Auslandskrankenversicherung Griechenland Praktikum

Die Auslandskrankenversicherung fürs Griechenland Praktikum

Bei einer medizinischen Behandlung im Ausland haben Sie die Möglichkeit sich komplett vor Zusatzkosten zu schützen. Durch das Abschließen einer Auslandskrankenversicherung verhindern Sie, dass Sie Zuzahlungen zu Behandlungen machen. Das liegt daran, dass Ihre Krankenversicherung für Griechenland alle Behandlungskosten übernimmt, die im Notfall entstehen. Die Auslandskrankenversicherung fürs Griechenland Praktikum kann auch als eine Zusatzversicherung benutzt werden. Somit profitieren Sie von Ihrer:

  • deutschen Krankenversicherung

  • Auslandskrankenversicherung

im Paket. Alle Kosten, die Ihre deutsche Krankenversicherung nicht trägt, werden von der Auslandskrankenversicherung übernommen. Werden Sie in Griechenland von einem privaten Arzt behandelt, trägt die Auslandskrankenversicherung die kompletten Behandlungskosten. Ihre deutsche Krankenversicherung kommt nicht für eine private Krankenbehandlung auf.

Häufig sind die öffentlichen Einrichtungen in Griechenland überlaufen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich mit einer privaten Versicherung absichern. Im Notfall kann eine schnelle Behandlung Ihr Leben retten und Ihre Genesung beschleunigen. Verzichten Sie aus diesem Grund nicht auf eine Auslandskrankenversicherung.

Beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung haben Sie die Sicherheit, dass Behandlungskosten, die Sie vorgelegt haben, schnell bezahlt werden. Haben Sie lediglich eine deutsche Krankenversicherung dauert die Zahlung der Behandlungskosten häufig eine längere Zeit. In Ausnahmefällen kann es sogar ein Jahr oder länger dauern, bis es zu einer Erstattung kommt. Im Rahmen einer Bildungsreise ist es nicht möglich die Behandlungskosten so lange vorzulegen. Das geringe Budget als Praktikant ermöglicht es nicht die Kosten für die Behandlung so lange vorzulegen.

Nach dem Abschluss der Auslandskrankenversicherung sind Sie gegen hohe Vorleistungen abgesichert. Nur bei geringen Behandlungskosten geschieht es, dass Sie diese für etwa zwei Wochen vorlegen. Hohe Behandlungskosten werden sofort von Ihrer Krankenversicherung für Griechenland übernommen.

Eine Auslandskrankenversicherung bietet Ihnen nicht nur eine schnellere Erstattung Ihrer Behandlungskosten. Profitieren Sie von den Leistungen Ihrer Versicherung bereits nachdem Sie Ihre Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben.

Die Assistance-Leistungen

Unabhängig vom von Ihnen gewählten Tarif und der Auslandskrankenversicherung, profitieren Sie von den Assistance-Leistungen. Nachdem Sie sich für eine Versicherung entschieden haben, sind Sie in der Lage die ersten Leistungen der Krankenversicherung zu beanspruchen. Vor Ihrer Reise nach Griechenland nutzen Sie die Assistance-Leistungen dazu sich über die gesundheitlichen Vorschriften im Reiseland zu informieren. Wenn Sie genau wissen, welche Krankheitsrisiken in Griechenland vorhanden sind, haben Sie die Option einer Erkrankung vorzubeugen. Durch eine spezielle Impfung besteht die Chance, dass Sie im Ausland Ihr Risiko krank zu werden reduzieren. Auch das Fernhalten von Gebieten, die gesundheitlich bedenklich sind, ist sinnvoll.

Informieren Sie sich kostenlos bei Ihrer Auslandskrankenversicherung und treten Sie eine sichere Reise an. Sie haben zudem die Option sich vor Ihrer Reise nach Griechenland über das Gesundheitssystem vor Ort zu informieren. Holen Sie sich alle Informationen über öffentliche und private Krankenhäuser vor Ort. Erfahren Sie so die Spezialisationen von jedem Krankenhaus und bereiten Sie sich auf den Ernstfall vor. Für den Fall, dass Sie die griechische oder englische Sprache nicht sprechen, informieren Sie sich über deutschsprachige Ärzte vor Ort.

Kommt es zum Ernstfall und Sie werden in Griechenland krank, kann ein stationärer Aufenthalt notwendig sein. Sobald Sie stationär aufgenommen werden, rufen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung an und setzen diese über Ihre Behandlung in Kenntnis. Die Kosten für das Telefonat werden von Ihrer Versicherung komplett getragen. Nachdem Sie Ihre Versicherung informiert haben, wird diese Ihre Familie und Freunde über Ihren gesundheitlichen Zustand informieren. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie wünschen, dass Ihnen nahestehende Personen informiert werden.

