Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für Belgien

Fakten zu Die Auslandskrankenversicherung für Belgien

Hauptstadt: Brüssel
Wetter:
Wechselkurs: 1 EUR | 1 EUR
Uhrzeit:
Warning: file_get_contents(https://maps.googleapis.com/maps/api/timezone/json?timestamp=1575779842&sensor=false&location=,): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 400 Bad Request in /var/www/html/wp-content/themes/auslandskrankenversicherung24/functions.php on line 729
04:37
Sprache: Niederländisch, Französisch, Deutsch
Einwohner: 11.267 Millionen
Klima: gemäßigtes maritimes Klima

auslandskrankenversicherung24.de - The townhall of Brussels and a flag of European Union

Möchten Sie nach Belgien reisen oder sich dort für einen begrenzten Zeitraum weiterbilden? Dann sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung erwägen sollten. Da Belgien und Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen haben, sind Sie ohne eine Auslandskrankenversicherung durch Ihre normale Krankenversicherung geschützt.

Leider sind Sie nur bedingt vor hohen Behandlungskosten im Ausland geschützt. Dies liegt daran, dass Ihre normale Krankenversicherung bestimmte Leistungen nicht bezuschussen darf. Andere Leistungen können nur bis zu einer begrenzten Höhe übernommen werden.

Eine Auslandskrankenversicherung für Belgien stellt deshalb eine sinnvolle Investition in Ihre Gesundheit dar. Durch eine Auslandskrankenversicherung werden nicht nur Ihre gesamten Behandlungskosten übernommen. Sie erhalten auch eine hochwertige Behandlung in Belgien. Dies liegt daran, dass Reisende mit einer Auslandskrankenversicherung in Belgien wie Privatpatienten behandelt werden. Sie können demnach selbst wählen, ob Sie lieber im öffentlichen Krankenhaus oder in einer Privatklinik behandelt werden.


Brauche ich wirklich eine Auslandskrankenversicherung?

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist bei einer Reise außerhalb von Deutschland sehr zu empfehlen. Gerade dann, wenn Sie über geringe finanzielle Mittel verfügen, sollten Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Hierdurch haben Sie Gewissheit, dass Sie im Krankheitsfall immer durch Ihre Versicherung unterstützt werden.

Wussten Sie, dass eine Auslandskrankenversicherung für Belgien bereits für weniger als zehn Euro abgeschlossen werden kann?

Ohne eine Auslandskrankenversicherung kommen Sie beispielsweise selbst für Ihren Rücktransport auf, wenn Sie schwer krank sind. Die Kosten des Rücktransports belaufen sich oftmals auf eine fünfstellige Höhe. Im Vergleich zu einer Auslandskrankenversicherung für wenige Euro stehen die Kosten eines Rücktransports in keiner Relation. Auch andere Behandlungskosten wie:

  • Ambulante und stationäre Behandlungen
  • Notfallbehandlungen beim Zahnarzt
  • Medikamente, Hilfsmittel und Verbandsmittel
  • Operationen

sind im Vergleich zu den Versicherungskosten zu sehen. Wussten Sie bereits, dass im Urlaub mehr Unfälle geschehen als im Alltag? Durch die neue Umgebung unternehmen Sie unter Umständen andere Freizeitaktivitäten, die ein erhöhtes Unfallrisiko haben können. Auch der Gang zu Bekannten, dem Arbeitsplatz oder der Universität können schnell zum Abenteuer werden. Mit einer Auslandskrankenversicherung sind Sie zuverlässig sowie günstig abgesichert.


Die Dauer einer Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung für Belgien gibt es für Lang- und Kurzzeitreisende. Gerade Studenten, Praktikanten und Au-pairs benötigen eine längere Auslandskrankenversicherung. Bei vielen Anbietern können Sie deshalb hochwertige Tarife finden, die bis zu fünf Jahre genutzt werden können.

Auch bei einem Besuch Ihrer Familie in Belgien können Sie von einer solchen Langzeitversicherung Gebrauch machen. Egal, ob Sie Urlauber, Geschäfts- oder Bildungsreisender sind, die maximale Dauer der Auslandskrankenversicherung beträgt fünf Jahre.

Planen Sie ein einjähriges Praktikum in Belgien? Viele Versicherungen bieten Ihnen in diesem Fall eine günstige Jahrespolice an. Auch für Studenten, die ein Semester in Belgien studieren, gibt es leistungsstarke Versicherungstarife zu einem niedrigen Preis.

Für den klassischen Urlauber genügt es meist, eine Auslandskrankenversicherung mit einer Dauer von sechs bis acht Wochen abzuschließen. Diese Tarife können Sie besonders günstig beanspruchen und trotzdem von guten Leistungen profitieren. Auch für Familien oder Gruppenreisende gibt es passende Tarife.

auslandskrankenversicherung24.de - manneken pis

Möchten Sie länger als acht Wochen doch kürzer als ein Jahr verreisen? Dann können Sie eine Auslandskrankenversicherung für Belgien auch tagesgenau nutzen. Hierbei zahlen Sie einen fixen Betrag pro Tag, der zu Ihrem individuellen Tarif passend gestaltet ist. Eine Auslandskrankenversicherung kann deshalb nicht nur für einen Monat, ein Jahr oder eine Woche abgeschlossen werden. Nutzen Sie einen Tarifrechner und entdecken Sie, wie günstig eine Auslandskrankenversicherung für die von Ihnen gewünschte Dauer sein kann.

