Reiseziel

Leistungsumfang

Unser meistverkauftes Produkt

Zeitraum deines Auslandsaufenthaltes


Die Auslandskrankenversicherung für 56 Tage

image
Möchten Sie für acht Wochen ins Ausland reisen? Egal, ob Sie aus einem privaten oder geschäftlichen Grund im Ausland sind, vergessen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung nicht. Wenn Sie einen Arbeitgeber im Ausland haben, übernimmt dieser in der Regel die Kosten für Ihre Auslandskrankenversicherung. Als Selbstständiger müssen Sie alle Versicherungskosten selbst tragen.

Bei vielen Versicherungen können Sie eine Auslandskrankenversicherung für 56 Tage günstig erwerben. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Auslandskrankenversicherung auf die unterschiedlichen Leistungen. Nicht jede Auslandskrankenversicherung bietet Ihnen die gleichen Leistungen an. Sind Sie schwanger, chronisch krank oder ein Leistungssportler? In diesem Fall benötigen Sie eine besonders leistungsstarke Auslandskrankenversicherung.

Wussten Sie, dass es eine kostenlose und einfache Möglichkeit gibt, wie Sie eine passende Auslandskrankenversicherung finden? Sie müssen sich nicht mehr vor Ort in jeder Filiale unterschiedlicher Versicherungen erkundigen, um einen passenden Tarif zu finden. Im Internet können Sie einen unverbindlichen Versicherungsvergleich durchführen.
Zu einem Versicherungsvergleich benötigen Sie folgende Informationen:

  • Reiseziel
  • Reisedauer
  • Anzahl der Reisenden
  • Geburtsdatum der Reisenden
  • Leistungswünsche

Nach der Eingabe aller Informationen in den Vergleichsrechner können Sie Ihre individuellen Ergebnisse sofort ablesen. Sie erhalten Informationen über den von Ihnen zu zahlenden Beitrag und die Leistungen der angezeigten Versicherungen.


Für was ist eine Auslandskrankenversicherung gut?

Eine Auslandskrankenversicherung für 56 Tage bewahrt Sie vor hohen Zuzahlungen. Wenn Sie sich nicht in Europa oder den Schengen-Staaten aufhalten, werden Ihre gesamten Behandlungskosten von der Auslandskrankenversicherung erstattet. Nachdem Sie eine Notfallbehandlung beim Arzt in Anspruch genommen haben, benötigen Sie einen Beleg von Ihrem Arzt.

Im Beleg finden Sie Detailinformationen, wie Ihre persönlichen Daten und die angewendeten Behandlungen. Auch Medikamente und andere Hilfsmittel werden auf dem Beleg aufgelistet.

Damit Ihre Rechnung beim Arzt im Ausland bezahlt werden kann, reichen Sie den Beleg und einen individuellen Antrag bei Ihrer Versicherung ein. Einen Antrag können Sie meist auf der Webseite Ihrer Versicherung finden. Drucken Sie sich den betreffenden Antrag am besten vor Ihrer Reise aus und führen diesen mit.


Das kostet eine Auslandskrankenversicherung für 56 Tage

image
Die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung für acht Wochen hängen vom Leistungsumfang und der Versicherung ab. Bei einigen Versicherungen können Sie eine Jahrespolice von maximal acht Wochen für weniger als zehn Euro nutzen.

Wenn Sie eine spezielle Leistung, wie ein Krankenhaus-Tagegeld oder eine Versorgung bei einer chronischen Krankheit wünschen, müssen Sie mit höheren Beiträgen rechnen. Entweder erhalten Sie eine Jahrespolice für weniger als 20 Euro oder Sie versichern sich auf den Tag genau.

Eine tagesgenaue Auslandskrankenversicherung gibt es schon für 0,85 Euro am Tag. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie länger als acht Wochen im Ausland sind, wählen Sie eine auf den Tag genaue Auslandskrankenversicherung.

Schließen Sie die Auslandskrankenversicherung für die maximale Reisedauer ab. Nachdem Sie von Ihrer Reise zurückgekehrt sind, können Sie sich die zu viel gezahlten Beiträge einfach zurückzahlen lassen. Sie verlieren mit einer tagesgenauen Krankenversicherung somit kein Geld.

Beachten Sie, dass es zu Zuzahlungen bei einer Auslandskrankenversicherung kommen kann. Wenn Sie bereits älter als 73 Jahre sind, werden Ihre Versicherungsbeiträge höher. Auch wenn Sie eine Reise in die USA oder nach Kanada planen, müssen Sie mit höheren Kosten rechnen. Die Behandlungskosten in Kanada und den USA sind besonders hoch, was sich auf Ihre zu zahlenden Versicherungsbeiträge auswirkt.