangerschaftskomplikationen. Beachten Sie jedoch, dass die Kostenübernahme meist nur bis zur 37. Schwangerschaftswoche garantiert wird.

Nicht nur eine bestehende Schwangerschaft ist ein Grund für eine Auslandskrankenversicherung. Wenn Sie bei Ihrem Aufenthalt in Großbritannien sportlich aktiv sein möchten, sollten Sie auf den Versicherungsschutz achten. Bei einer guten Auslandskrankenversicherung erhalten Sie auch Leistungen im Rahmen eines Sportunfalls.


Die Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbeteiligung

auslandskrankenversicherung24.de - Edinburgh

Auf der Suche nach einer Auslandskrankenversicherung finden Sie zahlreiche Tarife. Grundsätzlich unterscheiden sich die Tarife nicht nur in den Leistungen, sondern auch in der Höhe der Beteiligungen. Bei den meisten Auslandskrankenversicherungen für Großbritannien müssen Sie keine Selbstbeteiligung zahlen. Bei einigen Auslandskrankenversicherungen gibt es jedoch Angebote mit Selbstbeteiligung. Wenn Sie ein Angebot mit Selbstbeteiligung beanspruchen, müssen Sie eine Zuzahlung leisten. Die Zuzahlung bezieht sich auf die Inanspruchnahme der Leistungen Ihrer Auslandskrankenversicherung. Falls Sie Ihre Auslandskrankenversicherung bei Ihrem Auslandsaufenthalt nicht benötigen, zahlen Sie keine zusätzlichen Beiträge.

Werden Sie in Großbritannien krank, müssen Sie für Ihre Behandlung eine Zuzahlung leisten. Die Höhe der Zuzahlung wird von Ihrer Auslandskrankenversicherung im Voraus festgelegt. Es gibt Versicherungen, die eine Selbstbeteiligung in zweistelliger oder dreistelliger Höhe verlangen. Hierbei sollten Sie unterscheiden, ob Sie eine Selbstbeteiligung pro Behandlung oder für ein Jahr zahlen müssen. Beachten Sie, dass sich Ihre Mitgliedsgebühren für Ihre Auslandskrankenversicherung durch einen Tarif mit Selbstbeteiligung reduzieren. Trotzdem ist es meist nicht empfehlenswert eine Auslandskrankenversicherung mit Selbstbeteiligung zu wählen.

Häufig sind die Behandlungskosten niedriger als die Höhe Ihrer Selbstbeteiligung. Auch die Differenz zwischen Ihren Mitgliedsbeiträgen und der Höhe der Selbstbeteiligung ist oftmals groß. Achten Sie deshalb bei der Auswahl Ihrer Auslandskrankenversicherung auf einen Tarif ohne Selbstbeteiligung.


Das Studieren in Großbritannien

Großbritannien ist gerade bei Studenten sehr beliebt. Planen Sie ein Auslandssemester in Großbritannien? Dann sollten Sie unbedingt eine Auslandskrankenversicherung für Großbritannien abschließen. Hierdurch müssen Sie sich nicht darum sorgen, dass Sie hohe Behandlungskosten übernehmen müssen.

Wussten Sie bereits, dass Ihre gesetzliche beziehungsweise private Krankenversicherung nicht für Ihre kompletten Behandlungskosten aufkommen muss? Wenn Sie in Großbritannien behandelt werden, erhalten Sie meist nur einen Teil Ihrer Ausgaben zurückerstattet. Alle Kosten, die auch bei einer Behandlung in Deutschland angefallen wären, werden Ihnen komplett erstattet.

Erhalten Sie in Großbritannien eine Behandlung, die teurer als in Deutschland ist, zahlen Sie einen Teil Ihrer Behandlung selbst. Benötigen Sie eine regelmäßige Behandlung in Großbritannien, kann dies schnell zur Kostenfalle werden. Jedes Jahr müssen Studenten aufgrund eines solchen Problems früher nach Deutschland zurückkehren. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Großbritannien und sichern Sie sich mit einer Auslandskrankenversicherung ab.

Sie können von Ihrer Auslandskrankenversicherung bis zu fünf Jahre profitieren. Außerdem haben Sie die Option besonders günstige Tarife nutzen zu dürfen. Wenn Sie unter 40 Jahre alt sind, können Sie einen ermäßigten Tarif in Anspruch nehmen. Im günstigen Tarif dürfen Sie von den gleichen Leistungen profitieren wie beispielsweise Urlauber.

Bevor Sie Ihr Studium in Großbritannien planen, denken Sie auch an die in Großbritannien anfallenden Studiengebühren. Im Durchschnitt haben Deutsche für ein Studium in Großbritannien 5000 Pfund bezahlt. Dieser günstige Tarif wird jedoch nur für EU-Länder angeboten. Nach dem Brexit müssen Sie mit Studiengebühren in Höhe von 15000 Pfund rechnen. Kalkulieren Sie deshalb vor Ihrer Reise nach Großbritannien Ihr Budget. Verringern Sie die Kosten Ihres Auslandsaufenthalts durch den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.


