Geschäftsreise Griechenland Auslandskrankenversicherung

Die Geschäftsreise nach Griechenland und die Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung kann als Zusatz- oder Alleinversicherung genutzt werden. Mit der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung für Deutschland bildet die Auslandskrankenversicherung eine 100-prozentige Absicherung. Auch alleine sichert Sie die Krankenversicherung für Griechenland adäquat ab.

Verlassen Sie sich lediglich auf Ihre deutsche Krankenversicherung laufen Sie Gefahr im Ausland hohe Zuzahlungen zu haben. Das liegt daran, dass Ihre Versicherung nicht dazu verpflichtet ist alle Behandlungskosten im Ausland zu tragen. Aufgrund der unterschiedlichen Kostenniveaus entsteht schnell eine Kostenlücke. Diese Lücke wird mit Ihrem Vermögen geschlossen. Wenn Sie nicht Ihr eigenes Geld zum Schließen der Lücke verwenden wollen, benötigen Sie für Ihre Geschäftsreise nach Griechenland eine Auslandskrankenversicherung.

Je nachdem wie gut Sie sich absichern wollen, haben Sie die Option zwischen verschiedenen Tarifen zu wählen. Meist bieten Ihnen die Versicherungsagenturen die folgenden Möglichkeiten an:

  • Premiumversicherung

  • Komfortversicherung

  • Basisversicherung

Entscheiden Sie sich für die Premiumversicherung profitieren Sie auch von den Leistungen der Basis- und Komfortversicherung. Wenn Sie die Komfortversicherung wählen, erhalten Sie gleichzeitig auch die Leistungen der Basisversicherung.

Die Basisversicherung

In der Basisversicherung werden Sie vor den Behandlungskosten für ambulante und stationäre Behandlungen geschützt. Auch die Kosten für eine Zahnbehandlung trägt Ihre Versicherung. Die Kosten werden immer in der Höhe der Deckungssumme getragen. Wenn Sie eine Krankenversicherung mit einer hohen Deckungssumme haben, gehen Sie kein Risiko ein, dass Ihre Behandlungskosten nicht getragen werden. Zu den Leistungen der Auslandskrankenversicherung gehören auch die folgenden:

  • Krankenrücktransport

  • Rückführung oder Beerdigung vor Ort

  • Suche und Bergung

  • Medikamente, Hilfs- und Verbandsmittel

Außerdem erhalten Sie im Rahmen Ihrer Versicherung die Assistance-Leistungen. Wenn Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung entscheiden, haben Sie sofort einen Anspruch auf die Hilfsleistungen. Informieren Sie sich beispielsweise über alle Impfvorschriften für Ihre Geschäftsreise. Außerdem haben Sie die Option sich über Gebiete in Griechenland zu informieren, in denen eine gesundheitliche Gefahr auftritt. Werden Sie in Griechenland ins Krankenhaus eingeliefert, informieren Sie sofort die Auslandskrankenversicherung. Dadurch stellen Sie sicher, dass alle geplanten Maßnahmen auch von Ihrer Versicherung getragen werden. Des Weiteren informieren die Mitarbeiter Ihrer Versicherung Ihre Angehörigen über Ihren gesundheitlichen Zustand. Außerdem wird Ihr Hausarzt über Ihre stationäre Behandlung in Griechenland informiert. Dadurch besteht die Option, dass Ihr Hausarzt den Mitarbeiter von der Versicherung über Ihre:

  • Allergien

  • Unverträglichkeiten

  • Erkrankungen

  • benötigten Medikamente

informiert. Wenn Ihr Arzt im Ausland genau über Ihren gesundheitlichen Zustand informiert ist, kann Ihre Behandlung darauf ausgerichtet werden.

Die Komfortversicherung

Wenn Sie Ihre Geschäftsreise nach Griechenland mit einer Auslandskrankenversicherung des Tarifs Komfort abschließen, profitieren Sie von wertvollen Zusatzleistungen. Kommen Sie ins Krankenhaus haben Sie für 30 Tage einen Anspruch auf ein Krankentagegeld. Das bedeutet, dass Sie jeden Tag eine bestimmte Summe ausgezahlt bekommen, um finanziell abgesichert zu sein. Üblicherweise liegt die Höhe des Tagesgelds bei etwa 25 bis 30 Euro.

Erleiden Sie in Griechenland eine schwere Erkrankung und bleiben deshalb für länger als 30 Tage im Krankenhaus bekommen Sie eine Übergangsleistung. Die erste Übergangsleistung wird Ihnen am 31. Tag im Krankenhaus gezahlt. In der Regel liegt die Höhe dieser Leistung bei etwa 1000 Euro. Am 53. stationären Tag erhalten Sie eine weitere Übergangsleistung, die meist doppelt so hoch ist wie die erste Leistung.

