Geschäftsreise China Auslandskrankenversicherung

Die Geschäftsreise nach China mit der Auslandskrankenversicherung

In China haben Sie keinen Schutz durch Ihre deutsche Krankenversicherung. Das liegt daran, dass es kein Abkommen zwischen Deutschland und China gibt. Deshalb sind Sie dazu verpflichtet Ihre Behandlungskosten in China selbst zu tragen. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie für Ihre Geschäftsreise nach China eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben. Die Krankenversicherung für China muss nicht teuer sein, um Sie zu 100 Prozent abzusichern. Meist reicht es bereits aus eine Basisversicherung kostengünstig abzuschließen.

Eine Basisversicherung bietet Ihnen einen umfassenden Schutz vor Kosten im Rahmen einer:

  • stationären Behandlung

  • zahnärztlichen Behandlung

  • ambulanten Behandlung

Nicht nur die Kosten für Ihre Behandlung werden von Ihrer Auslandskrankenversicherung für Geschäftsreisende getragen. Die Kosten für alle benötigten Arznei-, Verbands- und Hilfsmittel übernimmt Ihre Versicherung ebenso. Auch wenn Sie im Rahmen Ihrer Geschäftsreise eine Bergung und eine Suche benötigen, kommt Ihre Versicherung für die Kosten auf. Werden Sie im Ausland so krank, dass Sie sterben, übernimmt Ihre Versicherung die Kosten für Ihre Rückführung. Alternativ besteht die Option vor Ort in Belgien beerdigt zu werden.

Eine der wichtigsten Leistungen Ihrer Versicherung ist der Krankenrücktransport nach Deutschland. Der Krankenrücktransport ist notwendig, wenn Sie in Belgien so schwer verletzt werden, dass Sie eine hochwertige Behandlung benötigen, die nur in Deutschland möglich ist. Ihr Arzt vor Ort entscheidet, ob es sinnvoll ist einen Krankenrücktransport zu veranlassen. Haben Sie eine Auslandskrankenversicherung mit einem sinnvollen Rücktransport abgeschlossen, haben Sie ein Mitspracherecht. Dieses Recht erhalten Sie, wenn Sie für mindestens zwei Wochen stationär aufgenommen werden. Sie entscheiden dann, ob Sie in Belgien oder doch lieber in Deutschland versorgt werden wollen.

Unabhängig von Ihrem Versicherungstarif haben Sie immer einen Anspruch auf die Assistance-Leistungen. Diese Leistungen helfen Ihnen bereits vor Ihrer Reise ins Ausland mit den Vorbereitungen.

Die Assistance-Leistungen

Durch die Hilfsleistungen Ihrer Versicherung dürfen Sie sich kostenlos über die gesundheitlichen Bestimmungen in Ihrem Reiseland informieren. Bereiten Sie sich somit durch alle benötigten Impfungen perfekt auf Ihren Auslandsaufenthalt vor. Durch einen aktuellen Impfschutz verhindern Sie auf Ihrer Geschäftsreise nach China Erkrankungen. Bei Ihrer Versicherung erfahren Sie auch welche Reiseziele Sie in China, aufgrund einer gesundheitlichen Gefahr, vermeiden sollten.

Wenn Sie bereits vor Ihrer Reise wissen wollen, wo Sie im Notfall ärztlich behandelt werden, rufen Sie Ihre Versicherung an. Sie erhalten dort viele Adressen von deutsch- oder englischsprachigen Ärzten in China. Auch wenn Sie einen Facharzt in China suchen, werden Sie vor Ihrer Reise ins Ausland angemessen informiert.

Werden Sie im Ausland krank und werden stationär aufgenommen, informieren die Mitarbeiter Ihrer Versicherung Ihre Angehörigen. Sie alleine bestimmen übrigens, wer im Notfall über Ihren Gesundheitszustand informiert werden soll. Die Mitarbeiter Ihrer Auslandskrankenversicherung setzen auch Ihren Hausarzt in Deutschland darüber in Kenntnis, dass Sie im Ausland stationär behandelt werden. Ihr Hausarzt gibt nachfolgend alle wichtigen Informationen wie:

  • benötigte Medikamente

  • bekannte Allergien

  • aktuelle Unverträglichkeiten

  • chronische Erkrankungen

Bekannt. Mithilfe dieser Informationen werden Sie im Rahmen Ihrer Geschäftsreise nach China durch Ihre Auslandskrankenversicherung adäquat gefördert. Auch Ihr Arzt kann Sie durch die Informationen angemessen behandeln.

