Auslandskrankenversicherung China Praktikum

Die Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum

Für Ihr Praktikum in China benötigen Sie eine Absicherung in Form von einer gültigen Krankenversicherung. Nur mit einer Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum sind Sie während Ihres Auslandsaufenthalts angemessen abgesichert. Durch Ihre deutsche Krankenversicherung wie die:

  • private Krankenversicherung

  • gesetzliche Krankenversicherung

erhalten Sie in China keinen Schutz vor Behandlungskosten. Die europäische Versicherungskarte ist nur in Europa und den Schengen-Staaten gültig. Eine Alternative zur Auslandskrankenversicherung ist die chinesische Krankenversicherung. Im Vergleich zur Krankenversicherung, die Sie in Deutschland abschließen, ist die chinesische Krankenversicherung mit mehr Nach- als Vorteilen behaftet.

Üblicherweise zahlen Sie für die ausländische Krankenversicherung höhere Beiträge als für die Auslandskrankenversicherung. Obwohl die Kosten für die chinesische Versicherung höher sind als jene für die Auslandskrankenversicherung, müssen Sie Zuzahlungen machen. Im Durchschnitt beträgt die Zuzahlung zu einer Behandlung in China etwa 30 Prozent. Mit einer Auslandskrankenversicherung müssen Sie keine Zuzahlungen machen. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung mit Selbstbeteiligung wählen.

In einer chinesischen Krankenversicherung erhalten Sie nicht alle Leistungen, die Ihnen auch eine Auslandskrankenversicherung bietet. Besonders die fehlende Kostenübernahme beim Krankenrücktransport ist ein Problem bei der chinesischen Krankenversicherung. Werden Sie in China krank und werden dort nicht angemessen behandelt, benötigen Sie einen Rücktransport nach Deutschland. Dieser Krankenrücktransport kann Sie bis zu 100000 Euro kosten, wenn Sie keine Auslandskrankenversicherung haben.

Die Auslandskrankenversicherung mit Selbstbeteiligung

Die Krankenversicherung mit Selbstbeteiligung wird zu günstigeren Beiträgen von Versicherungsagenturen angeboten. Aus diesem Grund bevorzugen viele Praktikanten diese Art der Versicherung in China. Beim genauen Hinsehen stellt sich jedoch heraus, dass die Versicherung mit Selbstbeteiligung teurer ist als eine Krankenversicherung ohne Selbstbeteiligung. Dieser Fall tritt dann ein, wenn Sie eine Behandlung im Ausland benötigen. Genau dann müssen Sie eine Selbstbeteiligung in zwei- oder dreistelliger Höhe leisten.

Bei den Auslandskrankenversicherungen mit Selbstbeteiligung gibt es zwei unterschiedliche Arten, die es zu unterscheiden gilt. Die Versicherung mit einer jährlichen Selbstbeteiligung wird bei längeren Auslandsaufenthalten bevorzugt. Im Rahmen dieser Versicherungsweise zahlen Sie einmal pro Jahr eine Selbstbeteiligung, insofern Sie in China behandelt werden müssen. Auch wenn Sie mehrere Male im Jahr eine ärztliche Behandlung benötigen, bezahlen Sie nur einmal die vereinbarte Selbstbeteiligung. Haben Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung mit einer Selbstbeteiligung pro Behandlung entschieden, bezahlen Sie für jede Behandlung im Ausland eine fixe Selbstbeteiligung. Die Selbstbeteiligung kann sich somit summieren und zu einer nicht kalkulierbaren finanziellen Belastung entwickeln.

Welche Auslandskrankenversicherung passt zu mir?

Es gibt auf dem Markt viele Krankenversicherungen fürs Ausland in unterschiedlichen Tarifvarianten. Nicht immer passt auch die Versicherung am besten zu Ihnen, die auch für Ihre Freunde oder Familienmitglieder geeignet ist. Bei der Auswahl einer Krankenversicherung für China ist Ihre persönliche Situation zu beachten. Zur Analyse Ihrer persönlichen Verhältnisse ist ein Versicherungsvergleich ausgezeichnet geeignet. In einem Vergleich aller aktuellen Auslandskrankenversicherungen erhalten Sie einen Überblick über:

  • die Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  • eine Auslandskrankenversicherung mit den günstigsten Beiträgen

  • die Versicherung mit den besten Leistungen

Mithilfe Ihrer Daten wie dem Geburtsdatum und der Reisedauer erhalten Sie erste Versicherungsvorschläge. Auch das Reiseziel ist bei der Auswahl einer Krankenversicherung wichtig. Oftmals bieten Versicherungsagenturen verschiedene Tarife für unterschiedliche Regionen an. Speziell für jüngere Menschen gibt es von einer Vielzahl an Versicherungen beispielsweise Tarife mit Vergünstigungen.