Wählen Sie die Laufzeit Ihrer Auslandskrankenversicherung im Zweifelsfall lieber länger als kürzer. Dies liegt daran, dass Sie nicht immer Ihre Auslandskrankenversicherung verlängern können. Unter Umständen müssen Sie die Versicherung wechseln und so einen teuren Tarif auswählen.

Wenn Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung mit einer bestimmten Länge entscheiden, können Sie sich Ihren zu viel gezahlten Betrag einfach zurückerstatten lassen. Bei vielen Versicherungen funktioniert dies sogar tagesgenau. Somit gehen Sie kein Risiko ein, wenn Sie eine lange Auslandskrankenversicherung abschließen.


Die Auslandskrankenversicherung für Bildungsreisende

Möchten Sie in Belgien studieren? Dann ist es empfehlenswert, dass Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Da Belgien zur EU gehört, benötigen Sie zur Immatrikulation in der ausgewählten Universität keine gesonderte Krankenversicherung. Zu Ihrem eigenen Schutz sollten Sie jedoch eine Auslandskrankenversicherung abschließen.

Wenn Sie in Belgien krank werden oder einen Unfall haben, müssen Sie mit hohen Kosten rechnen. Diese Kosten werden zum Teil nicht durch Ihre gesetzliche oder private Krankenversicherung in Deutschland übernommen. Entscheiden Sie sich für eine Auslandskrankenversicherung, müssen Sie nicht mit Kosten durch Ihre Behandlung rechnen.

Müssen Sie im Rahmen Ihres Studiums ein Praktikum absolvieren? Auch dann ist die Auslandskrankenversicherung empfehlenswert. Anders als bei beispielsweise Praktika in öffentlichen Einrichtungen, müssen Sie sich als Student um Ihre eigene Versicherung kümmern. Entscheiden Sie sich für ein freiwilliges Praktikum in einer öffentlichen Einrichtung, werden Ihre Versicherungskosten übernommen. Halten Sie deshalb mit dem jeweiligen Unternehmen Rücksprache und informieren Sie sich über hochwertige Auslandskrankenversicherungen.

Wussten Sie, dass Au-pairs auch von den gleichen günstigen und leistungsstarken Tarifen profitieren dürfen wie Studenten und Praktikanten? Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Belgien über eine Agentur planen, erhalten Sie meist ein Rundum-Paket. In diesem befinden sich bereits alle notwendigen Versicherungen.

Trotzdem lohnt es sich, zu prüfen, ob Ihre Agentur eine gute Auslandskrankenversicherung für Belgien abgeschlossen hat. Im Zweifelsfall sollten Sie selbst eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung abschließen, die Sie vor hohen Kosten schützt.

Auch als Work & Traveller können Sie preiswert und gut versichert sein. Wenn Sie in Belgien arbeiten möchten, ist eine Auslandskrankenversicherung wichtig. Haben Sie nach Ihrem Aufenthalt in Belgien weitere Reiseziele im Auge? Dann sollten Sie diese bei der Wahl einer Auslandskrankenversicherung berücksichtigen.

Einige Versicherungen bieten Ihnen eine Auslandskrankenversicherung für ein Reiseziel an. Andere Versicherungen offerieren Ihnen einen weltweiten Schutz. Planen Sie eine Reise nach Kanada oder in die USA im Rahmen Ihres Work & Travels, benötigen Sie eine spezielle Versicherung.

Nicht nur als Student, Praktikant, Au-pair oder Work & Traveller können Sie eine Auslandskrankenversicherung nutzen. Auch folgende Personen dürfen die ermäßigten Tarife in Anspruch nehmen:

  • Schüler
  • Sprachreisende
  • Wissenschaftler
  • Doktoranden

Durch eine ermäßigte Auslandskrankenversicherung für Belgien erhalten Sie keinerlei Nachteile. Sie können von hochwertigen Leistungen profitieren und sind in Belgien perfekt geschützt.

Damit Sie in eine Auslandskrankenversicherung für Bildungsreisende aufgenommen werden können, dürfen Sie das vorgeschriebene Höchstalter noch nicht erreicht haben. Bei dem Abschluss Ihrer Krankenversicherung dürfen Sie maximal 39 Jahre alt sein. Bei einigen Versicherungen ist das Höchstalter sogar bereits ab dem 35. Lebensjahr erreicht.


unsere Themen rund um die Auslandskrankenversicherung in Belgien:

Was kann ohne Auslandskrankenversicherung passieren?

auslandskrankenversicherung24.de - Basilica of the Sacred HeartNationalbasilika des Heiligen Herzens

Wenn Sie sich gegen eine Auslandskrankenversicherung für Belgien entscheiden, wird Ihre Behandlung über Ihre normale Krankenversicherung abgerechnet. Unter Umständen kann dies negative Auswirkungen für Sie haben.