Am besten ist es, dass Sie bereits beim Abschluss Ihrer Versicherung erwähnen, welche:

  • Freunde

  • Verwandten

  • Familienmitglieder

Sie informieren möchten, falls Sie in Griechenland stationär aufgenommen werden. Bei einigen Auslandskrankenversicherungen besteht sogar die Option, dass Sie bei einem Krankenhausaufenthalt von zwei Wochen einen Besuch eines Angehörigen haben dürfen. Dieser Besuch wird zu 100 Prozent finanziert.

Nicht nur das Informieren Ihrer Angehörigen, sondern auch Ihres Hausarztes ist wichtig. Ihr Hausarzt liefert den Experten Ihrer Versicherung wertvolle Auskünfte, welche die Effektivität Ihrer Behandlung in Griechenland verbessern. Haben Sie Allergien oder benötigen Sie Medikamente? Dann wird Ihr Arzt von Ihrer Versicherung sofort darüber informiert. Sie haben somit die Möglichkeit sich ganz auf Ihre Genesung zu fokussieren und Ihre Auslandskrankenversicherung die Arbeit erledigen zu lassen.

Was passiert im Krankheitsfall?

Werden Sie in Griechenland krank, sollten Sie sofort Ihre Auslandskrankenversicherung informieren. Nur so ist es möglich, dass Ihre Behandlungskosten sofort übernommen werden. Das telefonische Informieren ist ausreichend, um Ihre Versicherung über Ihren Gesundheitsstatus zu informieren. Nachdem Sie Ihre Auslandskrankenversicherung von Ihrem Gesundheitszustand in Kenntnis gesetzt haben, nutzen Sie die private oder öffentliche Behandlung.

Haben Sie eine Behandlung erhalten, benötigen Sie einen Beleg über die genaue Behandlung. Auf dem Beleg sollten nicht nur die exakten Behandlungsmethoden aufgeführt sein. Auch wenn Sie Medikamente oder Verbandsmittel erhalten haben, ist es notwendig diese aufzuführen. Nur so übernimmt Ihre Auslandskrankenversicherung fürs Griechenland Praktikum alle Behandlungskosten.

Auf dem Beleg sollten zudem die genauen Angaben zu Ihrem Arzt zu finden sein. Dazu zählen beispielsweise:

  • Name

  • Anschrift

Auch Ihr Name und weitere persönlichen Informationen müssen auf dem Beleg ersichtlich sein. Den Beleg reichen Sie im Original mit einem Antrag bei Ihrer Versicherung ein. Einen passenden Antrag laden Sie auf der Webseite bei Ihrer Auslandskrankenversicherung herunter.

Haben Sie in Griechenland keine Möglichkeit das Internet zu nutzen oder den Antrag auszudrucken, führen Sie das Drucken bereits in Deutschland aus. Sie tragen in diesem Fall Ihren Antrag vorsorglich mit und verwenden diesen, wenn Sie in Griechenland eine medizinische Behandlung benötigen. Sie erfüllen somit alle Voraussetzungen im Ausland schnellstmöglich Ihre Behandlungskosten erstattet zu bekommen.

Bei höheren Behandlungskosten treten Sie nicht in Vorleistung. Ihre Versicherung rechnet direkt mit dem behandelnden Arzt oder dem Krankenhaus ab. Ein finanzielles Risiko haben Sie mit der Auslandskrankenversicherung fürs Praktikum nicht.

Die ausländische Krankenversicherung

Besonders im Rahmen eines Praktikums im Ausland sind ausländische Versicherungen beliebt. In der Regel ist es nicht zu empfehlen, dass Sie eine ausländische Krankenversicherung abschließen. Das liegt daran, dass Sie nur einen bedingten Schutz durch eine griechische Versicherung haben. Sie zahlen einen Teil Ihrer Behandlungskosten mit der ausländischen Krankenversicherung selbst. Meist handelt es sich beim Betrag, den Sie selbst zahlen müssen, um eine fixe Prozentuale.

Betragen Ihre Behandlungskosten in Griechenland beispielsweise 1000 Euro, geschieht es nicht selten, dass Sie davon 30 Prozent selbst tragen müssen. Für einen Praktikanten ist das Zahlen von 300 Euro viel Geld. Aus diesem Grund ist es für Sie sicherer eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, die Sie immer 100 Prozent absichert.

Entscheiden Sie sich für eine ausländische Krankenversicherung, erhalten Sie zudem andere Leistungen als beispielsweise bei einer Auslandskrankenversicherung. Für Praktikanten ist es daher sinnvoller von einer Auslandskrankenversicherung zu profitieren. Auch die Kosten für die Versicherung fürs Ausland werden von Ihrem Arbeitgeber in Griechenland getragen. Sprechen Sie aus diesem Grund vor dem Antritt Ihres Arbeitsverhältnisses über alle Versicherungen, die Sie für notwendig erachten. Nur so haben Sie die Garantie, dass Sie während Ihres Auslandsaufenthalts perfekt abgesichert sind.