Sie erhalten somit einen speziellen Tarif für Bildungsreisende, um Geld zu sparen. Diesen Tarif erhalten Sie von den meisten Versicherungen bis zu Ihrem 35. Lebensjahr. Einige Auslandskrankenversicherungen bieten Ihnen auch Tarife an, die Sie bis zum Erreichen des 40. Lebensjahrs noch nutzen dürfen. Sie erhalten als Praktikant deshalb eine Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum, die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Die Leistungen einer Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung hat in Abhängigkeit von Tarif und Anbieter unterschiedliche Leistungen. Meist haben Versicherungsagenturen ähnliche Basistarife, sodass sich die Leistungen nur selten erheblich unterscheiden. Im Basistarif erhalten Sie alle Leistungen, die dafür notwendig sind, dass Sie im Ausland keine Zuzahlungen machen müssen. In der Regel erhalten Sie von der Auslandskrankenversicherung folgende Leistungen:

  • Kostenübernahme für ambulante, stationäre und schmerzlindernde Behandlungen

  • Verbandsmitteln, Arzneimitteln und Hilfsmitteln

  • Suchen und Bergungen

  • Rückführungen oder Beerdigungen

  • Krankenrücktransport

  • Assistance-Leistungen

Außerdem erhalten Sie bei der Wahl von Auslandskrankenversicherungen für Bildungsreisende meist einen Schutz für Reisen nach Deutschland. Durch eine Auslandskrankenversicherung sind Sie somit gegen 100 Prozent der Behandlungskosten im Notfall abgesichert.

Die Assistance-Leistungen

Von den Assistance-Leistungen Ihrer Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum profitieren Sie bereits nach dem Abschluss Ihrer Versicherung. Das bedeutet, dass Sie sich vor Ihrer Reise nach China wichtige Informationen über Ihren Aufenthalt im Ausland holen. Dazu gehören beispielsweise gesundheitliche Vorschriften, die an Ihrem Reiseziel eingehalten werden sollten. Auch Impfvorschriften sind bei Ihrer Versicherung zu erfahren. Durch das Informieren über alle wichtigen gesundheitlichen Vorschriften haben Sie während Ihrer Reise einen besseren Schutz vor Krankheiten.

Zu den Assistance-Leistungen Ihrer Versicherung zählen auch Leistungen, die Sie in China benötigen. Werden Sie krank oder hatten einen Unfall benötigen Sie einen qualifizierten Arzt. Dieser sollte nach Möglichkeit entweder Deutsch oder Englisch sprechen. Ihre Auslandskrankenversicherung liefert Ihnen viele Adressen von Krankenhäusern und Ärzten, die sich in Ihrer Umgebung befinden. Dadurch ist es nicht mehr nötig, dass Sie in China selbst auf die Suche nach einem Arzt gehen.

Werden Sie im Krankenhaus dauerhaft stationär aufgenommen, ist die Kommunikation zwischen Ihrem deutschen Arzt und Ihrem Arzt in China wichtig. Die Verbindung zwischen Ihren behandelnden Ärzten wird durch die Auslandskrankenversicherung hergestellt. Diese teilt Ihrem Arzt in China mit welche Medikamente Sie während Ihrer Behandlung benötigen. Auch über Vorerkrankungen und Allergien kann Ihr Arzt in China so aufgeklärt werden.

Ihre Auslandskrankenversicherung informiert auch Ihre Familie über Ihren gesundheitlichen Zustand insofern Sie dies wünschen. Auch nahestehende Freunde oder Verwandte werden jederzeit von Ihrer Auslandskrankenversicherung über Ihre Situation aufgeklärt.

Rückführungen oder Beerdigungen

In sehr seltenen Fällen kann es während der Reise ins Ausland zu einem tödlichen Zwischenfall kommen. Dabei haben die Hinterbliebenen nicht nur mit einer großen Trauer, sondern auch einer finanziellen Belastung zu kämpfen. Mit einer Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum haben Ihre Hinterbliebenen keine finanzielle Belastung zu erfahren.

Die Kosten für Ihre Rückführung werden komplett von der Auslandskrankenversicherung übernommen. Wahlweise ist es auch möglich, dass Sie vor Ort beigesetzt werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass nicht immer Ihre kompletten Beerdigungskosten übernommen werden. Die Beerdigungskosten, die von der Versicherung getragen werden, dürfen maximal so hoch sein wie die Kosten einer Rückführung.