Werden Sie bei Ihrer Reise nach Belgien krank, dürfen Sie im Notfall einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit Ihrer normalen Krankenversicherung nicht jedes Krankenhaus oder jeden Arzt besuchen sollten. Grundsätzlich sollten Sie mit Ihrer deutschen Krankenversicherung nur öffentliche Einrichtungen aufsuchen. Ein Aufenthalt in einer privaten Klinik oder eine Behandlung vom Privatarzt werden finanziell nicht unterstützt.

Auch wenn Sie in eine öffentliche Einrichtung gehen, um eine Behandlung zu erhalten, kann es zu Problemen kommen. Viele Krankenhäuser oder Ärzte können oder möchten keine Abrechnung mit Ihrer klassischen Krankenversichertenkarte vornehmen. Aufgrund dieses Problems haben einige Krankenversicherungen mit spezifischen Krankenhäusern Verträge geschlossen. Dies bedeutet zur gleichen Zeit auch, dass Sie in bestimmten Reisegebieten eine geringere Auswahl an Krankenhäusern haben. Mit einer Auslandskrankenversicherung für Belgien dürfen Sie in jedem Krankenhaus behandelt werden. Da Sie vor Ort als Privatpatient angesehen werden.

Ein weiterer Nachteil der klassischen Krankenversicherung ist, dass Ihre Behandlungskosten meist nicht komplett übernommen werden. Dies geschieht besonders häufig in Ländern mit höheren Behandlungskosten. Grundsätzlich wird lediglich der Kostenanteil ersetzt, der auch für eine Behandlung in Deutschland angefallen wäre. Wenn Sie beispielsweise eine Zahnbehandlung in Belgien erhalten und Ihr Zahn gezogen wird, kann dies teuer werden. Wenn Sie in Deutschland ein Budget von 60 Euro haben und das Zahnziehen in Belgien 120 Euro kostet, müssen Sie 60 Euro selbst bezahlen.

Eine Auslandskrankenversicherung, die häufig weniger als zehn Euro kostet, hätte die kompletten Kosten für Sie übernommen. Eine besonders gute Leistung einer Auslandskrankenversicherung erhalten Sie, wenn Sie schwer krank werden oder einen Unfall erleiden. Wenn in Belgien keine adäquate Behandlung möglich ist, werden Sie kostenlos nach Deutschland transportiert. Ohne eine Auslandskrankenversicherung müssen Sie einen medizinisch notwendigen Rücktransport selbst bezahlen. Die Kosten für diesen liegen meist im fünfstelligen Bereich.


Das kostet die Auslandskrankenversicherung für Belgien

Die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung ergeben sich grundsätzlich aus folgenden Punkten:

  • Reiseziel
  • Reisedauer
  • Reisezweck
  • Alter des Reisenden

Beachten Sie, dass es gerade für jüngere Menschen gute und trotzdem günstige Angebote gibt. Wenn Sie das 39. Lebensjahr noch nicht abgeschlossen haben, können Sie häufig von günstigen Spezialtarifen profitieren, die ebenso leistungsstark sind.

Unabhängig von Ihrem Reisezweck, der Reisedauer und dem Reiseziel können Sie von einer Auslandskrankenversicherung für Belgien bis zu fünf Jahre lang profitieren. Gerade für Studenten und andere Bildungsreisende ist dies wichtig.

Als Bildungsreisender können Sie bereits für weniger als 30 Euro im Monat versichert werden. Gerade bei längeren Aufenthalten sparen Sie so viel Geld. Planen Sie als Reisender einen Aufenthalt von mehreren Jahren in Belgien, müssen Sie mit monatlichen Kosten von etwa 45 Euro rechnen.

Für alle Urlauber in Belgien gibt es eine günstige Auslandskrankenversicherung, wenn der Urlaub maximal acht Wochen dauert. Sie als Einzelreisender können bereits für weniger als zehn Euro komplett versichert sein. Auch mit der Familie können Sie preiswert verreisen. Eine Familienversicherung gibt es für Belgien bereits für weniger als 20 Euro.

Planen Sie, mehrmals pro Jahr nach Belgien zu reisen? Dann erwerben Sie eine Jahrespolice. Die Jahrespolice ist für insgesamt sechs bis acht Wochen für ein Jahr gültig. Sie sind somit auch bei mehreren Aufenthalten in Belgien günstig versichert, insofern diese nicht über sechs beziehungsweise acht Wochen andauern.

Befinden Sie sich bereits in Rente und sind über 60 Jahre alt? Dann lohnt sich der Vergleich von allen Auslandskrankenversicherungen besonders. Bei einigen Versicherungen zahlen Sie bereits ab dem 60. Lebensjahr einen Aufschlag. Andere Versicherungsanbieter versichern Sie auch bis zum 74. Lebensjahr noch günstig. Sparen Sie Geld und vergleichen Sie die Auslandskrankenversicherungen für Belgien.