Die perfekte Auslandskrankenversicherung

Sichern Sie die Geschäftsreise nach China mit der Auslandskrankenversicherung ab. Damit Sie genau die Leistungen erhalten, die Sie benötigen, machen Sie einfach einen kostenlosen Versicherungsvergleich auf unserer Webseite. Zu jedem Zeitpunkt haben Sie die Chance so Ihre Wunschversicherung zu finden. Ein Tarifcheck ist für Sie übrigens immer unverbindlich. Ein Risiko gehen Sie beim Vergleichen deshalb niemals ein.

Alles was Sie zu Ihrem persönlichen Versicherungsvergleich benötigen sind Ihre eigenen Daten sowie die Angaben über Ihre Reise. Ihr Geburtsdatum ist notwendig, um eine Versicherung zu besonders niedrigen Beiträgen zu finden. Wenn Sie unter 60 Jahre alt sind, dürfen Sie sich auf gute Konditionen freuen. Des Weiteren reduzieren sich Ihre Versicherungsbeiträge, wenn Sie keine chronischen Erkrankungen haben und nicht schwanger sind. Das liegt daran, dass das Risiko im Ausland zu erkranken deutlich ansteigt, wenn Sie an einer Erkrankung leiden oder schwanger sind. Auch mit dem zunehmenden Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie im Ausland medizinische Hilfe benötigen werden.

Grundsätzlich gilt, dass eine kurze Geschäftsreise nach China mit einem geringen Risiko für die Versicherung einhergeht. Daher dürfen Sie sich auf niedrigste Versicherungsbeiträge freuen. Wenn Sie für höchstens ein Jahr ins Ausland reisen, erhalten Sie somit eine Versicherung zu Top-Konditionen.

Damit Sie genau die Versicherung finden, die Sie sich wünschen, führen Sie einen kostenlosen Versicherungsvergleich aus. Das Vergleichen aller Versicherungen ist für Sie auf unserem Portal kostenlos und unverbindlich möglich.

Der kostenlose Tarifcheck

Da für Geschäftsreisende nach China viele Auslandskrankenversicherungen angeboten werden, ist die Auswahl einer geeigneten Versicherung schwer. Durch eine professionelle Beratung haben Sie die Option eine Krankenversicherung zu finden, die Sie ausgezeichnet absichert. Auch wenn Sie bereits eine Krankenversicherung für China besitzen, lohnt sich der Vergleich aller Versicherungstarife. Das liegt daran, dass sich die Bestimmungen und Leistungen einer Krankenversicherung stetig verändern. Wenn Sie wissen wollen, welche Auslandskrankenversicherung am besten zu Ihnen passt und Ihnen ein Einsparpotenzial ermöglicht, machen Sie den Vergleich.

Im Rahmen des Versicherungsvergleichs gibt es drei Möglichkeiten für Sie. Wählen Sie aus, ob Sie Ihren Vergleich mit dem:

  • Rechner

  • Telefon

  • Formular

ausführen wollen. Wenn Sie eine persönliche Beratung bevorzugen, sollten Sie sich am Telefon beraten lassen. Die telefonische Beratung ist für Sie übrigens immer kostenlos und unverbindlich. Am Telefon haben Sie die Chance alle Fragen zu stellen, die Sie zum Thema Auslandskrankenversicherung für China haben. Einer unserer Experten berät Sie mit Erfahrung und Know-how. Im Anschluss an Ihre Beratung haben Sie übrigens die Möglichkeit Ihre Wunschversicherung bequem von zu Hause abzuschließen.

Wenn Sie schnellstmöglich eine Versicherung abschließen wollen, verwenden Sie den Vergleichsrechner. Geben Sie Ihre persönlichen Daten in den Rechner ein und erhalten Sie sofort eine transparente Übersicht über alle Versicherungen. Sie haben sogar die Möglichkeit Ihre Vergleichsergebnisse zu sortieren. Somit ist es einfach die günstigste oder leistungsstärkste Krankenversicherung zu finden.

Wollen Sie sich beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für die Geschäftsreise Zeit lassen, nutzen Sie das Formular. Nachdem Sie Ihre eigenen Daten ins Formular eingetragen haben, erhalten Sie Ihre Vergleichsergebnisse an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. In Ihrem E-Mail-Postfach haben Sie einen dauerhaften Zugriff auf Ihre Vergleichsergebnisse.

Egal für welche der vorgestellten Optionen Sie sich entscheiden, Sie erhalten eine Auflistung aller Versicherungen, die zu Ihnen passen. Somit sind Sie in China weder unter- noch überversichert und sparen so Geld.