Eine sehr schwere Erkrankung wie beispielsweise ein Herzinfarkt geht mit einer Sofortleistung einher. Die genaue Höhe dieser Leistung ist bei Ihrer Krankenkasse zu erfragen. Meist liegt die Leistung bei etwa 5000 Euro.

Wenn Sie sich Leistungen bei Invalidität wünschen, benötigen Sie für Ihre Geschäftsreise nach Griechenland eine Auslandskrankenversicherung im Tarif Premium.

Die Premiumversicherung

Erleiden Sie einen Unfall oder eine schwere Krankheit kann es passieren, dass bleibende Schäden eintreten. Bei bleibenden Schäden körperlicher und geistiger Natur zählen Sie als Invalide. Bei einer Invalidität kommt es immer auf den Grad der Invalidität an, um eine Auskunft über die Leistung zu erhalten. Damit Sie von Ihrer Krankenversicherung fürs Ausland eine Leistung erhalten, ist es notwendig, dass Sie mindestens zu 25 Prozent zum Invaliden geworden sind. Ab einer Invalidität von 75 Prozent haben Sie einen Anspruch auf die Versicherungshöchstleistung. Oftmals beträgt die größte Versicherungsleistung 100000 Euro. Neben dieser finanziellen Leistung haben Sie auch noch einen Anspruch auf:

  • Todesfallleistungen

  • Unfallhilfeleistungen

Wenn Sie eine Versicherung suchen die genau zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt, sollten Sie einen Vergleich aller Auslandskrankenversicherung auf unserem Portal durchführen.

Der Versicherungsvergleich

Mit einem Vergleich aller Krankenversicherungen finden Sie die Versicherung zu den besten Konditionen. Das bedeutet, dass Sie die Auslandskrankenversicherung mit den besten Leistungen für wenig Geld erhalten. Entscheiden Sie sich für einen Vergleich auf unserer Webseite, dürfen Sie zwischen drei unterschiedlichen Vergleichsmethoden wählen. Alle Methoden des Vergleichs sind für Sie kostenlos und unverbindlich nutzbar. Das heißt, dass Sie ohne jegliches Risiko vergleichen dürfen.

Sie haben die Möglichkeit eine für die Geschäftsreise nach Griechenland geeignete Auslandskrankenversicherung durch ein Telefonat zu finden. Am Telefon werden Sie von einem unserer Experten beraten und haben im Anschluss die Option Ihre Wunschversicherung sofort abzuschließen. Sie haben auch die Möglichkeit am Telefon Informationen zu allen Sachversicherungen zu erhalten, die Sie mit Ihrer Krankenversicherung kombinieren dürfen.

Wenn Sie sich einen Versicherungsvergleich rundum die Uhr wünschen, nutzen Sie den Vergleichsrechner oder das Formular zum Vergleichen. Damit ein Vergleich möglich ist, ist es notwendig, dass Sie Ihre persönlichen Daten in den Rechner oder das Formular eingeben. Zu den persönlichen Daten zählt beispielsweise Ihr Geburtsdatum. Bei der Nutzung des Formulars ist es zusätzlich notwendig, dass Sie Ihre Kontaktdaten eingeben, um Ihre Vergleichsergebnisse bequem zugesendet zu bekommen. Entscheiden Sie sich für den Vergleich mit dem Rechner, erhalten Sie Ihre Ergebnisse sofort nach der Eingabe aller Daten.

Beachten Sie, dass Sie auch Ihre Details zur Reise angeben sollten, um eine zuverlässige Aussage zu den Kosten einer Auslandskrankenversicherung zu erhalten. Bleiben Sie für wenige Tage oder Wochen in Griechenland, dürfen Sie sich bereits ab einem Euro pro Tag absichern. Bei sehr langen Geschäftsreisen über ein Jahr steigen die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung.

Wenn Sie die Kosten für Ihre Versicherung reduzieren wollen, schließen Sie ein Versicherungspaket ab. Im Versicherungspaket erhalten Sie weitere nützliche Versicherungen wie beispielsweise die Haftpflicht- und Unfallversicherung. Sie entscheiden alleine welche Versicherungen in Ihr Versicherungspaket kommen. Dadurch haben Sie einen individuellen Schutz, der genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist. Wenn Sie ohne Sorgen nach Griechenland reisen wollen, tun Sie das am besten mit einer Auslandskrankenversicherung. Im Vergleich zu anderen Versicherungen wie beispielsweise einer ausländischen Krankenversicherung erhalten Sie ausgezeichnete Leistungen für wenig Geld.