Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für 8 Tage

image
Planen Sie einen kurzen Urlaub im Ausland? Auch bei einer Reise, die acht Tage dauert, benötigen Sie eine Auslandskrankenversicherung. Die Auslandskrankenversicherung ist die einzige Versicherung, die Sie vor dem Bezahlen von hohen Behandlungskosten im Ausland schützt. Wenn Sie eine Reise in ein Land planen, mit dem Deutschland kein Sozialversicherungsabkommen hat, müssen Sie alle Ihre Behandlungskosten selbst tragen.

Besonders wenn Sie einen schweren Unfall oder eine Krankheit im Ausland erleiden, kann das teuer werden. In vielen Urlaubsländern zahlen Sie 500 bis 1000 Euro für einen eintägigen Aufenthalt im Krankenhaus. Auch eine ambulante Arztbehandlung mit Medikamenten kann teuer werden. Wenn Sie im Ausland starke Rückenschmerzen haben und eine Spritze mit Kortison benötigen, kann Sie dies über 500 Euro kosten.

Sichern Sie sich deshalb auch bei einer kurzen Reise von acht Tagen mit einer Auslandskrankenversicherung ab. Wussten Sie, dass sich eine Auslandskrankenversicherung für acht Tage auch lohnt, wenn Sie innerhalb Europas verreisen?

Mit einer Zusatzversicherung für Europa erhalten Sie die meisten Kosten erstattet, die Ihre normale Krankenversicherung nicht übernimmt. Durch Ihre deutsche Krankenversicherung erhalten Sie nur alle Behandlungskosten erstattet, die auf deutschem Kostenniveau liegen.

Ihre normale Krankenversicherung übernimmt zudem nicht alle Kosten, die eine Auslandskrankenversicherung übernimmt. Zu den Kosten, die Ihre normale Krankenversicherung nicht übernimmt zählen:

  • der Rücktransport nach Deutschland
  • das Telefonieren bei einem Krankenhausaufenthalt
  • das Honorar bei einer Privatbehandlung
  • die Betreuung für pflegebedürftige Mitreisende
  • die Suche und Bergungen

Auch eine Leistung bei Invalidität oder ein Krankenhaus-Tagegeld wird Ihnen nicht von einer normalen Krankenversicherung gewährt.


Wie finde ich die richtige Auslandskrankenversicherung?

image
Damit Sie eine Auslandskrankenversicherung für acht Tage finden, die zu Ihnen passt, sollten Sie sich überlegen, welche Leistungen Sie sich wünschen. Außerdem sollten Sie wissen, welche Optionen Ihnen verschiedene Auslandskrankenversicherungen bieten. Nur wenn Sie alle Möglichkeiten kennen, können Sie eine Krankenversicherung finden, die Ihre Bedürfnisse komplett abdeckt.

Gerade wenn Sie einen Sporturlaub oder eine Geschäftsreise machen, sollten Sie sich über die unterschiedlichen Auslandskrankenversicherungen informieren. Auch bei einer bestehenden Schwangerschaft oder einer chronischen Erkrankung sind die Leistungen und Vertragsbedingungen einer Versicherung wichtig.

Mit einem Vergleich von allen Auslandskrankenversicherungen können Sie eine Versicherung finden, die individuell auf Sie zugeschnitten ist. Sie können zudem bestimmen, wie viel Sie für Ihre Versicherung ausgeben möchten. Nutzen Sie einfach den kostenlosen Versicherungsvergleich auf unserem Portal und informieren Sie sich unverbindlich.


Wie teuer ist die Auslandskrankenversicherung für acht Tage?

Eine achttägige Auslandskrankenversicherung gibt es schon ab acht Euro. Bei einigen Versicherungen können Sie für den gleichen Preis sogar eine Jahrespolice erwerben. Eine Jahrespolice hat eine Gültigkeit von einem Jahr. Innerhalb des einen Jahres können Sie zwischen sechs und acht Wochen lang ins Ausland reisen und sind perfekt versichert.

Auch wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, können Sie sich günstig für acht Tage versichern. Eine Familienversicherung gibt es schon für weniger als 20 Euro. Ebenso günstig ist das Verreisen mit einer Reisegruppe.

Wenn Sie das 74. Lebensjahr erreicht haben, müssen Sie damit rechnen, dass Sie für Ihre Auslandskrankenversicherung für acht Tage etwa 15 Euro zahlen müssen. Bei einigen Auslandskrankenversicherungen können zum Teil höhere Beitragskosten anfallen. Vergleichen Sie deshalb die Beiträge und Leistungen aller Auslandskrankenversicherungen bevor Sie eine Versicherung erwerben.