Die Vorschriften zur Kostenübernahme von einer Beerdigung oder der Rückführung unterscheiden sich von Versicherung zu Versicherung. Aus diesem Grund sollten Sie immer die Versicherungsbedingungen lesen, bevor Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung entscheiden.

Die Kostenübernahme von Behandlungen in China

Unabhängig davon, ob Sie eine ambulante, schmerzlindernde oder stationäre Therapie in China erhalten, werden Ihre Behandlungskosten im Notfall komplett übernommen. Das bedeutet, dass Ihre Behandlungskosten immer dann ganz getragen werden, wenn Ihre Behandlung nicht mehr bis zu Ihrer Rückkehr nach Deutschland warten kann. Sie werden somit während Ihres gesamten Auslandsaufenthalts gegen alle anfallenden Behandlungskosten, die im Notfall entstehen, abgesichert.

Sowohl die Behandlung von öffentlichen Ärzten als auch privaten Kliniken wird durch Ihre Auslandskrankenversicherung problemlos getragen. Da Sie mit einer Auslandskrankenversicherung als privat Versicherter gelten, profitieren Sie in China von einer guten Behandlungsqualität. Mit einer chinesischen Krankenversicherung erhalten Sie lediglich die Option eine öffentliche Behandlung zu erhalten. Meist ist diese Art der Behandlung durch eine schlechtere Qualität ausgezeichnet.

Wenn Sie eine Behandlung auf dem höchsten Niveau in China wünschen, schließen Sie eine Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum ab.

Mit einer chronischen Krankheit verreisen

Bei einer chronischen Krankheit benötigen Sie eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung. Da die meisten chronisch Erkrankten Medikamente und Hilfsmittel benötigen, ist eine Auslandskrankenversicherung eine gute Absicherung. Verlieren Sie beispielsweise Ihre Medikamente im Ausland, ersetzt Ihnen Ihre Krankenversicherung für China genau diese Arzneimittel. Gibt es die von Ihnen benötigten Medikamente nicht in China, organisiert Ihre Auslandskrankenversicherung einen Transport.

Entweder erhalten Sie ein Medikament mit dem gleichen Wirkstoff und einer anderen Bezeichnung oder genau dasselbe Arzneimittel, das Sie bisher bekommen haben. In China werden Sie mit einer Auslandskrankenversicherung fürs Praktikum somit bestmöglich versorgt.

Wer zahlt die Auslandskrankenversicherung?

Die Versicherungskosten für ein Praktikum in China werden üblicherweise von Ihrem Arbeitgeber übernommen. Es gibt jedoch auch eine Ausnahme, in welcher Sie die kompletten Versicherungskosten komplett tragen müssen. Wenn Sie als Student in Deutschland eingeschrieben sind, haben Sie die Chance ein Praktikum im Ausland zu machen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum selbst bezahlen.

Aus diesem Grund sollten Sie immer einen Versicherungsvergleich auf unserer Plattform durchführen. Durch den Versicherungsvergleich finden Sie die günstigste Auslandskrankenversicherung für Ihren Aufenthalt, die Sie perfekt absichert. Sie haben die Möglichkeit auf unserem Portal eine persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen, die kostenlos und unverbindlich ist. Beim Telefonat mit einem Experten werden Sie individuell beraten und haben so eine Option eine gute Auslandskrankenversicherung zu finden. Wahlweise ist der Vergleichsrechner oder das Formular zu nutzen, um sich rund um die Uhr über eine Auslandskrankenversicherung zu informieren.

Zusatzversicherungen für die Auslandskrankenversicherung

Halten Sie sich für eine längere Zeit in China auf, sollten Sie über Zusatzversicherungen nachdenken. Zu den beliebtesten Zusatzversicherungen für eine Auslandskrankenversicherung gehört die:

  • Reisegepäckversicherung

  • Notfallversicherung

  • Reiserücktrittsversicherung

  • Haftpflichtversicherung

  • Reiseabbruchversicherung

  • Unfallversicherung

Eine Reisegepäckversicherung schützt Ihr hochwertiges Gepäck vor Diebstahl und Beschädigungen. Sie erhalten von Ihrer Versicherung im Ernstfall immer die Wiederbeschaffungskosten Ihrer Gegenstände bezahlt.

Die Notfallversicherung schützt Sie finanziell, wenn Sie Ihre Kreditkarte, Bankkarte oder Bargeld verlieren. Sie geraten während Ihres Auslandsaufenthalts somit nicht in eine finanzielle Notlage, sondern profitieren von einem kurzfristigen Kredit, den Sie ohne Stress zurückzahlen.