Die Auslandskrankenversicherung für Bildungsreisende

Möchten Sie als Praktikant oder Au-pair nach Großbritannien gehen? Auch dann können Sie eine Auslandskrankenversicherung zu einem ermäßigten Tarif nutzen. Für Sie als Bildungsreisenden gibt es von vielen Versicherungen ausgezeichnete Angebote. Jedes Angebot kann sich in den Leistungen sowie in den Kosten deutlich unterscheiden.

Wir empfehlen Ihnen deshalb bei einem Langzeitaufenthalt in Großbritannien einen Versicherungsvergleich. Besonders als:

  • Au-pair
  • Work & Traveller
  • Praktikant

sollten Sie auf eine leistungsstarke Versicherung achten. Dies liegt daran, dass Sie sich als Au-pair, Praktikant und Work & Traveller meist lange im Ausland aufhalten. Ebenso sollten Sie als Doktorand, Wissenschaftler und Schüler eine Auslandskrankenversicherung für Großbritannien nutzen. Als Bildungsreisender können Sie bis zu Ihrem 39. Lebensjahr eine günstige und gute Auslandskrankenversicherung beantragen.

Wie auch Urlauber und andere Reisende können Sie eine Auslandskrankenversicherung maximal fünf Jahre beanspruchen.

auslandskrankenversicherung24.de - Der Giants Causeway in Nordirland

Beachten Sie als Work & Traveller, dass im Rahmen Ihrer Auslandskrankenversicherung auch auf einen ausreichenden Versicherungsschutz geachtet wird. Gerade wenn Sie in andere Länder wie Kanada oder die USA reisen möchten, benötigen Sie eine spezifische Auslandskrankenversicherung. Möchten Sie in die USA oder Kanada reisen, müssen Sie auf die Versicherungsbedingungen achten.

Mithilfe eines Vergleichsrechners können Sie ein günstiges Angebot finden, das zu Ihren Bedürfnissen passt. Ein Vergleichsrechner berücksichtigt Ihre persönliche Situation sowie Ihre Wünsche. Danach erhalten Sie ein individuelles Angebot, das zu Ihren Vorstellungen passt. Die Benutzung eines Vergleichsrechners ist kostenlos und unverbindlich. Sie können demnach nach dem Erhalt von unterschiedlichen Angeboten selbst entscheiden, ob Sie eine Auslandskrankenversicherung wünschen.


unsere Themen rund um die Auslandskrankenversicherung in Großbritannien:

Die Beiträge für Ihre Auslandskrankenversicherung

Die Beiträge für eine Auslandskrankenversicherung für Großbritannien hängen von folgenden Faktoren ab:

  • Versicherungsumfang
  • Versicherungsdauer
  • Alter des/der zu Versichernden
  • Versicherungsanbieter

In der Regel reicht bei einem klassischen Urlaub eine kurzzeitige Auslandskrankenversicherung. Diese kann bis zu acht Wochen betragen. Sie können Ihre Auslandskrankenversicherung für einen oder mehrere Urlaube innerhalb eines Jahres benutzen. Wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung wünschen, die mehrere kurze Urlaube absichert, wählen Sie eine Jahrespolice.

Eine Auslandskrankenversicherung für einen Zeitraum von bis zu acht Wochen gibt es bereits für unter zehn Euro. Auch wenn Sie gemeinsam mit Ihrer Familie verreisen möchten, können Sie sich günstig versichern. Die meisten guten Auslandskrankenversicherungen gibt es bereits für weniger als 20 Euro.

Sind Sie bereits 74 Jahre alt oder älter? Dann müssen Sie mit einer Zuzahlung zum normalen Tarif rechnen. Dies liegt daran, dass Sie mit zunehmendem Alter ein größeres Risiko für Erkrankungen und Unfälle aufweisen. Sie können den höheren Tarif jedoch durch einen Versicherungsvergleich reduzieren. Mit einem Versicherungsvergleich finden Sie eine gute Auslandskrankenversicherung mit niedrigen Mitgliedsbeiträgen.

Auch für Studenten und andere Bildungsreisende ist die Höhe der Versicherungskosten wichtig. Nur wenige Bildungsreisende haben ein umfangreiches Budget. Deshalb lohnt sich ein Versicherungsvergleich. Hierdurch können Sie Geld sparen und von den guten Leistungen Ihrer Versicherung profitieren. Haben Sie bereits eine Auslandskrankenversicherung? Dann vergleichen Sie die Leistungen und informieren Sie sich, ob Sie bessere Leistungen zu niedrigeren Gebühren erhalten können.

Gerade für Bildungsreisende gibt es günstige Langzeittarife mit umfassendem Schutz. Für etwa 30 Euro können Sie ohne Sorgen nach Großbritannien reisen und Ihren Aufenthalt genießen.