In Ausnahmefällen tragen Sie die Kosten für alle Versicherungen, die Sie im Ausland benötigen. Dieser Fall tritt ein, wenn Sie Ihr Praktikum in Griechenland im Rahmen eines Studiums absolvieren. Studenten tragen somit nicht nur die Kosten für eine deutsche Krankenversicherung, sondern auch für alle weiteren Versicherungen in Griechenland.

Wenn Sie nicht als Student nach Griechenland reisen, haben Sie die Option viel Geld zu sparen, indem Sie Ihre deutsche Krankenversicherung pausieren.

Reduzieren Sie Ihre Ausgaben

Sie haben die Option Ihre Ausgaben im Ausland durch eine Pause bei Ihrer deutschen Krankenversicherung zu senken. Alles was Sie hierbei tun müssen ist Ihre private oder gesetzliche Krankenversicherung für den Zeitraum Ihres Auslandsaufenthalts auszusetzen. Ein formloser Antrag reicht hierzu aus. Das Aussetzen der Krankenversicherung ist ohne Risiko für Sie möglich. Der Grund hierfür ist, dass Sie immer wieder zu Ihrer deutschen Krankenversicherung zurück dürfen. Sobald Sie sich wieder in Deutschland befinden, werden Sie von Ihrer Versicherung aufgenommen.

In der gesetzlichen Krankenversicherung erhalten Sie Ihren gewohnten Tarif, sobald Sie nachweisen, dass Sie sich wieder in Deutschland befinden. Reichen Sie hierzu einfach einen der folgenden Belege bei Ihrer Versicherung ein:

  • Flugticket

  • Bahnticket

  • Busticket

Haben Sie eine private Krankenversicherung, kann es durch das Pausieren zu Nachteilen kommen. Diese Nachteile treten durch die erneute Gesundheitsprüfung ein, die nach Ihrer Rückkehr verlangt wird. Im Rahmen der Gesundheitsprüfung muss nachgewiesen werden, dass sich Ihr gesundheitlicher Zustand im Ausland nicht verschlechtert hat. Ist ihr Gesundheitszustand konstant, bezahlen Sie Ihre gewohnten Beiträge. Bei einer Verschlechterung Ihres gesundheitlichen Zustands müssen Sie mit höheren Kosten für Ihre private Krankenversicherung rechnen.

Die einzige Option, wie Sie sich vor einer Beitragserhöhung schützen dürfen, ist die Anwartschaft. Eine Anwartschaft ist mit Kosten verbunden, die sich an der Höhe Ihrer gewöhnlichen Beiträge orientiert. In Abhängigkeit von der Dauer Ihres Auslandsaufenthalts gestalten sich Ihre Anwartschaftskosten. Bei einem Auslandsaufenthalt von weniger als einem Jahr, zahlen Sie meist nur fünf Prozent Ihrer normalen Versicherungsbeiträge. Bei einem längeren Aufenthalt besteht die Möglichkeit, dass sich diese Kosten vervierfachen. Eine Anwartschaft ist somit immer günstiger als das Fortführen Ihrer privaten Krankenversicherung.

In Einzelfällen ist es besser, wenn Sie Ihre private Krankenversicherung nach Ihrer Rückkehr neu auswählen. Haben Sie vor dem Abschluss Ihrer Privatversicherung keinen Vergleich im Internet gemacht, kann es sein, dass Sie eine Versicherung zum besseren Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Auf unserem Portal haben Sie die Möglichkeit auch vom Versicherungsvergleich für die Auslandskrankenversicherung fürs Griechenland Praktikum zu profitieren. Hierdurch sparen Sie viel Geld.

Die Vorzüge eines Versicherungsvergleichs

Durch einen Vergleich aller aktuellen Versicherungen finden Sie eine Auslandskrankenversicherung, die zu Ihnen passt. Haben Sie Ihre Versicherung nicht individuell ausgewählt, kann es passieren, dass Sie im Ernstfall keine Leistungen erhalten. Wählen Sie aus diesem Grund nicht eine willkürliche Krankenversicherung vor Ort aus, sondern informieren Sie sich unverbindlich auf unserem Portal. Dort erhalten Sie einen maßgeschneiderten Schutz für Ihren Griechenlandaufenthalt.