Die Reiserücktrittsversicherung ermöglicht es Ihnen ohne Zusatzkosten von Ihrer Reise zurückzutreten, bevor Sie diese angetreten sind. Dabei wählen Sie aus, ob Sie eine Umbuchung Ihrer Reise wünschen oder diese komplett stornieren wollen. Beachten Sie immer die Versicherungsbedingungen Ihrer Reiserücktrittsversicherung. Der Grund für einen Rücktritt von Ihrer Reise ist beispielsweise ein Krankheitsfall oder auch eine starke Beschädigung Ihres Eigentums.

Die gleichen Gründe sorgen bei der Reiseabbruchversicherung dafür, dass Sie von Ihrer Versicherung einen Teil Ihrer gezahlten Reisekosten zurück erhalten. Auch die Kosten für einen früheren Flug nach Hause werden durch Ihre Reiseabbruchversicherung getragen. Sie haben durch Ihre frühere Heimreise somit keine Zusatzkosten.

Beschädigen Sie das Eigentum von Dritten in China, kann das sehr teuer für Sie werden. Mit einer Haftpflichtversicherung erhalten Sie den optimalen Schutz vor hohen Kosten. Unabhängig davon welche Gegenstände Sie beschädigen, Sie sind immer perfekt geschützt.

Eine Unfallversicherung ist besonders im Rahmen eines Praktikums ideal. Sie werden durch die Versicherung finanziell gegen alle Unfälle abgesichert, die im beruflichen und privaten Bereich anfallen.

Entscheiden Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung in Kombination mit anderen Versicherungen, erhalten Sie ein sogenanntes Versicherungspaket. Dieses Paket zeichnet sich dadurch aus, dass die Versicherungen noch günstiger sind als beim einzelnen Abschluss dieser. Sie profitieren von einem Versicherungspaket somit doppelt. Die niedrigen Versicherungskosten und die perfekte Absicherung trägt dazu bei, dass Sie Ihren Aufenthalt in China genießen.

Die Auslandskrankenversicherung online abschließen

Wenn Sie Ihre Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum online abschließen, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Durch die Option einen kostenlosen Versicherungsvergleich zu beanspruchen, finden Sie garantiert eine Auslandskrankenversicherung, die perfekt zu Ihnen passt. Außerdem sparen Sie durch den Abschluss einer Versicherung online Geld. Das liegt daran, dass eine Versicherungsagentur beim Präsentieren der Dienstleistungen online geringere Ausgaben hat. Somit reduzieren sich auch für Sie die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung.

Im Internet finden Sie zudem ein größeres Angebot an Krankenversicherungen für China. Sie haben somit die Option aus allen aktuellen Versicherungen für Ihren Auslandsaufenthalt die beste Auslandskrankenversicherung auszuwählen. Beim Versicherungsabschluss im Internet sind Sie nicht an Öffnungszeiten gebunden. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben Ihre Versicherung zu jeder Uhrzeit abzuschließen.

Auch wenige Stunden vor Ihrer Reise nach China ist es möglich, dass Sie eine Auslandskrankenversicherung fürs Praktikum abschließen. Sie haben beim Abschluss einer Versicherung fürs Internet somit eine maximale Flexibilität.

Entscheiden Sie sich für ein Versicherungspaket, sollten Sie dieses frühzeitig abschließen. Nur so wird gewährleistet, dass Sie alle von Ihnen gewünschten Versicherungen erhalten. Die Reiserücktrittsversicherung ist üblicherweise zwei Wochen oder 30 Tage nach dem Abschluss abzuschließen. Bei einigen Anbietern von Versicherungen haben Sie auch die Option Ihre Versicherung bis zu 30 Tage vor Ihrer Abreise abzuschließen.

Wählen Sie nur eine Reiseabbruchversicherung zusätzlich zu Ihrer Auslandskrankenversicherung fürs China Praktikum aus, ist diese meist kurzfristig abschließbar. Ein anderer Fall ergibt sich, wenn Sie Ihre Reiseabbruchversicherung gemeinsam mit einer Reiserücktrittsversicherung abschließen wollen. In diesem Fall gelten die Fristen der Reiserücktrittsversicherung.

Profitieren Sie von einem Vergleich aller aktuellen Versicherungen für Ihr Praktikum und nutzen Sie unser unverbindliches Vergleichsportal. Dort haben Sie übrigens auch die Option Ihre Wunschversicherungen sofort online abzuschließen.