Profitieren Sie von dem Gebrauch des Vergleichsrechners, wenn Sie sofort eine Auslandskrankenversicherung fürs Griechenland Praktikum abschließen möchten. Der Vergleich nimmt lediglich wenige Minuten in Anspruch und erfordert wenige persönliche Daten. Alle Daten, die Sie für Ihren Vergleich benötigen, sind:

  • Dauer Ihres Praktikums

  • Leistungswünsche

  • Alter bei Reiseantritt

  • gesundheitlicher Zustand

Dauert Ihr Praktikum bis zu einem Jahr, haben Sie die Option sich günstig zu versichern. Bei einem längeren Aufenthalt in Griechenland erhöhen sich die Versicherungskosten für Sie. Auch bei speziellen Leistungswünschen steigen Ihre Beiträge für die Auslandskrankenversicherung. Sind Sie beim Antritt Ihrer Reise nach Griechenland unter 40 Jahre alt, erhalten Sie einen günstigeren Versicherungstarif. Dieser Tarif ist speziell für Bildungsreisende unter 40 Jahre und sichert Sie perfekt ab.

Haben Sie eine chronische Erkrankung oder sind schwanger? Für Menschen mit Erkrankungen wie Rheuma gibt es eine passende Auslandskrankenversicherung. Die Krankenversicherung für chronisch Kranke ist jedoch mit höheren Beiträgen verbunden als die klassische Versicherung für Bildungsreisende.

Neben dem Versicherungsvergleich mit dem Rechner haben Sie auch die Möglichkeit ein Formular zu nutzen. Der Vorteil bei der Nutzung eines Formulars ist, dass Sie sich die Vergleichsergebnisse per E-Mail zusenden lassen dürfen. Durch diesen Vorgang haben Sie auch in wenigen Tagen oder Wochen noch einen Zugriff auf Ihre Vergleichsergebnisse. Möchten Sie Ihre Auslandskrankenversicherung nicht sofort abschließen, ist der Versicherungsvergleich mit dem Rechner ideal. Sie haben für Ihren Versicherungsabschluss so viel Zeit wie Sie benötigen. Beachten Sie jedoch, dass sich die Leistungen Ihrer Versicherung über einen gewissen Zeitraum oftmals ändern. Führen Sie aus diesem Grund in regelmäßigen Abständen einen Versicherungsvergleich durch.

Auch wenn Sie beispielsweise im letzten Jahr eine leistungsstarke und günstige Auslandskrankenversicherung besitzen, bedeutet das nicht, dass diese Versicherung auch in diesem Jahr die beste Wahl für Sie ist. Durch den kostenlosen Versicherungsvergleich auf unserer Webseite finden Sie eine Auslandskrankenversicherung fürs Griechenland Praktikum, die ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit einer Auslandskrankenversicherung haben, ist ein Vergleich am Telefon zu empfehlen. Der telefonische Versicherungsvergleich erfolgt mit einem Experten für Auslandskrankenversicherungen. Sie haben deshalb die Möglichkeit beim Vergleich alle Fragen zu stellen, die Sie zu einer Versicherung haben. Auch allgemeine Fragen werden vom Experten auf unserem Portal beantwortet. Nachdem Sie sich persönlich über Auslandskrankenversicherungen informiert haben, sind Sie in der Lage selbstständig zu entscheiden, welche Versicherung zu Ihnen passt.

Sie haben während Ihres Aufenthalts in Griechenland somit einen perfekten Schutz für Kosten. Außerdem erhalten Sie eine adäquate Behandlung zugesichert.

Ohne Auslandskrankenversicherung nach Griechenland

Wenn Sie sich dazu entscheiden ohne eine Auslandskrankenversicherung nach Griechenland zu reisen, kann es nicht nur Probleme mit der Erstattung Ihrer Behandlungskosten geben. Oftmals sind Krankenhäuser nicht so ausgestattet, dass Ihre Versichertenkarte eingelesen werden kann. Das ist besonders bei Behandlungen mit hohen Kosten ein Problem. Meist werden Sie von Ihrem Krankenhaus dazu aufgefordert die Behandlungskosten per Kreditkarte zu bezahlen.

Haben Sie kein Geld, um Ihre Behandlung zu finanzieren, erhalten Sie häufig keine Behandlung. In medizinisch akuten Situationen kann sich dieses Problem negativ auf Ihren gesundheitlichen Zustand auswirken.

Auch in Arztpraxen geschieht es, dass Ihre Versichertenkarte nicht eingelesen werden kann. Häufig ist es deshalb erforderlich, dass Sie sich auf die Suche nach einem:

  • Krankenhaus

  • Arzt

begeben, der ein Kartenlesegerät hat. Dadurch geht viel Zeit verloren, die bei einer dringenden Behandlung notwendig ist. Verlassen Sie sich daher nicht auf Ihre deutsche Krankenversicherung, sondern nutzen Sie eine Auslandskrankenversicherung fürs Griechenland Praktikum.